Die Unterkonstruktion

Themenbereich


Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalkendecke

Hallo Zusammen, bzgl. eines angedachten Fußbodenaufbaus bin ich mir nicht sicher, ob dieser sinnvoll, zu viel des Guten oder einfach nur umständlich ist. Eine hilfreiche Lösung würde vielleicht auch anderen helfen, da das Thema hier nicht zum ersten Mal auftaucht. Von unten nach oben: - Holzbalken -

weiter lesen ..

Holzboden im Bad & bodengleiche Dusche

Hallo! weil in diesem Forum ernsthaft versucht wird zu helfen, wollte ich hier mein Glück versuchen.. Wir wollen im DG Bad Holzboden verlegen. Die Unterkonstruktion sieht eigentlich ganz gut aus.. Unterkonstruktion: (von unten nach oben) Balkendecke und Lehm, alten Dielen (? kann man nicht genau sehen)und

weiter lesen ..

Hallo Eine Frage an die Profis! Fußboden auf Holzbalken,Abstand ca 75 cm, knarrt! Unverständlich für mich, der Boden knarrt erst wenn Verlegeplatten drauf kommen!? Läuft man auf der Unterkonstruktion knarrt nichts! Spanplatte 19mm verschraubt, Nut und Feder verleimt. Danke im Voraus MfG Rene

weiter lesen ..

Ausführung Unterkonstruktion für Dielenboden, Einfachlattung oder Kreuzlattung, Nivellierung

Hallo, ich benötige beim Umbau unseres EG eine Entscheidungshilfe bzgl. der Ausführung des Bodens. Es ist kein Fachwerkhaus - ich hoffe dies ist kein Problem - da viele Beiträge hier im Forum mir im Vorfeld bereits geholfen haben. EFH BJ 2000. Ehemals einzelne Räume im EG wurden zusammengefasst in ein großes

weiter lesen ..

Bodenplatte abdichten/ Unterkonstruktion Dielenboden

Hallo. wir sanieren unser Haus. Im nichtunterkellerten Bereich haben wir Fliesen und Estrich im EG entfernt (der Estrich war sehr unstabil) und haben jetzt die freigelegte Bodenplatte, darauf befand sich keine Abdichtung. Das Aufbau unter der Bodenplatte ist unbekannt. Die Bodenplatte ist trocken. Wir möchten

weiter lesen ..

Mindesthöhe der Lagerhölzer für Dielenboden

Hallo Liebe Community, ich habe nun schon viel Zeit hier verbracht und eine Mege gelesen/gelernt. Allerdings habe ich zu folgender Frage nur vereinzel Hinweise gelesen, und alle waren ohne nähere Begründung: Wie hoch müssen die Lagerhölzer für verschraubte Massivholzdiele MINDESTENS sein? Wir würden

weiter lesen ..

Decke abhängen

Bild / Foto: Decke abhängen

Guten Tag, wir hängen derzeit in unserem Fachwerkhaus die Decke ab, da ich gerne LED Spots einbauen möchte und die Decke teilweise einen Unterschied von 4 cm aufweißt. Während dem Bau der Unterkonstruktion aus Dachlatten (siehe Bild), die wir direkt in die alte Holzdecke einschrauben haben wir uns die Frage

weiter lesen ..

Massivholzdielen Unterkonstruktion - Spanplatte oder neue Lattung?

Nabend und ein gutes neues Jahr! :-) Ich bin dabei, meine Altbauwohnung (1914) zu renovieren und möchte Laminat durch Eiche-Massivholzdielen ersetzen. Unter dem Laminat befinden sich die alten Holzdielen, darauf liegen Spanplatten, die der Vorbesitzer in den 90er Jahren verlegt hat. Leider sind diese nicht

weiter lesen ..

Tiere im Dach

Hallo! Ich habe ein Pultdach und da in der Dachunterkonstruktion irgendwelche Tiere. Ich weiß nicht ob es Mäuse Ratten oder sonst was ist weil ich sie noch nicht gesehen habe. Ich höre sie aber jede Nacht. Das Haus ist jetzt 4 Jahre alt und ich habe seit 4 Jahren dieses Porblem. Leider habe ich keine Ahnung

weiter lesen ..

