Die Tür - 16/75

Suche ein Buch: Fritz Spannagel - Das große Türenbuch -

Hallo, ich suche "Das große Türenbuch" von Fritz Spannagel. Hat das noch jemand zufällig und würde dies verkaufen? Ich benötige dies für die Renovierung meines Häuschens. Tschüss Steffen...»

Holzbalken Fachwerkhaus 1. OG austauschen

Hallo an alle Fachwerkhaus-Spezialisten, wir haben ein freistehendes FWH Bj.ca.1890, bei dem der Längsbalken über der Terrassentür komplett ausgetauscht werden muß.Dies ist der einzige Nadelholzbalken im Haus, und der ist durch. Wer kann diesen Austausch durchführen (Zimmermann, Tischler) und was kann ich ...»

Fenster und Türen einbauen

Hallo Zusammen, wir bauen einen alten Stall um. Dazu wollen wir in die ca. 53 cam Natursteinwand (Mischmauerwerk aus Sandstein und Feldbrand) Fenster von einem Fachmann schneiden lassen. Wenn ich die Fenster etwa mittig der Wand einsetze,wie kann ich dann die Backen inn dämmen und verkleiden und wie verkleide ...»

Zimmertüre Fichte roh. Wie behandeln?

Bild / Foto: Zimmertüre Fichte roh. Wie behandeln?Guten morgen alle zusammen. Ich bin neu hier und habe auch gleich ne Frage. Wir haben uns Zimmertüren und Zargen gekauft aus Fichte. Diese sind jedoch im Rohen Zustand. Da wir ein klein Kind haben möchten wir sie gerne behandeln. Ist besser zum mal abwaschen. Nun zur meiner Frage : wie müssen wir die Türen ...»

Boden zu hoch, Tür zu lang

Liebe Forumsteilnehmer, hätte nie gedacht, mal solche Fragen stellen zu müssen. Aber frau lernt beim Fachwerkbau ja nie aus, was alles blödes passieren kann. Mein Haus hatte im EG unterschiedliche Fußbodenhöhen. Nachdem es lang her war, dass wir die Böden tiefer gegraben und für die Fußbodenheizung vorbereitet ...»

Zeitstellung der Haustüre

Hallo zusammen, kennt sich jemand mit den Zeit- und Stielepochen von Haustüren aus und kann unsere zu ordnen? Viele Grüße Jacob...»

Hilfe Schiebetür zernagt

Hallo liebe Handwerker, leider sind ich und meine Freundin mit 2 linken Händen gesegnet. Meine Freundin und ich ziehen demnächst um und wir wollen vorher die entstandenen Schäden von unseren Hund beseitigen und da beginnt unser Dilemma. Die Türen sind so stark abgenagt dass nicht nur der Lack sondern auch ...»