Die Wärmedämmung - 30/63

Aufbau Zwischendecke

Hallo, ich möchte eine Zwischendecke in der zukünftigen Küche mit Trockenbau abhängen und begradigen. Obendrüber sind ungeheizte Abstellräume. Deswegen soll auch noch etwas Wärmedämmung mit rein. Der Aufbau könnte etwas unterschiedlich sein. Die eine Seite ist vor 2-3 Jahren wegen Hausschwammbefall neu ...»

Wärmedämmung unter Flachdach

Bild / Foto: Wärmedämmung unter FlachdachHallo, ich beabsichtige meine jetzige Holzdecke zu entfernen und eine neue Decke mit Rigips o.ä. aufzubauen.Ich habe ein Flachdach mit Dachpappe gedeckt, darunter eine Spanplatte und dann kommt Mineralwolle.Meine Frage nun: wie kann ich nun bei der Erneuerung am besten dämmen und welche Materialien benötige ich ...»

fußboden und ausenwanddämmung

hallo zusammen, renoviere ein ca. 150 jahres altes fachwerkhaus im kreis sigmaringen um. bin jetzt an zwei punkte angekommen wo ich gerne eueren rat hätte. 1.: fußbodendämmung 2.: ausenwanddämmung zu 1. bausituation ist leicht feuchter natur / felsen keller balken in abständen von ca. 70cm ...»

Wärmedämmung von aussen bei Denkmalgeschütztem Gebäude

Hallo, bin neu hier im Forum - und sofern alles klappt - bald im Besitz eines "kleinen" Eisenbahnwärterhäuschens (50qm). Das Teil ist total sanierungsbedürftig und denkmalgeschützt. Meine Frage geht in Wärmedämmung der Fassade / Wände. Jemand hat mir mitgeteilt, dass es bei denkmalgeschützten Häusern nicht ...»

Zwischendecken-Isolierung

Hallo, wir suchen nach einem Dämmstoff für die Badezimmerdecke. Das Bad befindet sich im 1. OG. Bis jetzt ist die Decke komplett freigelegt. Man sieht die Balken und den Dielenboden des 2. OG (beheizter Wohnraum). Wir möchten die Decke ökologisch isolieren (also keine Mineralwolle etc.). Ursprünglich ...»

Frage zur Wärmedämmung: Teil-Innendämmung, Wandheizung...

Hallo zusammen, noch eine aktuelle Frage (weil heute Abend der Architekt kommt): Unser Dach wird neu eingedeckt und gedämmt, Dachgauben werden gezimmert und der Dachüberstand wird für eine evtl. Fassadendämmung erhöht. Die Fassadendämmung ist eher mittel- bis langfristig geplant, jenachdem, wie sich die ...»

Wärmedämmung auf Fachwerk mit Schiefer

Wer kann mir raten: ich habe ein Zweifamilienhaus , welches aus ausgemauerten Fachwerk mit Schwemmstein ( Bimsstein )hergestellt wurde. Als Fassade war bis jetzt Schiefer ( Fassenaufbau Fachwerk, darauf Holzbretter mit Schiefer) Wie sollte man dies Wärme dämmen?? Aus Kostengründen wäre nur Polystyrolschienensytem ...»