Eiche Holzdielen auf Lagerhölzer / Unterkonstruktion

Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte jetzt gerne 20mm Eichendielen N+F in 3 Räumen auf 60 quadratmeter verlegen. Aktuell ist Fliesenboden auf Speis gelegt (insgesamt höhe 6 cm), den ich entfernen will. Wie würdet ihr am besten vorgehen. Wäre es möglich 60x40mm Lagerhölzer (40mm in Höhe) zu

weiter lesen ..

Bodenaufbau Obergeschoss

Bild / Foto: Bodenaufbau Obergeschoss

Moin, ich bin gerade dabei ein Objekt komplett zu sanieren. Das Erdgeschoss hat zumindest jetzt von mir schon mal eine Bodenplatte und Dämmung erhalten. Da ich später die Holzbalken vom Erdegeschoss aus sehen möchte. Werde ich den Fußboden im Obergeschoss komplett entfernen und möchte einen neuen auf die Balken

weiter lesen ..

Unterkonstruktion bei Parkettboden

Bild / Foto: Unterkonstruktion bei Parkettboden

Hallo zusammen! Wir renovieren ein 110 Jahre altes Vollklinkerhaus und wollen in bestimmte Zimmer Parkett verlegen lassen. Eines dieser Zimmer ist unterkellert durch einen Gewölbekeller und es wäre der folgende Aufbau hierfür gedacht: 1. Dampfsperre 2. Lagerunterbau aus KVH 3. Zwischenräume mit Perlite

weiter lesen ..

stroh??

... ich erneuere gerade in einem 50iger Jahre Anbau den Dielenfußboden incl. Unterkonstruktion (Kantholz) ... dies alles befindet sich wiederum auf einem Massivboden unter welchem sich ein Kellerraum befindet. Was spricht gegen eine Befüllung/Schüttung der Unterkonstruktion mit Stroh zwecks Wärmedämmung ???

weiter lesen ..

Lehmdecke ersetzen (OSB-Platten ?)

Bild / Foto: Lehmdecke ersetzen (OSB-Platten ?)

Hallo, in unserem Fachwerkhaus von 1900 befindet sich zwischen dem Erdgeschoss und dem 1. Stock eine Holzbalkendecke. Auf der Unterseite der Holzbalken wurden Holszstäbe und Stroh angebracht und mit Lehm verschmiert. Diese Unterkonstruktion ist deutlich sanierungsbedürftig. Ich bin sehr skeptisch das man

weiter lesen ..

Trittschallschutz unter Massivholzdielen O.,K?

Ich möchte meine Kiefernholzdielen aus den 50ern gerne restaurieren. In der Unterkonstruktion befindet sich im Moment 8cm (also gesamte Aufbauhöhe) Sand mit dicken Steinen. Die UK befindet sich auf einer Betondecke (Träögersystem) Ich habe die Dielen alle rausgenommen und will wie folgt vorgehen: Sand raus,

weiter lesen ..

Trockenbau mit Pavaboard N+F in der Dachschräge (mit Lehm)

Hallo Liebe Fachwerkgemeinde, ich habe mein Dach selber gedämmt und bin mit der Dampfbremse und der Unterkonstruktion fast fertig. Zwischen den Latten der Unterkonstruktion habe ich zusätzlich eine Untersparrendämmung 40mm eingefügt. Alles mit Holzweichfaser. Jetzt soll Lehm drauf, auch wenn es vom Material

weiter lesen ..

Einbau von Balken ohne Bodenunterkonstruktion zu entfernen

Bild / Foto: Einbau von Balken ohne Bodenunterkonstruktion zu entfernen

Hallo, ich habe ein älteres Haus gekauft (EG und OG)- Das EG habe ich das letzte Jahr schon renoviert, ist alles fertig. Nun gehe ich das OG an und habe schon mal den gesamten alten Fußboden rausgerissen, nun kommen die Balken zum vorschein. Das ganze Haus ist mit Holzbalkendecken aufgebaut. Diese sind ind

weiter lesen ..

Dachlatten 60X40 als Unterkonstruktion

Ich möchte 15er OSB-Platten verlegen als Dielung. Fläche ist 2,75mX2,25m Die vorgeschriebene Höhe ist 7,5cm also 6cm höhe der Dachlatten und darauf 15er OSB-Platte. Wie weit muß der Abstand der Unterkonstruktion sein?

weiter lesen ..

