Die Vorhaben

Themenbereich


Bauholz, Kiefern aufsägen lassen für Bauvorhaben

Bild / Foto: Bauholz, Kiefern aufsägen lassen für Bauvorhaben

Hallo Fachwerkler, ich habe etwas Wald mit Kiefern so ca. 120 jährig und möchte mir daraus, (auch weil der Förster meint, die Bäume könnten/sollten runter) Bauholz aufschneiden lassen. Ich brauche Sparren, Rähme, Riegel, Zangen und Dachlatten für eine Fachwerkgarage und Deckenbalken sowie Sparren für mein

weiter lesen ..

Dämmungsvorhaben- Wärmebrücken wirklich so dramatisch?

Hallo an alle, wir sind stolze Besitzer eines Fachwerkhauses von 1920. :) Bei der Renovierung ist uns als wir die Tapete abgezogen haben der ganze Putz entgegen gekommen. Einige Stellen haften noch ganz gut, andere kann man mit der Hand einfach abschlagen. Wir haben über eine Dämmung mit Holzfaserplatten und

weiter lesen ..

Vorhaben Fachwerkhauskauf Kreis NRW

Liebe Fachwerkfreunde, wir haben vor ein sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus zu kaufen. Wir sind auf der Suche nach einem Gutachter, der sich auf Fachwerkhäuser spezialisiert hat und im Raum Rheinisch Bergischer Kreis / NRW tätig ist. Könnt ihr uns hier evtl. jemanden empfehlen? Momentan existiert nur ein

weiter lesen ..

Denkmalamt

Liebe Forengemeinde, wenn das Denkmalamt Bauvorhaben mit Stempel auf den Angeboten von Firmen bestätigt hat, müssen diese Gewerke dann auch von diesen Firmen ausgeführt werden oder kann man selber *loslegen*? ( Heizung, Sanitär, Elektro, Fenster )

weiter lesen ..

Partner für Scheunenumbau gesucht

Hallo zusammen, ich habe die Möglichkeit im Raum Ravensburg eine alte Scheune zum Wohnhaus auszunutzen. Das Gebäude besteht hauptsächlich aus Holz. Der Zustand ist für mich als Leihe schwer bzw. gar nicht zu bewerten. Auf diesem Wege suche ich Kontakte aus der Region, die mir bei diesem Projekt zur Seite

weiter lesen ..

Fachwerhaus abbauen und wieder aufbauen

Guten Tag, auf der Suche nach Auskunft-Beratung bin ich hier, voilà. Ich habe die Moeglichkeit ein Fachwerhaus , Groesse 7m auf 20m zu kaufen, demontieren und es an anderer Stelle wieder aufzubauen.Das Haus ist aus dem 18JHD und steht auf einem Steinfries , ca 1m hoch.Ich bin absoluter Laie und moechte einen

weiter lesen ..

Auf alter Fachwerkscheune im 1ten Stock Neubauen

Hallo, ich bin am überlegen ob die Möglichkeit besteht auf meiner alten Fachwerkscheune den Dachstuhl runterzureißen um dann auf den Querbalken eine Fertigbetondecke zu gießen um darauf neu rauf Mauern zu können um mir so zusagen im 1ten Stock ein Wohnhaus zu errichten. Mein bedenken ist nur ob das ganze Gewicht

weiter lesen ..

Dachloggia / Negativgaube

Habe schon drei Handwerker (Dachdecker, Zimmermann) da gehabt um ein Angebot über eine 3 x 3 m große Dachloggia zu bekommen. Trotz mehrmaligen Nachfragens haben wir bis heute kein Angebot! Was muss man tun um eins zu bekommen? Füße küssen, roten Teppich ausrollen?

weiter lesen ..

Hallo ,haben gerade ein Fertighaus gekauft . Unsere Frage könnte man das Dach ausbauen oder ist das bei einem- fertig Bungalow nicht möglich ?

weiter lesen ..

