Die Wärmedämmung - 34/63

Modernisierung und Wärmedämmung eines Fachwerkhauses

Hallo liebe Fachwerk.de Community, ich bin neu hier und bin auf der Suche nach Information zur Wärmedämmung eines Fachwerkhauses auf diese Seite gestoßen. Wir möchten ein sehr schönes Fachwerkhaus modernisierung wozu natürlich auch die Wärmedämmung gehört. Da wir diese Modernisierung gerne über die KfW finanzieren ...»

Wärmedämmung Fussboden gegen Erdreich

Hallo, wir haben ein Haus von 1886 mit folgendem Fußbodenaufbau: -Estrich (ca. 5cm) -Styropor (ca. 2cm) -Bitumenbahn 2-fach (nicht intakt) -"Bodenplatte" (ca. 10cm) -Erdreich Wir möchten als fertigen Boden massive Fichtendielen. Folgender Aufbau schwebt mir vor: 1. Estrich + Styropor entfernen 2. ...»

Wärmedämmung Fassade mit WDVS im Altbau?

Hallo, wir haben uns ein Haus (teilweise Fachwerk) von 1886 gekauft und möchten es nun umfassend dämmen (Dach, Fassade, Boden). Es steht nicht unter Denkmalschutz. Für das Dach haben wir Hanf bestellt. Wir hatten nun die Überlegung angestellt das Haus von Innen mit Lehm (Wandheizung) und Liapor zu dämmen. Jedoch ...»

Aussenwärmedämmung

Hallo liebe Community-Mitglieder, ich sehne mich nach einer einfachen, kostengünstigen und, wenn mgl., von mir selbst durchführbaren Lösung im Bereich Aussendämmung! Problemstellung: Kleines (50 qm Grdfl., 2,5 Geschoss, nicht unterkellert)ca. 100 Jahre altes Fachwerkhaus in der Innenstadt von Lippstadt (NRW). ...»

Wärmedämmung- Materialauswahl

Hallo liebe Fachwerker, ich beabsichtige mein Fachwerkhaus zusätzlich inseitig zu dämmen. Leider steht mir dazu nicht viel Platz zur Verfügung. Wandaufbau (für Nord- und Südseite) besteht lediglich aus Ziegel/Fachwerk und Lehminnenputz. Ich frage mich, mit welchen Material ich dämmen soll (unabhängig vom Preis) ...»

KfW-Darlehen für Wärmedämmung

hallihallo, kann jemand von euch aus seinem erfahrungsschatz über sein kfw-darlehen erzählen? mich interessiert eigentlich, ob nach einreichung der verwendungsnachweise irgendjemand zur kontrolle da war und sehen wollte, ob alles bereits fertiggestellt wurde. Oder kann man sich nach erwerb der materialien ...»

Schallschutz und Wärmedämmung in den Balkenzwischenräumen

Hallo, so langsam wollten wir an unserem Häuschen weiterbasteln und das Obergeschoß ausbauen, da sollen dann Schlafzimmer, mein Zimmer (Büro, Ruhraum und ähnliches)und ein kleines Bad hin. Wir wissen allerdings nicht so recht wie wir die Zwischenräume der Balken und den Bodenaufbau machen sollen. Mir ist es ...»