Die Treppe - 17/52

Rampe/Treppe

Hallo, im Rahmen meiner Altbaurenovierung eines Hauses in Hanglage möchte ich einen Ausgang aus der Garage herstellen, die in den Hang gebaut ist, also vorne offen und hinten unter der Erde. Das bedeutet, dass ich eine Rampe oder eine Treppe bauen muss, um hinten den Höhenunterschied zu überwinden. Diesbezüglich ...»

Treppe für den Hanggarten

Hallo, wir haben ein Haus mit richtigem Hanggarten an einem Berg. Von frühere stehen noch einbetonierte Treppenstufen, welche auch noch völlig intakt sind. Die später folgenden Treppenstücke aus Gemauerten Ziegeln mit Platten oben auf lösen sich sehr stark. Diese möchten wir nun erneuern. Kostenlos haben ...»

Welcher Schleifer eignet sich, um eine Treppe ab zu schleifen?

Hallo, ich möchte eine alte Treppe restaurieren. Welches Gerät, (Schwingschleifer, Deltaschleifer, o. Exenterschleifer) Bosch oder Festool, hat sich bewährt? Vielen Dank!...»

Treppe richtig dämmen bei feuchtem Keller

Hallo, bin noch ziemlich neu hier, habe mich bzgl. der Treppendämmung schon mal quer durchgelesen, hoffe aber evtl. noch auf eure Anregungen. Kurz die Fakten: Altes Forsthaus (Baujahr 1889 mit Gewölbekeller (feucht), EG Sandstein, OG Fachwerk). Es geht nun um die Treppe vom EG ins OG. Ist eine Eichentreppe ...»

Horizontalabdichtung und Kellertreppe

Hallo an alle, ich denke gerade über die Horizonzalabdichtung in meinem Gutsherrenhaus nach. Stand: Die Kellerdecke besteht aus Gewölbekappen welche ich bis Oberkante der höchsten Kappe mit Leichtbeton aufgefüllt habe, des weiteren wurde in die Wände eine Horizontalsperre mittels Sägetrennverfahren eingebracht. Nun ...»

Eingangstreppe im Außenbereich gegen Feuchtigkeit dicht bekommen

Die Eingangstreppe zu unserem Haus ist sanierungsbedürftig. Treppe hat 11 Stufen und ist fast vollständig der Witterung ausgesetzt. Bisher war die Treppe mit Betonwerksteinen (Stufenplatten und Setzstufen) belegt. Diese waren schadhaft, zum Teil hochgefroren, usw. Wir haben die Platten entfernt und darunter ...»

Aussentreppe

Hallo Gemeinde, zwischen meiner Scheune und meinem Wohnhaus zerbröselt schon eine ganze Weile eine Wand, die gegen Erdreich unseres Gartens steht. Jetzt habe ich Klinker (natürlich Altbaustoffe) zum Neu-/Umbau. Im Zug dessen möchte ich gleich eine Treppe in unseren Garten bauen, da wir bisher immer ums Haus ...»