Der Umbau - 1/12

Wer in Besitz eines Fachwerkhauses ist oder plant sich eines anzuschaffen, möchte in vielen Fällen auch Umbaumaßnahmen vornehmen. So kann es gewünscht sein, den Keller, eine Scheune oder einen alten Schweinestall in eine Wohnung umzubauen, die Badezimmer im Haus komplett zu sanieren oder Umbauten am Dach vorzunehmen. Die Kosten für diese Maßnahmen sind meist hoch, vor allem wenn ein Bauunternehmen damit beauftragt wird, die Umbauten vorzunehmen. Vorausgesetzt man verfügt über das notwendige Know-how, kann man allerdings zahlreiche Arbeiten selbst übernehmen und auf diese Weise Geld sparen. Dennoch muss das benötigte Baumaterial gekauft werden und die passenden Werkzeuge und Maschinen zur Verfügung stehen. Wer den Anhänger von seinem Auto zum Transport der Geräte und Materialien einsetzen möchte, muss beachten, dass die maximale Anhängelast nicht überschritten wird. Gegebenenfalls sollte man die Anhängelast erhöhen, um mit dem PKW ein höheres Gewicht ziehen zu können. Dazu wird eine Anhängerkupplung mit einem hohen D-Wert benötigt, die für das vorhandene Automodell geeignet ist. Über eine solche Anhängelasterhöhung kann man sich online oder vor Ort bei einem Fachmann informieren. Möchte man Umbaumaßnahmen in Angriff nehmen, sollte vorher ein Architekt zu Rate gezogen werden, der die Durchführbarkeit überprüft. Bei denkmalgeschützten Häusern müssen zudem bestimmte Auflagen erfüllt werden. Nachfolgend sind Forenbeiträge rund um das Thema „Umbau“ aufgeführt.

Umbaufragen im Fachwerkhausforum:

Haus von 1880 hat nach Umbau einen Sichtdachstuhl, behandeln oder unbehandelt lassen?

Hallo Gemeinde, neues Dach ist drauf (endlich) und innen alles entkernt und umgebaut. Jetzt haben wir einen "Sichtdachstuhl" im Wohnzimmer und wollen es gerne auch so lassen. Balken sind nun alle abgeschliffen, sieht toll aus, und nun die Frage: muss da jetzt unbedingt eine Lasur oder eine Behandlung drauf ...»

Umbau vom ersten Stock eines Nebengebäudes

Bild / Foto: Umbau vom ersten Stock eines NebengebäudesErst mal ein grosses Hallo an alle! Bin neu hier und hab auch gleich ein grosses Anliegen an die Experten hier. Und zwar wollen wir(ein Ehepaar,bei denen ich zur Zeit zur Untermiete wohne und ich) den ersten Stock eines Nebengebäudes aus- und umbauen damit dort eine Wohnung entsteht. Bilder füge ich bei. Von ...»

Innenumbau einer Scheune - Nutzungsänderung ?

Hallo zusammen, wenn ich z.B.in einer Scheune einen Hobbyraum (Modelleisenbahn)abtrennen möchte, also räumlich vom Rest mit Trockenbau getrennt,muss ich dafür eine Nutzungsänderung beantragen, es wird rein privat kein Gewerbe. Das gleiche gilt für einen weiteren Raum der ein kleiner Werkstattraum für Sägearbeiten, ...»

Umbau, Sanierung von Gebäuden - "alles aus einer Hand Firma" ratsam ?

Hallo zusammen, da der Umbau des Wohnhauses nun doch schneller als gedacht geschehen muss meine Frage in die Runde, sind kleine bzw. mittlere Firmen die von der Planung und Beratung, Heizung, Sanitär, Elektrik sowie Maurer und Putzarbeiten alles anbieten besser als einzelne Firmen für die auszuführenden Arbeiten ...»

Dachstuhl umbauen, Kosten / Aufwand ungefähr

ich bin 40, neu im forum und renoviere an einer hofstelle, nach und nach nur die genutzten gebäude. zu meiner frage: das alte, große wohnwirtschaftshaus wurde irgendwann umgebaut und hat deshalb zwei decken ebenen. ich würde gern die deckenhöhe angleichen und dazu die dachstuhlpfosten umbauen lassen. bevor ...»

alte Zimmertüren als Schiebetür - Umbau möglich ?