Zellulosedämmung

Hallo an alle, nach langem hin und her hab ich mir überlegt, eine Außenwand mit Zellulose Einblasdämmung zu dämmen. Dazu hab ich aber noch ein paar Fragen. Der Wandaufbau ist so geplant ( von außen nach innen). 1 Halbsteinige Ziegelwand als Brandschutz da Grenzbebauung (ist bereits so vorhanden). 2. Fachwerkwand

weiter lesen ..

Wie bekomme ich mein Vorhaben umgesetzt (Lehmwand und Gipsputz)

Sehr geehrte Profis, ich habe eine große Herausforderung und ich suche nach Lösungen. Mein Zielbild sehen Sie im Anhang. Die Grundlage sehen Sie zum Glück nicht, da das wohl schnell runter reißen würde ;) Ganz so schlimm ist es nicht. Ich habe ein Lehmfachwerkhaus und möchte im Flur und Teilbereichen der

weiter lesen ..

Neu Gestaltung Innen/Aussenwand und Dämmen

Hallo! Bin nun schon seid seid mehrern Tagen unterwegs eine passende Antwort bzw Tipps auf unser Bauvorhaben zu erkämpfen.Kurzer Sachverhalt.Meine Frau und ich haben die Möglichkeit ein Fachwerkhaus zu bekommen,zu meiner Schande muss ich euch treuen Fachwerkfans leider gestehn das wir uns von der Fachwerkhausoptik

weiter lesen ..

Architekt f. Anbau Region Karlsruhe gesucht

Hallo, kann mir jemand einen guten Architekten/Planer in der Region Karlsruhe/Bruchsal/Bretten empfehlen, den auch ein kleines Holz-Vorhaben interessiert? Ein bestehender Vorbau/Eingangsbereich, vom Voreigentümer in Baumarktmanier errichtet soll abgerissen und durch einen flächengleichen Anbau im Hausstil

weiter lesen ..

Sachverständiger

Hallo liebe Fachwerkgemeinde, heute wende ich mich mal mit einer Anfrage an euch. Ich habe heute bei einem Landwirt ein altes Fachwerkbauernhaus besichtigt. Es steht unter Denkmalschutz. Durch die intensive landw. Nutzung (ausgeräumt und mit Bullenställe bestückt) ist es wirtschaftlich nicht mehr in den

weiter lesen ..

Wie verträgt sich im Innenausbau(!) Holz mit Gips aber auch Gipshaltige Innenputze???? Ich habe inzwischen von OK bis um Gottes Willen alles erfahren. Doch was ist nun vertretbar?? Es handelt sich hierbei konkret um tragende Balken von Innenwänden in trockenen Räumen, welche teilweise mit Gipshaltiger Substanz

weiter lesen ..

Keller tiefer legen.

Hallo, ich habe vor einieger Zeit ein Haus gekauft, indem ich den Keller mit in den Wohnbereich integrieren möchte. Problem: Die Höhe des raumes war zu gering. Ich habe daraufhin angefangen den alten Boden (ca. 10cm Beton) auszuheben und außerdem den sich darunter befindenden Lehm Boden um ca. weitere

weiter lesen ..

Fenster erneuern und Denkmalschutz

Hallo, ich bin Mieter einer Altbauwohnung in Köln. Hier kümmere ich mich nebenbei auch um die Belange der Vermieter. Aktuellstes Problem betrifft den Denkmalschutz. Es besteht das Vorhaben die Fassade zu sanieren und dabei gleich die Fenster zu erneuern, da diese noch aus der Bauzeit sind und die Einfachverglasung

weiter lesen ..

Welche Stärke müssen die Dachsparren haben?

Hallo miteinander, ich wohne am Dreiländereck Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Ich habe vor, mir einen Lager- und Arbeitsraum zu bauen. Der Raum soll auf dem Keller unseres alten Hauses entstehen. Dieser ist schon ca. 1,2m höher wie unser Hof. Der Raum hat die Außenmaße von ca. 4,40m x 7,70m. Auf der einen

weiter lesen ..