Sanierung eines Fußbodens (Holzbalken)

Hallo, zum ersten mal vielen Dank für die vielen guten Tips die man von Euch bekommt. Ich habe mir schon einiges durchgelesen, möchte aber dennoch auch nochmal nachfragen. Ich hatte einen knarzenden Dielenboden der direkt auf Holzbalken vernageld war. Und das im Schlafzimmer. Um mich von dem knarzen und den

weiter lesen ..

Dachschräge OSB, sinnvolle Unterkonstruktion

Hallo zusammen, ich bin beim Dachausbau und möchte die Schrägen mit OSB Platten (18mm) beplanken (Dampfbremse). Ich wollte nun quer auf die Sparren eine Querlattung (40x50) zum Ausgleichen und für eine zusätzliche Aufsparrendämmung anbringen. Laut Verlegerichtlinien der OSB Platten sollen aber die Stöße

weiter lesen ..

Dielen durch Feder mit Unterkonstruktion verschrauben

… wenn Dielen quasi fest mit der Unterkonstruktion und der Nachbardiele verbunden sind… wohin soll denn da das Holz noch arbeiten können? Die Frage stelle ich mir gerade :-)

weiter lesen ..

Bodenaufbau feststellen

Hallo, da ich statt meines jetzigen Teppichbodens Dielen verlegen lassen möchte, bin ich gerade dabei den aktuellen Bodenaufbau erst einmal festzustellen. Ich habe dazu an einer Stelle den Teppich einige Zentimeter aufgeschnitten, um einen deutlichen Blick auf die Schicht darunter zu bekommen: Direkt unterm

weiter lesen ..

Verschraubung Dielenbretter als Unterkonstruktion

Bild / Foto: Verschraubung Dielenbretter als Unterkonstruktion

Ich habe nun meine Balken beidseitig mit KVH 60 mm breit verstärkt. Nun soll auf diese angeschraubten KVH die Dielung aufgeschraubt werden. Der Ausnivelierung hat ganz gut geklappt, dennoch sind Höhendifferenzen von bis zu 2mm drin – die Balken waren z.T leicht verdreht. Nun habe ich doch einige Fragen zur Befestigung

weiter lesen ..

hobeldielen oder rauhspund?

hallo, wir wollen unseren fußboden erneuern, nun stellt sich mir die 1. frage, ob man rauhspund verwenden kann, diesen glatt schleifen und einölen oder ob man hobeldielen nehmen sollte? 2. frage, ob unbedingt eine unterkonstruktion sein muß oder ob ich einfach die dielen auf ebenen estrich verlegen kann, da mit

weiter lesen ..

Unterkonstruktion bei Trapezblecheindeckung

Hallo zusammen, wir lassen gerade unser Garagendach neu eindecken, Eternit runter, Trapezblech drauf. Es geht um ca. 160 m². Die ausführende Firma hat auf die Dachkonstruktion (Sparren und Pfette) 16 mm starke wasserdichte Verlegeplatten (grüne) geschraubt und möchte nun direkt antitropfbeschichtete Alu-Trapezblech-Profile

weiter lesen ..

Boden ausgleichen

Hallo, wir haben ein Problem mit einem völlig unebenen Fußboden. Der Vorbesitzer hatte leider die alte Dielung entfernt und auf einer neuen Unterkonstruktion Spanplatten verschraubt. Der Raum befindet sich im Erdgeschoß über einem Gewölbekeller. Lohnt sich der Ausgleich der Spanplatten mit einer Ausgleichsmasse

weiter lesen ..

Dielenboden auf Lehmboden erneuern?

Liebe Fachwerk-Freunde, In unserem Bauernhaus blickt ein Holzdielenboden im Esszimmer seinem Lebensende entgegen. Die Dielen sind sicherlich >> 50 Jahre alt und bestehen aus Weichholz (Kiefer? Fichte?). Die Unterkonstruktion besteht aus ca. 10cm dicken Balken, welche auf Lehmboden verlegt wurden. Die Zwischenräume

weiter lesen ..

Unterkonstruktion

hallo, da bin ich wieder... offensichtlich habe ich das letzte mal die überschrift vergessen:( kein wunder, dass fast niemand meine anfrage liest. Hier nochmal eine Kopie: Ich möchte bei mir auf dem Dachboden demnächst den Fußboden(Raumlage Dielen) legen, aber der bisherige Untergrund hat ein Gefälle von

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Holzterasse aus ISOSTEP Aluprofil stattt Tragbalken auf Bitumenbahn ohne Schäden möglich?

