Die Verkleidung - 16/22

Ist das möglich?

Bild / Foto: Ist das möglich?Hallo! Mein Keller (Sandstein) ist ja feucht, jetzt habe ich wo gesehen, dass dort im keller eine Holzverkleidung gefertigt wurde. Würde ich evtl. auch machen, wenn möglich. Ich würde halt ca. 1 Meter von der Aussenmauer wegbleiben, so dass man jederzeit an die Mauer kommt und Querlüften kann, ohne dass ...»

Wer kann Informationen zu sogenannten: "Strohlehmschindeln" geben?

Bild / Foto: Wer kann Informationen zu sogenannten: Habe heute eine Frage zu sogenannten "Strohlehmschindeln" erhalten. Kann mit diesem Begriff wenig anfangen. Ist unter unseren Fachleuten jemand, der weiterhelfen kann? Nachfolgend ein etwas wenig aussagekräftiges Foto. Leider eben auch nur überstellt bekommen. Grüße von einem Lehmbauer Udo...»

Verkleidung von Kamineinsatz mit Lehm

Hallo zusammen, ich lese schon seit einigen Monaten mit und habe mich jetzt auch mal angemeldet.... Ich starte mal mit einer Frage die mich wohl erst später beschäftigen wird, aber trotzdem interessiert es mich jetzt.... Ich beabsichtige einen wasserführenden Kamineinsatz mit Lehmsteinen zu ummauern um ...»

Fachwerksubstanz prüfen

Hey, ich muss leider sagen, ich finde mich in dem Forum nicht so wirklich zurecht und was ich bis jetzt gefunden habe triffts nicht so genau. Ich möchte mir ein Haus kaufen, Baujahr 1938 das auf Fachwerk gebaut wurde. Leider sind die Aussenwände mit Eternit verkleidet. Man kann also nichts sehen (wie kann ...»

Feuchte in den Aussenmauern unter verkachelter Verkleidung ... wie lösbar?

Hallo liebe Communitymitglieder, ich möchte ein Haus in Heidelberg kaufen. Vorher möchte ich soweit möglich alle Unklarheiten beseitigen. Nun meine Frage: Ein Bauingenieur hat im Erdgeschoss innen bis ca. 30-40 cm vom Boden ab gemessen eine erhöhte Feuchtigkeit in der Mauer festgestellt. Von aussen wurde ...»

Verkleidung bei Wand / Decke aus Lehm

Hallo, ich erkunde jetzt schon einige Zeit dies wirklich gute Forum und habe auch schon einige andere interessante Beiträge zu diesem Thema gefunden. Nichts desto trotz möchte ich mein Anliegen vorbringen: Wir sind jetzt seit März dabei das EG eines alten Hauses zu entkernen und zu renovieren. Das OG ...»

Wärmedämmung auf Fachwerk mit Schiefer

Wer kann mir raten: ich habe ein Zweifamilienhaus , welches aus ausgemauerten Fachwerk mit Schwemmstein ( Bimsstein )hergestellt wurde. Als Fassade war bis jetzt Schiefer ( Fassenaufbau Fachwerk, darauf Holzbretter mit Schiefer) Wie sollte man dies Wärme dämmen?? Aus Kostengründen wäre nur Polystyrolschienensytem ...»