1. Kontakt mit dem Denkmalamt

Hallo, es ist jetzt zwar schon wieder eine Weile her, aber ich habe mein Vorhaben noch nicht aufgegeben. Da jetzt wieder Bewegung in die Sache gekommen ist, habe ich nächsten Dienstag erst mal einen Termin beim zuständigen Denkmalamt. Im diesem Gespräch soll es erst mal um allgemeine Dinge gehen, z.B. was überhaupt

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Aussendämmung

Hallo Community, ich möchte bei einem Mehrfamilienhaus aus den 50er Jahren eine Aussenwärmedämmung durchführen. Benötige ich hierfür eigentlich eine Baugenehmigung? Vielen Dank bereits an dieser Stelle für die Antworten!

weiter lesen ..

2-Schicht Parkett auf schwimmende MDF Platte

Hallo und gleich mal eine Frage an die Experten! Kann ich einen 2-Schicht Klebe-Parkett auf eine schwimmende MDF Platte kleben? Im Prinzip müsste das ja gehen - wird ja indirekt zu einem normalen 3-Schicht Parkett, welches schwimmend verlegt werden kann. Meine Frage dazu wäre eigentlich folgende: Wie dick

weiter lesen ..

bauvorhaben mit Brandschutz F30 erfüllung

Hallo an alle Hier Habe da ein Problem mit Bauvorhaben Ich bin Bäcker und möchte aus meinem gemieteten Bauernfachwerkhaus im Küchenbereich eine Backstube errichten habe aber vom bauamt die auflage für den Brandschutz F30 zu sorgen das ganze Problem liegt dabei das zusätzlich die Raumhöhe grad bei 2 Meter liegt

weiter lesen ..

Mängel im Sinne des § 35, Abs. 4 BauGB

guten abend zusammen! hier wurde schon oft über das thema "außenbereich" geschrieben... ich hoffe, dass mir jemand zu meinem problem ein paar tips geben könnte? ich habe ein haus im außenbereich erworben (Bj. vor 1900, jedoch nicht unter denkmalschutz). nun habe ich bei der renovierung folgendes festgestellt:

weiter lesen ..

Fachmann für Sanierungs/Umbauarbeiten in einer alten Mühle/Fachwerkhaus gesucht.

Hallo zusammen, wir sind am überlegen eine alte Mühle/Fachwerkhaus umzubauen und zu sanieren. Grundsätzlich gute Bausubstanz vorhanden. Räumliche Veränderungen stehen an. Passendes Heizungskonzept? Wohnfläche nach Umbau ca. 250 - 300 qm. Sollten nach Umbau 2 getrennt voneinander zugängliche Wohneinheiten entstehen.

weiter lesen ..

Wie viel aollte man bezahlen?

Hallo, wir überlegen, ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus zu kaufen. Es ist ca. von 1800 und vor 25 Jahren kernsaniert worden. Leider nicht fachgerecht. Es wurden Tonziegel verwendet und darauf ein Zementputz oder Gipsplatten. Das muß geändert werden. Die Fenster sind zwar schön, aber nur doppelt verglast. Die

weiter lesen ..

Brandverhalten eines Fachwerkhauses

Guten Morgen an die Fachwerkfreunde und -kenner! Ich brauche einen Tipp (und wenn der gut ist, dann frage ich vielleicht noch mehr...), da ich fuer ein Buchvorhaben recherchiere. Ich hoffe, dass ich hier jemanden finde, der mir dabei helfen mag. Auf dem Hoehepunkt des Geschehens brennen in "meiner" Stadt

weiter lesen ..

technisch einfache Bauvorhaben

Bei den Bauordnungsämtern scheint diesbezüglich keine einheitliche Vorstellung dazu vorzuliegen. Dazu meine Frage. Wie groß ist dabei der Spielraum? Kleingebäude oder Hochhäuseroder doch nur Treppengeländer?

weiter lesen ..

Außenbereich ohne Flächennutzungsplan

Hallo Zusammen!Meine Familie und ich beabsichtig(t)en im Außenbereich zu bauen. Warum Außenbereich = Die Situation ist so, dass wir derzeit in einer ehem. Ferienwohnung wohnen, die zu unserer Pension(FeWO und Zimmer) gehört. Diese wurde von meinen Eltern einst vom Bauernhof(Bruchsteinmauern) zur Pension umgebaut,

weiter lesen ..