Hallo zusammen, für meine unterkellerte Terasse, die mit Bitumenbahnen abgedichtet ist, möchte ich eine Holzterasse verlegen. Normalerweise würde ich eine Unterkonstruktion aus 50mmx70mm Balken nehmen, die man auf das Bitumen legt und anschließend die Holzdielen verschrauben. Damit das Wasser abfliessen

weiter lesen ..

Fliesen legen auf Holzunterkonstruktion?

Liebe Forum-Mitgieder, die Wohnung liegt in einer alten Abtei, deren Zwischendecken aus Holzkonstruktionen gebaut sind. Mit diversen Unebenheiten hatte- und habe ich noch beim Verlegen des Parketts meine Mühen. Die Frage geht nun in Richtung der Küche, die mit ihren 8qm nicht allzu groß ist. Denkt Ihr, es ist

weiter lesen ..

Stampflehm Platten?

Hallo, ich bin auf der Suche nach Stampflehmplatten (vorgefertigt und ausgetrocknet lieferbar). Wir wollen damit Trennwände (nichttragend, nicht raumhoch) in einem Neubau aufstellen. Optisch hätten wir gerne eine Durchsetzung der Flächen mit mehreren Farbschichten. Gibt es solche Platten oder kann man sich die

weiter lesen ..

Kommt mir die Decke runter?

Hallo, für unseren Umbau haben wir uns von einer Firma überzeugen lassen von denen eine Deckenheizung (Rohrsystem) mit Lehmputz zu machen. Da sie uns das ja vorgeschlagen und angepriesen haben, haben wir gedacht, die wissen was sie tun! Wir haben aber langsam unsere Zweifel und möchten von Euch wissen ob wir

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Holzbrücke

Hallo! Ich plane über eine Spannweite von 6 Metern eine freitragende Brücke zu bauen, allerdings darf die Balkenhöhe nicht mehr oder weniger als 10 cm. betragen. Die Konstruktion wäre im Freien aber nicht direkt der Witterung ausgesetzt. Zu welchem (Holz) Material würdet ihr mir raten und wieviele Balken

weiter lesen ..

Multipor an der Wand innen auf Unterkonstruktion?

Bild / Foto: Multipor an der Wand innen auf Unterkonstruktion?

Hallo! Ich saniere gerade eine Reetdachkate von 1720 an der Flensburger Förde. Das alte Haus ist massiv gemauert und musste in den 70ern einige ziemliche Stilsünden hinnehmen. Nach Wiederherstellung einer klassischen Fensteransicht möchte ich von innen eine Plattendämmung aufbringen. Ich habe ein massives

weiter lesen ..

Feuchtigkeit in der Unterkonstruktion vom Fußboden

Vor ein paar Tagen habe ich in einer Ecke meines Arbeitszimmer eine feuchte Stelle an der Tapete und ein Stückchen weiter Schimmel gefunden. Die feuchte Stelle ist genau im Eck am Fußboden und der Schimmel an der Tapete genau an der Fußleiste. Da der Außbau des Zimmers von meinem Vorgänge war, habe ich die Ecke

weiter lesen ..

Massivholzdielen auf Holzkonstruktion - Hilfeee

Hallo, ich habe nun fast das ganze Forum durchgelesen und bin nicht wirklich fündig geworden. Ich hoffe jemand kann mir helfen ... da ich Angst habe irgendetwas falsch zu machen. Ich habe vor in meinem Wohnzimmer ca. 37 m² Massivholzdielen zu verlegen. (Kurzdielen Eiche mit einer Dicke von 20 mm). Im Vorfeld

weiter lesen ..

Innendämmung austauschen

Hallo zusammen,als neues Mitglied gleich die erste Frage:Meine Innendämmung besteht aus Rigibs mit Styroporaufsatz,Steinwolle,ca.5-6cm.Ausgeführt etwa 1980,keine Schäden dadurch verursacht am Fachwerk.Die Sanierung der Aussenfasade zeigte mehrere lockere,bzw defekte Gefache(Wetterseite,unterschiedliche Gefachearten).Jetzt

weiter lesen ..

