Die Tür - 10/75

Neue Holzhaustür im Fachwerkhaus

Hallo , ich brauche einen Tip wer in Nordhessen gute Haustüren im alten Stil baut - einbruchshemmend und gut isoliert, aber wenn möglich zu erschwinglichen Preisen ! Das Fachwerkhaus stammt von ca.1830....»

Terrassentürelement auf Feldsteinfundament?

Bild / Foto: Terrassentürelement auf Feldsteinfundament?Wir möchten in unserem Haus Bj. ca. 1850 (Umbauten 1930, 1960, 1990, 2014) zwei Terrassentüren einbauen und stehen vor der Frage, wie der Untergrund im Einbaubereich zu gestalten ist, damit das Fenster eine saubere und tragfähige Aufstandsfläche hat. Wie in den beigefügten Fotos zu erkennen, liegt im Einbaubereich ...»

Alte Eichebalken

Hallo, wir haben ein altes Haus gekauft und ich habe die alten Eichebalken freigelegt. In einem Bereich war wohl eine Räucherkammer. Gibt es eine Möglickeit den schwarzen,harzigen Belag herunter zu kriegen ohne die Balken allzu heftig zu bearbeiten? Da wo Rinde war, die ich entfernt habe, ist der natürliche ...»

Zimmertür gesucht

Bild / Foto: Zimmertür gesuchtHallo zusammen, wir haben ein Fachwerkhaus gekauft und benötigen noch eine neue Zimmertür. Leider finden wir nirgends ein bauähnliches Modell. Vielleicht kann uns hier jemand helfen. Wir verzweifeln schon :-( LG Peggy & Jörn...»

Wie alt ist diese Haustür ?

Bild / Foto: Wie alt ist diese Haustür ?Hallo zusammen... ich habe da mal eine Frage... wir haben ein vor einigen Jahren ein älteres Haus gekauft. Baujahr 1923. Ich behaupte, dass diese Tür auf dem Foto die Originaltür ist und mich würde interessieren ob ich damit richtig liegen könnte. Zum zweiten würde mich auch interessieren wie viel eine ...»

Fenster in Innentüren erneuern - mit Fensterkitt?

Hallo, 1. muss ich Fensterkitt nehmen, um meine Acrylglas- (Plexiglas) Fenster in meinen Wohnraum-Türen zu erneuern? 2. wann kann ich mit Acryllack den Kitt überstreichen? 3. Oder kann ich auch Holzspachtel oder Wandspachtel benutzen - statt Fensterkitt? Wichtig dabei: die Fenster sind keinem Wetter ausgesetzt, ...»

Tür zwischen Keller und Flur/Treppenhaus

Hallo, wir sind gerade am Sarnieren unseres Flures im 1892 erbauten Fachwerkhaus mit Sandsteinsockel/Keller. Der Keller ist ganzjährig belüftet. Entspricht also ca. nächtlicher Aussentemperatur und hoher Luftfeuchte. Nun möchten wir mit einer Tür den kühlen/feuchten Gewölbekeller vom Flur/Treppenhaus ...»