Hofkauf

Hofkauf Hallo an alle Fachleute und andere(so wie ich) Ich gedenke mir einen alten Bauernhof(Kulturdenkmal)zuzulegen. Der Hof ist prinzipiell so aufgebaut:Gemauertes zweigeschössiges Bauernhaus- dahinter mit direktem Anschluß, gemauerter Kuhstall- Dahinter mit direktem Anschluß Fachwerkscheune verschindelt.

weiter lesen ..

Scheune M-V

Hallo! Ich hatte schon einmal im Sommer 2007 einen Beitrag zum Erhalt einer Scheune verfaßt und "Volker" war damals so nett und hat mir einige Ratschläge gegeben. Also, ich wollte nur sagen, dass ich am 20.07.2007 Unterlagen gem. § 62 LBauO M-V eingereicht habe.Durch die Gemeindevertretung ist es gegangen und

weiter lesen ..

Innenputz Angebot - was haltet Ihr davon?

Hallo, hab für unser Bauernhaus, UG aussen Bruchstein, innen eine Fachwerkwand, die sichtbar bleiben soll, OG alles Fachwerk, das in den Schlafzimmern mit Lehm und im Flur, Büro und Bad mit Kalkzent verputzt werden soll, ein Angebot vorliegen. Im OG sind die Aussenwände mit diversen Materialien ausgefacht

weiter lesen ..

Bei Denkmalrechtliche Genehmigung noch Baugenehmigung nötig?

Für unsere Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen an unserem Wohnhaus liegt die denkmalrechtliche Genehmigung mit kl. Nebenbestimmungen vor. Als Hinweis wurde jedoch geschrieben, dass "Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung ersetzt nicht die Baugenehmigung. Sie ergeht unbeschadet der privaten Rechter Dritter." Ist

weiter lesen ..

Innenleben einer Scheune entfernen

Wir beabsichtigen eine Scheune, welche derzeit ein Satteldach und bauartbedingt mehrere Stützpfosten hat, stützpfostenfrei umzubauen. Kann ein Satteldach ohne weiteres durch ein Flach/Pultdach ersetzt werden? Was ist zu beachten, wie teuer kann so ein Bauvorhaben werden? Die Scheune ist etwa 12 x 8 Meter.

weiter lesen ..

Baugenehmigung für Altbausanierung im Außenbereich erforderlich?

Wir habe ein Haus gekauft (ca. 100 JAhre alte, kein Denkmalschutz). z.Zpkt. des Kaufes stand das Haus mehr als 7 Jahre leer, drum haben wir über eine Bauvoranfrage den Bestandschutz bekommen, d.h. das Haus darf zu Wohnzwecken genutzt werden. Nun wollen wir das Haus sanieren,Dach neu decken nach EnEV , Fenster

weiter lesen ..

Interessenten gesucht

Bild / Foto: Interessenten gesucht

Wie einige fleißige Forumsleser schon mitbekommen haben habe ich vor einen alten Bauernhof zu erwerben. Das Objekt liegt in Rudolstadt-Schwarza. Es besteht aus einem Hauptgebäude (unter Denkmalschutz), weiteren Nebengebäuden, einer großen Scheune und einem riesigen Freigelände hinter den Gebäuden. Teile des

weiter lesen ..

Suche beratende Unterstützung

Hallo zusammen, ich habe ein 260 Jahre altes Fachwerkhaus gekauft. Das Haus wurde komplett zerlegt und soll im nächsten Frühjahr, an einem neuen Standort in Ostwestfalen, wieder aufgebaut werden. Ich suche jemanden mit Erfahrung im Fachwerkhausbau, der Lust hat, mich bei meinem Vorhaben beratend zu unterstützten. Wenn

weiter lesen ..

wir haben mit freude festgestellt, daß es ein forum gibt für baugeschädigte. insbesondere dieser umstrittene §35 bereitet uns kopfzerbrechen.wie ist denn absatz 4 punkt 2 und 5 zu verstehen. für einen laien klingt das wie eine erlaubnis zum bauen ohne nutzungsänderung versteht sich.also warum gibt es diese punkte

weiter lesen ..