Dielenfußboden statt Estrich / Teppichboden

Guten Tag ! - Wir überlegen uns gerade, in unserem 1995 fertig gestellten Einfamilienhaus im Wohnzimmer (EG, knapp 30m²) einen Dielenfußboden verlegen zu lassen. Wegen der Übergänge zu den angrenzenden Räumen soll der Fußboden natürlich nicht höher sein als bisher. Als Laien gehen wir daher davon aus, dass der

weiter lesen ..

Fußbodenaufbau mit Dielen so vertretbar?

Hallo, wie planen die Sanierung eines Kinderzimmers bevor der Nachwuchs im kommenden Februar einziehen darf. Der alte Dielenboden (unter mehrere Schichten Linoleum/PVC und Laminat versteckt) wurde bereits entfernt. Wie man auf dem Bild sehen kann gibt es bereits eine Unterkonstruktion aus 7x7cm Kanthölzern,

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Fliesen (evtl. cotto)

Guten Tag, Unsere Küche im 1.OG soll gefliest werden. Zur Zeit sind wir dabei alles bis auf die Balken rauszunehmen, einige müssen zum Teil oder ganz ersetzt werden :( Danach muss ein nicht unerheblicher Höhenunterschied (10-15cm) ausgeglichen werden. Was für eine Unterkonstruktion für die Fliesen ist

weiter lesen ..

Hallo, ich habe eine Gartenlaube bestehend aus einem Raum aus Ziegelmauerwerk und zwei Holzanbauten (Küche, Bad, weiteres Zimmer). Die Gartenlaube wird nur im Sommer bewohnt. Die Holzanbauten haben kein Fundament. Der Fußboden sind Betonplatten und diese liegen lose auf dem Lehmboden. Ich möchte eine

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Hinterlüftete Fassade

Hallo! Frage: welches Holz kann ich für die UK verwenden? sollte es KDI sein? oder "reicht" KVH? Wie gleiche ich größere Unebenheiten der Fassade aus? Alu-U-Profile mit Konterlattung? Wo bekomme ich ggf. solche Alu-UK her?

weiter lesen ..

Höhenausgleich von altem Dielenboden (Bj. Ende 1800)

Ich suche eine Vernünftige Lösung zum ausgleichen meines Dielenbodens im OG( teils bis 15cm ) der in der Mitte des Raumes ganz "schön" absackt...Wer kann mir mit Erfahrungen oder Ideen weiterhelfen? : Holzunterkonstruktion? Sind Distanzschrauben auch für den Boden geeignet? ... oder was gibt es noch? Liebe

weiter lesen ..

Risse in Badezimmerfließen- Ursache?

Hallo, ich habe mir im Sommer ein Tuffsteinhaus gekauft (mit Fachwerk-Innenwänden, also nicht ganz off-Topic), und stelle jetzt immer mehr Risse in den Fließen meines Badezimmers fest. Interessant dabei ist, dass diese Risse exakt senkrecht oder waagerecht verlaufen. Angeblich wurde das Bad erst vor 2 Jahren

weiter lesen ..

Unterkonsturktion für Boden-Deckelschalung

Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und zur Zeit bauen wir unser Haus, das eine Holzverschalung aus sägerauher Douglasie erhalten soll. Da das Haus im Moment eingerüstet ist (vom Rohbau her), möchte ich die Gelegenheit nuten und schon die Unterkonstruktion für die Boden-Deckel-Scahlung auf zu bringen.

weiter lesen ..

Trittschall unter Holzdielenboden

Wir haben den Dielenboden bei uns im Esszimmer rausgenommen, da die Unterkonstruktion sehr schlecht befestigt war (Auf Zementboden) und der Boden auch sehr gehallt hat. Nun haben wir die Unterkonstruktion aus Holzbalken ordentlich befestigt und sind sehr unentschlossen, was für die Dämmung das Beste wäre. Von

weiter lesen ..

Fußboden ausgleichen für Massivholzdielen (unterkonstruktion)

Hallo und guten Tag, dies ist hier mein erster Beitrag. Ich stehe vor folgendem Problem! Ich besitz ein Haus von 1936 und möchte nun im EG einen neuen Holzfußboden (Massivholzdiele) einbringen. Dieser Boden soll auf eine neue Balkenlage (10x8)cm verschraubt werden und die Zwischenräume mit Isoself perliten

weiter lesen ..

