Das Treppenhaus - 1/6

Schwarzer,glitzernder.Bodenbelag,auf.den.Holzbalken.im.Treppenhaus

Guten.Tag.zusammen, ich.habe.auf.den.Treppenpodesten.einen.schwarzen,glitzernden.Bodenbelag.vorgefunden.Weiss.jemand,was.dies.für.ein.Material.ist.und.ob.es.noch.verfügbar.ist.um.es.zu.ergänzen?Vielen.Dank.für.die.Hilfe...»

Latex-Farbe entfernen

Liebe Gemeinschaft, habe nach langer Abwesenheit in unserem Haus festgestellt, dass so ziemlich alles (Kellerdecke, Treppenhaus, fast alle Zimmer) mit der handelsüblichen Latexfarbe aus dem Bauhaus gestrichen wurde. Während das im Treppenhaus und den anderen Zimmern vielleicht noch akzeptabel ist, ist es im ...»

Welches Werkzeug zum Schleifen vom Treppenhaus?

Hallo Fachwerkler, Ich bin gerade dabei mein Treppenhaus zu renovieren. Den alten Lack habe ich mit Heißluftfön und Spachtel abgezogen. Wie bekomme ich denn jetzt am besten eine glatte Struktur zum Streichen hin? Man kommt ja nur sehr schwer in die Ecken und Hohlkehle rein (siehe Bild). Brächte mich ...»

Altbautreppe pflegen unser Haus wurde 1906 gebaut und hat ein grosses Treppenhaus mit dunkelroten Steinstufen (vermutlich Sandstein). Seit vielen Jahren hsbe ich das Pflegemittel REMBER verwendet. Der Stein wurde nach der Pflege wunderbar dunkelrot und gleichzeitig so imprägniert, dass man lediglich mit einem ...»

Ameisen, feuchter Keller, feuchte Wände, undichte Fassade

Hallo liebes Forum, ich habe mich hier angemeldet, nachdem ich in den letzten Tagen bei meiner Internetrecherche immer wieder in diesem Forum gelandet bin. Ich habe mir ein Zweifamilienhaus aus Klinker/Backstein mit Anbau (Treppenhaus um 1970 und alter Scheune und Stall) gekauft. Das Treppenhaus wurde nachträglich ...»

bräuchte tipps zum sanieren eines 200 jahre alten hauses, alles steinmauern, hatte vor das treppenhaus urig zu halten und wollte den putz von den wänden hauen, da er teilweise schon bröselt, eine gute idee? und ein raum ist leitcht feucht,von aussen nichts machbar weil der forstweg 1 m neben dem haus vorbeigeht, ...»

Tür zwischen Keller und Flur/Treppenhaus

Hallo, wir sind gerade am Sarnieren unseres Flures im 1892 erbauten Fachwerkhaus mit Sandsteinsockel/Keller. Der Keller ist ganzjährig belüftet. Entspricht also ca. nächtlicher Aussentemperatur und hoher Luftfeuchte. Nun möchten wir mit einer Tür den kühlen/feuchten Gewölbekeller vom Flur/Treppenhaus ...»