Kostenüberblick für Altbausanierung

Hallo, ich habe gehört, dass es irgendwo eine Art Schlüssel für die Ermittlung von Modernisierungskosten bei Altbauten gibt. Ich interessiere mich für ein Haus von 1927, ca. 150 qm Wohnfläche, ohne Heizung (aber mit funktionierenden Schornsteinen) dafür mit uralter Elektrik und ebensolchen Wasserleitungen

weiter lesen ..

Fertighaus-Kaufvorhaben von 1972-->Was ist zu beachten?

Sehr geehrte Damen und Herren, ich beabsuchtige ein Fertighaus von 1972 zu kaufen. Leider habe ich keine Ahnung, worauf zu achten ist und wie der Preis sein darf. Folgende Eckdaten: Bj. 1972 130qm Wohnfläche 671qm Grundstück Voll unterkellert (massiv und trocken) Ölheizung (Brenner) 2 Jahre alt Fenster

weiter lesen ..

Deckenbalken austauschen

Hallo ! In meiner “Unwissenheit“ suche ich Rat von erfahrenen Holzbauern. Mein Problem: Wir rennovieren ein altes Bauernhaus und bauen zusätzlich das Dach aus. Als "Fan" nachwachsender bzw. ökologischer Baustoffe sind wir sehr auf Natürliches wie Lehm, Flachs, Kasein usw. bedacht. Beim Freilegen der

weiter lesen ..

Baugesuch

An alle Architekten Warum muß ein Architekt das Baugesuch machen? Was macht er da alles? Was kostet das? Danke für Antworten

weiter lesen ..

Anfrage zum Bauvorhaben

Hallo, Freunde unserer Plattform! Im Frühjahr 2004 werden wir einen Neubau mit Bimsstein in der Nähe von Koblenz zu erstellen haben. Der Bauherr ist ein guter Bekannter von mir und überbrachte mir stolz, daß er "mit einheimischen Baustoffen" (auch Lehm) bauen wolle. Micha Nothhelfer teilte mir mit, daß Bimsstein

weiter lesen ..

Denkmalschutz auf Fassade und Mansarddach

Unser frisch gekauftes Haus liegt in Bayern. In der Denkmalliste ist die Bruchsteinfassade und das Mansarddach aufgeführt. Der Dachstuhl ist in keinem guten Zustand (Faul, Wurm, usw.) Durch den Voreigentümer wurden im EG bereits Kunststofffenster (weiß mit Kreuz --> Baumarkt) eingebaut im Mansardgeschoss sind

weiter lesen ..

Freilegen und Putzen der Gefache

Hallo, wir haben vor kurzem das lang erträumte Fachwerkhaus gekauft und müssen nun fleißig sanieren. Wir wollen an den Innenwänden die alte, schadhafte Putzschicht entfernen und danach die Gefache sichtbar belassen. Ist für das Putzen der Gefache (Strohlem) der Lehm-Gipsputz von Knauf geeignet, oder sollte man

weiter lesen ..

Sanierung eines denkmalgeschützen Umgebindehauses

Hallo zusammen, meine Großeltern besitzen ein altes, denkmalgeschütztes Umgebindehaus im Raum Bautzen (Sachsen). Seit Jahren wurde an der Fasade (ne Art Lehm-Stroh-Mix) nichts mehr gemacht und nun ist eine Renovierung dringend nötig. Kann mir jemand Informationen geben ob es für solche Vorhaben Förderungen

weiter lesen ..

Durchbruch

Hallo, ich wohne hier in einem ~100Jahre alten Fachwerkhaus und möchte einen Wanddurchbruch machen. Dabei sollen die Balken stehen bleiben, und nur das Mauerwerk entfernt werden. Das Haus hat zwei Stockwerke+ausgebautem Dachgeschoß. Im 1.Geschoß befindet sich auch eine massive Wand über der, die ich rausnehmen

weiter lesen ..

Querverweise

Vorhaben

Bauvorhaben

© Fachwerk.de