Die Wärmedämmung - 28/63

Wärmedämmung mit LLS und Hanf ?

Hallo zusammen! Wollte die Giebelspitzen unseres Fachwerkhauses dämmen. Hatte dafür ursprünglich Holzleichtlehm vorgesehen (wie für den Rest der Außenwände). Nun habe ich noch 160er Hanfdämmmatten vom Dachdämmen über. Die Giebel habe ich von außen mit einer Stufenfalzverbretterung aus Eiche verschalt, darauf ...»

Wie sinnvoll ist eine Wärmedämmung?

Mich wundert immer wieder warum Wärmedämmungen aufgebracht werden, ohne die Menschen aufzuklären, dass dann auch richtig gelüftet werden muss. An diesem Objekt verfolge ich seit mehreren Jahren, dass viele Fenster den ganzen Tag offen sind. Ich hatte schon öfters mit einzelnen Mietern gesprochen - es hilft ...»

Fachwerk ausmauern

Bild / Foto: Fachwerk ausmauernHallo Ich habe seit kurzen ein fachwerk haus und möchte im frühjahr mit der sanierung beginnen und habe einen tip bekommen zur wärme dämmung. vielleicht kann mir jemand sagen ob das richtig währe. Ich möcht mein fachwerk ausmauern und da hat mir jemand geraten ich sollte es mit gasbeton steinen tun ich weiß ...»

Hilfe! Au secours! Bei Wärmedämmung meiner Stallferienwohnung!

Bonjour,Ich lebe im streikgebeutelten Paris, habe aber eine Fluchtmöglichkeit in den Stall meines Bauernhofes in Sachsen-Anhalt. Dort wollen wir uns im 1. Stock eine 50 qm Bleibe herrichten, wenns hier zu wild wird. Seit Wochen stöbere ich anonym in den Beiträgen der Community (wäre gern Mitglied, aber halte ...»

Trittschall- und Wärmedämmung mit Styropor

Hallo, kann mir jemand sagen welche Vor- bzw. Nachteile es gibt wenn ich meinen Fußboden mit Styroporflocken dämme, oder ist es besser Trockenschüttung und Dämmwolle zu nehmen. Bin für jede schnelle Antwort dankbar Christian Stolze...»

Hilfe! Wärmedämmung von außen an denkmalgeschütztem Fachwerkhaus

Hallo! Bin neu im Forum und habe dringende Fragen die möglicherweise schon mal gestellt wurden?! Zur Zeit renoviere ich ein Fachwerkhaus. Es ist denkmalgeschützt, war aber schon jahrzehnte lang außen verputzt. Der Putz ist inzwischen entfernt, da einige Balken erneuert werden müssen und ich weitere Schäden sichtbar ...»

Bruchsteinwand innen Dämmen/Isolieren?

Guten Tag Zusammen, Benötige einen Fachmännischen Rat zum Thema Bruchsteinmauerwerk Wir bauen ein Stallgebäude von 1949 zu einem Wohnhaus um. Die Frontseite hat eine vorh. Bruchsteinmauer(Grauwacke) ca 50-60 cm stark (von aussen soll es Sichtbar bleiben) und ist mit Kolläsche aufgefüllt und verputzt.Die Restlichen ...»