Bild / Foto: alte Zimmertüren als Schiebetür - Umbau möglich ?Hallo zusammen, da wir in unserem alten Häuschen an manchen Stellen Platzprobleme haben, sind wir auf die Idee gekommen Schiebetüren einzubauen. Da aber die modernen Türen optisch dort garnicht passen möchten wir in den Räumen wo es nötig ist die alten Türen mit einem Schienensystem ausstatten und als Schiebetür ...»

Hilfe bei Grundrissideen für Umbau gesucht

Bild / Foto: Hilfe bei Grundrissideen für Umbau gesuchtHallo Zusammen, wir schauen uns gerade ein Fachwerkhaus an. Im Obergeschoss sind wir mit dem Grundriss und dem Licht nicht so recht zufrieden. Vor dem Kauf wollen wir eine Idee entwickeln, was sich da machen lässt um dann zu checken, was uns der Spaß kosten könnte. Anbei ist der Grundriss. Wir würden ...»

Umbau

Bild / Foto: UmbauHallo zusammen, ich habe mich soeben neu in diesem Forum angemeldet, bin aber seit ein paar Jahren stille Mitleserin. Mein Mann und ich haben uns 2008 eine alte Schmiede gekauft. Diese wurde ursprünglich um ca. 1824 gebaut, ist 1875 abgebrannt und wurde danach wieder aufgebaut. In den 60er Jahren wurde ...»

Welcher Bodenaufbau Bodenplatte bei Umbau garage zu Wohnraum

Bild / Foto: Welcher Bodenaufbau Bodenplatte bei Umbau garage zu WohnraumMoin, ich habe folgenden Bodenaufbau (Augleich von Gefälle und Dämmung) geplant für eine Bodenplatte (ehemalige Garage) für einen Wohnraum: - Bitumenschweißbahn G200 (Voranstrich Bitumen für bessere Haftung) ODER - Dichtschlämme 3-4mm - gebundene Blähtonschüttung (Liapor fit 4/8 oder Maxit Clay HS ...»

Umbau von Krüppelwalmdach auf Satteldach

Ist es technisch möglich, die beiden vorhandenen Krüppelwalmdachflächen auf einen Satteldachgiebel um zubauen....»

Heizungsumbau MFH

Bild / Foto: Heizungsumbau MFHVor etwas über drei Jahren wurde in einem MFH, das zur Hälfte meinem Onkel und zur Hälfte meinen Eltern gehört (8 Wohnungen, Bj. 1914/15) von Gas-Etagenheizung auf zentrale Pelletsheizung umgestellt. Mit der Planung und Bauaufsicht war ein uns zunächst empfohlenes HKLS-Büro beuaftragt. Leider wurde im Lauf der ...»

Garage in Werkstatt umbauen - Thema Feuchtigkeit

Hallo, ich möchte in meiner Garage (Grundstück gepachtet) eine Werkstatt einrichten. Dabei ergeben sich für mich zu Beginn für den Boden ein paar Fragen. Prosa: Der Boden ist weit über 20 Jahre alt und stellenweise äußerst sandig. Weiterhin macht der Boden auf dem letzten Meter zur Rückwand hin einen ...»

umbau einer scheune als lebensprojekt

hallo zusammen, ich habe mir vorgenommen einen alten bauernhof irgendwo max. 100km von berlin zu finden und umzubauen. im optimalfall gäbe es schon ein bewohnbares plätzchen ansonsten kann ich mir vorstellen erstmal einen camper oder so hinzustellen. das projekt die scheune bewohnbar zu machen motiviert mich ...»

Keller für Wohnung umbauen

Bild / Foto: Keller für Wohnung umbauenErstmal hallo, Ich habe mich entschlossen meinen halben Keller zu einer Mietwohnung umzubauen. Anbei ein Bild vom Hausbau 1965. Haus ist mit 36 cm Betonsteine gemauert. Aussen wurde letztes Jahr aufgegraben und Wand und Sockel abgedichtet und 6cm gedämmt. Aufbau Kellerwand wie ich es mir denke: Fundamente ...»