Unterkonstruktion Dielen Dachboden

Hallo, ich bin ganz neu gerade Mitglied von Fachwerk geworden und haben viele Fragen und Antworten zu meinem Thema gelesen. Bin dennoch nicht ganz sicher, wie es geht: Ich möchte auf dem Dachboden Dielen Kiefer 26mm , 13cm breit verlegen. Abstand der alten Balken beträgt ca.90 cm, dazwischen Lehmwickel, insgeamt

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Rotkalkputz bei Holzständerbauweise

Bild / Foto: Unterkonstruktion für Rotkalkputz bei Holzständerbauweise

Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Dachgeschoß die nichttragenden Zwischenwände in Holzständerbauweise ausführen und zuletzt mit Rotkalkputz verputzen. Wie würde denn hier der optimale Wandaufbau aussehen? Ich wollte eigentlich zwischen den Ständern Hanf einklemmen. Verwendet man hier Rigipsplatten

weiter lesen ..

Dielenboden neu verlegen.. Höhenausgleich

Hallo zusammen, in meiner Altbauwohnung möchtee ich 2 Zimmer und ein Teil des Flurs zusammenlegen. An den Wanddurchbrüchen liegt jeweils eine Fußpfette oder so ähnlich. Diese kann ich/möchte ich nicht entfernen, außerdem liegen die Dielen auf verschiedenen Höhen. Jetzt muß ich alles Dielen herausnehmen

weiter lesen ..

Massive Dielen mit Unterkonstruktion auf Rohbetonboden oder Estrich?

Hallo. Wir bauen gerade unser Traum-Einfamilienhaus. Vorgesehen war von uns von Anfang an ein Pitch-Pine Dielenboden. Nach einigen Überlegungen und Angeboten haben wir jetzt vor Massivholzdielen auf einer Unterkonstruktion zu Verlegen. Hier sind für mich noch einige Fragen offen bzw. unklar. 1. Was ist sinnvoller?

weiter lesen ..

Befestigung der Fassaden Unterkonstruktion bei Fachwerk?

Moin, moechte bald die gedaemmte, hinterlueftete Fassaden-Schalung anbringen und bin nun unsicher, wie die vertikalen Traglatten (80mm tief fuer Daemmung) statisch ausreichend zu befestigen sind. Eigentlich stehen ja pro Etage nur 3 Kreuz-Punkte zu Verfuegung, mit Schwell, Riegel und Raehm. Dazwischen sind nur

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Holzdielen

Folgende Frage für unser kürzlich erstandes Haus von 1788. Wir haben in der ersten Etage die alten Dielen hochgenommen(Nicht mehr brauchbar) Die 3 Trägerbalken des Raums haben einen Abstand von je 1,60 mm.Wie stark, breit und weit auseinander muß eine Unterkonstruktion für neue Holzdielen sein? Die alten Dielen

weiter lesen ..

Holz-Unterkonstruktion im Innenausbau.

Hallo, ich möchte die Wände und Decke mit einer Holzunterkonstruktion ausgleichen. Sie soll quer zu den Sparren bzw. Deckenbalken laufen und anschließend mit Gipsplatten geschlossen werden. Bei dem Knauf-Sytem mit Direktabhängern ist z.B. ein Holz von 30x50 vorgesehen. Dieses Maß ist aber sehr selten

weiter lesen ..

Wandinnendämmung mit Blähton

Hallo, wir wollen unseren Anbau von innen mit Liapor dämmen. Der Rest unseres Hauses wurde komplett mit Liapor und Lehm Vorsatzschale gedämmt. Darauf Wandheizung und mit Lehm verputzt. Der Wandaufbau soll folgendermaßen aussehen (innen nach außen): 1. Lehmputz 2. 10mm Fermacellplatte doppelt beplankt 3.

weiter lesen ..

Große Fliesen im Badezimmer. Bruchgefahr ???

Hallo, wir wollen in unserem Bad gern Fliesen der Größe 60 x 60 cm legen. Besteht hier in einem Fachwerkhaus aufgrund des arbeitenden Holzes Bruchgefahr der Fliesen ? Wir wollten den Boden mit OSB - Platten verlegen und darauf Fliesen legen. Funktioniert das ? Gruß Alex

weiter lesen ..

Neue Dielen auf alten Dielenboden schrauben

Hallo! Ich habe einen alten Dielenboden, der mit Ochsenblut zugekleistert ist. Mir wurde geraten, anstatt den Boden abzuschleifen, wäre es einfacher und kostengünstiger, einen neuen Dielenboden darauf zu legen. Meine Frage: Ist es zwingend nötig, eine Unterkonstruktion anzufertigen oder kann ich (aus Höhenplatzgründen)

weiter lesen ..

