Die Wärme - 1/75

ENEV 2014/2016 bei Fachwerksneubau

Hallo, habe zwar einen Theard hierüber gefunden aber der benatwortet mein eigentliche simple Frage nicht: Muss ich beim Neubau die Anfordeungen an den U-Wert einzelner Gebäudeteile einhalten oder ist nur der Transmissionswärmeverlusts des gesamten Gebäudes entscheidend? Hintergrund ist, dass ich mir ...»

Oberflächentemperaturen an Mauerwerk

Ich bin gerade dabei die Machbarkeit unseres Hauskaufs zu prüfen. Bevor wir in Kaufverhandlungen treten und die Fachleute einschalten, will ich aber vorab selber einige Dinge für mich klären. Es kann gut sein, dass es einen Grund gibt wieso das Haus schon so lange im Verkauf steht und keiner zugeschlagen hat, ...»

Wärmedämmbundsystem am Fachwerkhaus i.O ??? Gutachter NRW Kreis Soest ??

Bild / Foto: Wärmedämmbundsystem am Fachwerkhaus i.O ??? Gutachter NRW Kreis Soest ??Guten Abend bin bei der Überlegung ein Fachwerkhaus bj ca.1900 zu kaufen .... das Haus hat 130qm ist teilsaniert, indem es 2009 neue Fenster und ein Wärmedämmverbundsystem bekommen hat .... Meine Sorge/Bedenken wurde das WDVS vernünftig fachlich verbaut ? Beim ersten ansehen von außen habe ich an einer ...»

Wärmedämmputz an Kältebrücken, Frage an Experten

Bild / Foto: Wärmedämmputz an Kältebrücken, Frage an ExpertenHallo Tut mir leid erstmal, dass ich soviele Fragen stelle.. Leider fehlen mir Kenntnisse in Baubiologie. Wir haben Betonskelett, für die Ausfachung haben wir zweischaliges Mauerwerk gebaut, und den Kern mit EPS Platten gedämmt(das war am günstigsten). Wäre es besser: 1. die Betonpfeiler und Riegel ungedämmt ...»

Ausfachung wärmegedämmt, Skelett nicht, kann das funktionieren?

Bild / Foto: Ausfachung wärmegedämmt, Skelett nicht, kann das funktionieren?Guten Abend an alle Also ich habe ein Gebäude aus Stahlbetonskelett, die Ausfachung ist aus wärmegedämmten Steinen, das Skelett selbst ist aus Stahlbeton. Das Obejkt liegt im Ausland somit gibt es keine gesetzliche Vorschriften wegen Wärmedämmung. Hier werden Stahlbetonskelette entweder mit Betonhohlblöcken, ...»

Fachwerksockel Wärmedämmung Steinwahl

Bild / Foto: Fachwerksockel Wärmedämmung SteinwahlHallo liebe Forumsmitglieder, kann mir jemand einen Tipp für einen gut in sich Wärme gedämmten und dennoch stabilen Sockel-Stein ohne zusätzliche Dämmung von innen oder außen geben? Ich hatte an den FOAMGLAS® Dämmstein PERINSUL HL gedacht, bei dem ich mir über die Tragfähigkeit noch nicht im Klaren bin. ...»

Wärmedämmverbundsystem bei fehlender Horizontalsperre und feuchtem Standort / Dachgeschossdämmung

Bild / Foto: Wärmedämmverbundsystem bei fehlender Horizontalsperre und feuchtem Standort / DachgeschossdämmungHallo zusammen! Mich würde mal die Meinung von den Bauphysikern bzw. denjenigen die Ahnung von Wärmedämmung haben interessieren. Bin selbst Bauingenieur, arbeite allerdings als Tragwerksplaner und habe diesbezüglich zwar ein Grundverständnis aber kein tiefgreifendes Fachwissen. Wir selbst haben ein ...»