Das Vierständerhaus - 2/2

welches Holz am Fachwerkbau hält am längsten?

Hallo, bin ein wenig verunsichert. lese auf fachwerkhaus.de , dass Douglasie bzw. lärche nur 200 jahre halten ,während in einem buch stand dass Tanne /Fichte gar vierhundert jahre hält. Eiche schließe ich mal aus der Frage aus(weil zu teuer). wenn man nun ein Fachwerk bzw Bauerhaus(vierständerhaus) nach historischem ...»

Dachaufbau bei einer Translozierung? (Denkmalschutz)

Hallo, wir möchten ein Vierständerhaus (steht unter Denkmalschutz) translozieren. Nun stellt sich uns die Frage wie der richtge Dachaufbau aussieht!? Der Dachboden soll nur als Lagerraum benutzt werden, also nicht als Wohnraum! Die Decke wird natürlich ordentlich gedämmt! Sollte man alte, historische Tonziegel ...»

Estrich oder Schüttung mit Verlegeplatten oder Fertigestrich

Hallo, ich habe vor in unserem 1894 erbauten Bauernhaus den Dachboden weiter auszubauen. Es stellt sich nun die Frage, wie ich den Fußbodenaufbau auf der alten Holzbalkendecke gestalten kann. Im alten Dachausbau befindet sich eine Art Leichtestrich mit Kork. Welche Möglichkeiten gibt es die auch einen akzeptablen ...»