Die Treppe - 38/54

Alte Wohnungstüren verstärken trotz Denkmalschutzauflagen?

Hallo Ich lese seit ca einem halben Jahr eure Tipps und habe so einiges gelernt. Jetzt habe ich selber ein Problemchen, wobei ihr mir ev. ein paar Tipps oder Hinweise liefern könnt. Leider handelt es sich um das Wohnhaus nicht um ein Fachwerkhaus. Es geht um die Wohnungstüren in einem Wohnhaus, das unter ...»

Holzbehandlung rundherum ...

Hallo, ich weiß zum Thema Holzbehandlung ist eine Menge zu finden ... Dennoch hätte ich gerne eure Erfahrungen gehört. Es sollen diverse "Holzteile" endbehandelt werden. Die Frage ist, womit man das macht, damit es gut zueinander passt!!! Der Dielenboden steht fest : Heißöl! Die Fußleisten bekommen ...»

Putzstrukur an einer historischern Treppe

Hallo, ich bin gerade beim Sanieren einer denkmalgeschützten Treppenanlage (außen an einer Villa im Harz). Die Feinheiten mit dem mehrfach geschwungenen Betonhand - und Fußlauf haben wir im Griff, die Säulen auch. Sorgen bereitet noch die Rillenstruktur der Friese. Bilder vom Originalzustand (vor dem Fasteinsturz ...»

Nagekäfer in neuer Treppe

Hallo, wir haben Ende letzten Jahres unser neues EFH fertiggestellt. Der Treppenbauer hat eine massive Holztreppe aus gedämpften Kotto installiert. Letzen Freitag habe ich in einer (!) Trittstufe mehrere Löcher mit Fraßmehl an den Rändern festgestellt (Nagekäfer). Der Außtausch wird einiges Kosten (da kompl. ...»

Bild / Foto: Hallo, ich habe schon einige Berichte rund um die kleinen Holzfreßer gelesen, jedoch passt keiner annähernd zu unserer Situation. Also: Wir haben uns vor zwei Jahren ein altes Fachwerkhaus gekauft(Baujahr 1897). Unserer Vorbesitzer haben an diesem Haus nur die abolut notwendigsten Reparaturen und Instandsetzungen ...»

Sisalläufer auf Treppe spannen

Hallo zusammen, nachdem die Oberfläche unserer über 90 Jahre alte Holztreppe wieder stilecht im Farbton „Ochsenblut“ auf Vordermann gebracht sein wird (Geschmackssache, bitte trotzdem weiterlesen !!!), möchte ich auf ihr einen Sisalläufer mit Messingstangen spannen, so wie es früher üblich war. Hierzu zwei ...»

Bierlasur auf Treppe? wie herzustellen und wie anzuwenden - Farbton dunkel nach?

Hallo, wie uns ein Bekannter mitgeteilt hat, sind die Stellbretter unserer Treppe (ca. 1933 erbaut) mit Bierlasur gestrichen worden und dann mit Klarlack (oder ähnlichem) versiegelt worden. Der Lack ist nun unten und ich möchte die Bretter neu nachlasieren. Die Seitenteile der Treppe sind unagetastet. Am ...»