Die Treppe - 20/54

Treppenstufen dicke

Hallo, Aus einigen Eichenbrettern habe ich mir Dielen von 2,5 cm dicke angefertigt. Leider sind nur 16 qm rausgekommen und als nächstes steht der Bau einer Wangentreppe an. Die Treppe wird 75 cm breit und dient lediglich dazu, dass Personen auf und ab gehen, andere Lasten wie Möbel können von außen in die jeweiligen ...»

Außentreppe Sanierung

Hallo, wir haben ein Stadthaus aus dem Jahr 1910. Auch die Eingangstreppe ist noch Original. Leider hat sie in den vergangenen Jahren ordentlich gelitten. Die Trittkanten wurden bereits vor ca. 15 Jahren ausgebessert (haben tatsächlich so lange gehalten). Leider hat der Frost jetzt richtig zugeschlagen. Außerdem ...»

Bodentreppe - Anschluss Dampfbremsfolie?

Hallo, unser Dach wurde neu gedämmt und ich möchte zum gedämmten Dachboden eine neue (ebenfalls gedämmte) Bodentreppe einbauen. Nun stell ich mir die Frage, wie ich die Dampfbremsfolie am besten befestige? Hat da jemand Tips? Oder vielleicht sogar Fotos?...»

Neues Haus auf altem Keller.....Treppe als wärmetechnisches problem

Hallo Profis wir haben eine Riesendummheit gemacht und ein altes Haus bis auf die Kellerdecke abgerissen und dann ein neues hochgedämmtes Fertighaus draufgesetzt. Der vorher warme, weil durch das haus mitgeheizte, z.T. aus Beton, z.t. aus Ziegelsteinen bestehende Keller, darunter ein Kellerraum mit Erdboden ...»

Brandschutz von unten

Moin, Ich plane eine Treppe mit der auflage eines Brandschutzes von Unten. gedacht war eine holztreppe mit anschliessender verkleidung aus fermacell (von unten und seitlich). leider gibt der fermacellordner nicht her, wie so etwas auszuführen ist. wenn sich irgendjemand von ihnen schon mal mit dem thema beschäftigt ...»

Laufgeräusche einer alten Holztreppe minimieren

Hallo, weiß jemand, welche Maßnahmen man ergreifen kann, um die Laufgeräusche ("Knierschen") der Stufen bei einer alten Holztreppe (BJ.1909) zu minimieren? Vielen Dank im Voraus. Gruß emroko...»

Verputzen im Treppenhaus

Hallo an alle ALtbauliebhaber :-) Darf mich nun stolz als Mitgied von euch freuen. Habe vor kurzem ein ca. 90 Jahre altes Haus gekauft und hab shcon mit viel Elan und Schmackes mit dem Renovieren losgelegt. Nun habe ich eine kurze Frage zum Verputzen, weil ich das noch nie gemacht habe, es aber aufgrund ...»