OSB Platten als Untergrund für eine Eichendielung geeignet?

Hallo, nachdem ich nun meine EG böden mit Kork-Kalkestrich ausgefüllt habe mache ich mir Gedanken über die Unterkonstruktion für die Eichendielen. zuerst wollte ich eine Unterkonstruktion aus Kanthölzern einbringen, da dies sich aber als relativ schwierig erweist, weil eine sehr unterschiedliche Estrichoberfläche

weiter lesen ..

Dämmung des Fußbodens.

Werte Gemeinde, eine neue Frage von mir: Wir werden in dem Fachwerkhaus, dessen Renovierung nun ansteht, voraussichtlich fast alle Böden im Erdgeschoß entfernen (müssen). Da biete es sich an, darunter fachgerecht zu isolieren oder zu dämmen. Ist-Zustand: das Haus ist nicht unterkellert. Die Holzböden liegen auf

weiter lesen ..

Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalken

Bild / Foto: Unterkonstruktion für Dielen auf Holzbalken

Hallo, wir wollen auf einer Holzbalkendecke Dielen verlegen. Nun sind wir uns aber nicht sicher, welche Stärke die Lagerhölzer (Unterkonstruktion) bei Balkenabständen zwischen 80 und 100 cm aufweisen sollen und in welchem Abstand sie bei einer Dielendicke von 28mm am günstigsten verlegt werden?

weiter lesen ..

Weg aus "sibirischer Lärche" im Winter pflegen & eisfrei halten ?

Hallo, Ich habe mir eine Terasse und zwei Wege aus "sibirischer Lärche" gebaut (insg. ca. 80 qm), nun meine Frage. Wie kann ich am besten den Weg vor dem Haus eisfrei halten ? Kann man auf dem Holz einfach mit Tausalz arbeiten, oder gibt es dafür eine andere Lösung. Sobald es draussen ein wenig anzieht, bildet

weiter lesen ..

Dielen auf Steinboden - welche Unterkonstruktion?

Hallo liebe Fachwerk-Gemeinde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 1904 erbauten Mehrfamilienhauses und möchte massive Eichendielen einbauen. Die Fußboden-/Deckenkonstruktion sieht folgendermaßen aus: Stahlträger, dazwischen Ziegel, obendrauf Steine/Zement und als Deckschicht ca. 20 mm Steinholz. Ich

weiter lesen ..

Verlegetechnik von Dielen

Wir möchten demnächst Lärchendielen verlegen. Was haltet Ihr von der Meinung, die Lagerhölzer nicht auf dem Estrich zu befestigen, damit evtl auftretende Spannungen ausglichen werden können. Dafür sollen die Dielen verkeilt werden.Wo bekommt man solche Keile her und aus welchem Material sollen sie sein? Entschuldigt

weiter lesen ..

Verlegen von Massivholzdielen Eiche 20mm dick

Hallo an alle! In unserem Neubau wollen wir im Erdgeschoß Massivholzdielen verlegen (Eiche, 20 mm dick, mit Gebrauchsspuren, 15-20 cm breit). Einige raten zum Verkleben auf dem Estrich(es soll seit 2-3 Jahren einen elastischen Kleber geben), andere sagen der "Königsweg" sei eine Unterkonstruktion (Kreuz- oder

weiter lesen ..

Unter Schieferverkleidung OSB?

Hallo, unser Fachwerk-Haus ist an drei Seiten (1. OG) mit Holz aussen verkleidet und damit sind wir zufrieden. An der noch fehlenden Seite ist Grenzbebauung, d.h. zum Nachbarhaus sind es 80 cm Abstand. Eine Verkleidung aus Holz scheidet aus Brandschutzgründen aus. Ich würde es gerne mit Schiefer verkleiden

weiter lesen ..

Bergmannswohung->15cm Schieflage->Bodenausgleich->womit ?

Hallo, ich wohne in einer Bergmannswohnnung (Baujahr 1950) ,die eine Schieflage von ca. 15 cm besitz(von der Wohnzimmerwand bis zur Kinderzimmerwand gemessen).Der Boden ist ein Holzfussboden. Kann mir einer sagen wie ich sowas hinbekomme und wieviel sowas kostet ? Ich habe gehört ,dass es Estrich,Niveliermasse,

weiter lesen ..

Unterkonstruktion auf Balken für Dielung

Hallo, ich habe eine alte Dielung entfernt, um den Boden eben zu bekommen, der Abstand der Balken ist ca. 70 cm, muß ich jetzt eine Unterkonstruktion bauen, oder reicht es aus so wie gewesen nur verschiedene Hölzchen auf die Balken zu nageln? Wie dick müßte dann das Holz sein und in welchem Abstand zueinander?

weiter lesen ..

Balkendicke Terrassenunterkonstruktion

Ich möchte eine Holzterrasse 4 x 4 m bauen, ca. 80 cm über dem Boden. Belegen will ich sie mit Douglas-Tanne 28 mm. Als Unterkonstruktion habe ich mir 4m lange Balken vorgestellt, die mit Balkenschuhen an der Hausmauer und an einer im Garten zu erstellenden Mauer befestigt werden. Meine Frage: Wie viele Balken

weiter lesen ..

Holzdielen direkt auf Lehmfußboden?

In meinem Haus, das ursprünglich als Fachwerkhaus gebaut war, liegt ein ca. 40 Jahre alter Holzdielenfußboden direkt auf einem alten, harten und trockenen Lehmfußboden. Ein paar Dielen sind morsch, insgesamt ist der Holzfußboden aber intakt. Die Unterkonstruktion (eine Lattung unmittelbar im Lehmfußboden) ist

weiter lesen ..

Holzdielen im Bad Bild/Erfahrungsbericht

Bild / Foto: Holzdielen im Bad Bild/Erfahrungsbericht

Hurra wir sind mit dem Bad fertig. Wir haben leider nicht die alten Dielen erhalten können. Die waren dank aufgenagelter Pressspanplatten einfach am Ende. Nun haben wir uns für sibische Lärche entschieden und haben den Boden 2fach geölt. Das womit wir im nachhinein nicht so glücklich sind: Der Parkettleger,der

weiter lesen ..

Fussboden Unterkonstruktion

Bild / Foto: Fussboden Unterkonstruktion

Hallo, ich musste leider einen alten Dielenboden entfernen, da er durch den Vorbesitzer mittels Spanplatten völlig gelöchert wurde. Darunter sind Kanthölzer in einem Schlacke- Sandgemisch im Abstand 72cm. Ich befürchte der Abstand ist zu gross für eine OSB oder Spanabdeckung. Würde auch aus Zeitgründen ungern

weiter lesen ..

Unterkonstruktion

Hallo, leider sind meine Fragen etwas stümperhaft, wäre trotzdem für einen Ratschlag dankbar. Mein Küchen-Wohnbereich ist derzeit zweigeteilt: Wohnbereich: Betondecke-Holzlatten-alter Dielenboden-Spanplatte-PVC Küchenbereich: Betondecke-erste Fliesenschicht-zweite Fliesenschicht Da die Fliesen ziemlich

weiter lesen ..

Schwamm im Haus

Hallo, liebe Fachwerkfreunde! Habe vor kurzem ein 1790 erbautes Fachwerkhaus erstanden. Der Vorbesitzer hatte dort anscheinend mal einen Wasserschaden gehabt.. (eine Wand ist bis zu einer Höhe von ca. 30 cm über den Betonboden (unterkellert)auf einer Lä nge von ca. 2,50m so feucht, dass ich den Lehm und

weiter lesen ..

Befestigung von Heizkörpern

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit meinen Heizkörpern. Wer weis wie ich die Heizkörperhalter in der Wand (Fachwerk mit Lehm ausgefacht befestigen kann. Der Vorbesitzer oder Heizungsbauer hat einfach eine lange Schraube durch die Wand in die Unterkostruktion der Verschieferung geschraubt. Ich denke jede

weiter lesen ..

Boden-Unterkonstruktion

Hallo zusammen ! Wir möchten einen Kellerraum (trocken) zum Spiel- und Partyraum mit Korkparkett ausbauen. Sollte der vorhandene Estrich, an einigen Stellen rissig, zuvor entfernt werden ? Wird durch eine neue Unterkonstruktion (z.B. Verbundlattung mit Styropor) überhaupt eine bessere Dämmung gegenüber der Bodenplatte

weiter lesen ..

© Fachwerk.de