Die Tradition

Themenbereich


Pitchpine Dielenboden laugen und seifen nach traditioneller skandinavischer Art

Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich habe mich hier neu angemeldet, da ich das Forum sehr hilfreich finde und mir Antworten auf einige Fragen bezüglich der Renovierung unseres Hauses erhoffe. Die 1. Frage bezieht sich auf den Pitchpine Dielenboden in unserem Schlafzimmer. In anderen Räumen haben wir die Pitchpine

weiter lesen ..

Traditioneller Dachausbau mit Schalldämmungs-Upgrade-Kit

Wir haben hier schon diverse Male das Thema Dachausbau behandelt und ich persönlich favorisiere die "Konrad Fischer Methode", die z.B. in diesen Beiträgen andiskutiert wurde: - http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/daemmung-traditioneller-51517.html - http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/daemmung-weichfaserplatte-23448.html Ohne

weiter lesen ..

Abkleben auf Sumpfkalk Kaseinfarbe

Hallo zusammen, ich möchte die Faschen unseres Hauses farblich absetzen, und würde zur Randbegrenzung eigentlich gern ein Klebeband verwenden. Da die Farbe kreidet, hält aber nix darauf. ;-) Gibt es ein Band, mit dem es funktionieren könnte, oder kann mir jemand erklären, wie so etwas traditionell gemacht

weiter lesen ..

Fachwerkhaus richtig sanieren

Bild / Foto: Fachwerkhaus richtig sanieren

Hallo, ich bin neu hier. Wir haben uns ein Fachwerkhaushaus gekauft. Wie kann ich das Haus richtig von innen sanieren. Gibt es eine andere Lösung als mit Lehmputz und oder Lehmplatten zu verputzen. Das Material ist dafür teuer. Darf man eine Mauer aus Betonsteinen auslegen, und dann mit normalen Putz arbeiten?

weiter lesen ..

Traditionelle Fussboden

Hallo allemiteinander, bin absolut kein Fachmann, daher die Frage: welche sind eigentlich die traditionellen Fussboden in einem Fachwerkhaus? Und: was fuer eine Fussboden werden jetzt eingesetzt und warum, wo kommen die meisten Problemmen her? Dank und Gruss, Daniel Banner

weiter lesen ..

In alter Tradition lasse ich euch wissen,

Bild / Foto: In alter Tradition lasse ich euch wissen,

dass es am Wochenende, spätestens jedoch am Montag, ein wenig rumpeln wird. Dem aufmerksamen Leser ist bereits aufgefallen, dass das Archiv bereits auf das neue Layout umgestellt wurde. Jetzt folgt der Community-Bereich. Ich muss die Umstellung leider Stückchen für Stückchen vornehmen - aber das kennt ihr ja

weiter lesen ..

Tradition???

Manchmal bin ich ja mit der Baumarktware etwas überfordert....wer kann helfen? Gruss, Boris P.S. Was besagt eigentlich "ISO 9001" ? :-)))

weiter lesen ..

Biergargen unter altene Bäumen

Hallo, in einem Biergarten mit altem Baumbestand ist ein Holzboden verlegt, der nun nach 10 Jahren morsch ist. wir würden gerne ein Pflaster verlegen, das die Versickerug gewährleistet, die die Bäume brauchen. wie finde ich das Pflaster, das das meiste Wasser durch läßt?

weiter lesen ..

Aussenmauer mit Kalk tünchen?

Hallo! Wir haben seit ein paar Jahren im Garten eine "griechisches Mäuerchen" - das wollen wir heuer - wie nach griechischer Tradition mit Kalk tünchen. Welchen Kalk benötigen wir dazu? Kann ich auch den Terassenboden mit Kalk tünchen? Wie schauts mit Wasser bzw Regen aus? Freue mich über Tipps! Lg

weiter lesen ..

Haus verputzen!

Hallo, aus energetischen Gründen wollen wir unser Fachwerkhaus dämmen. Eine Innendämmung (ca.6cm)im Verbund mit der Fachwerkwand war schon vorhanden. Das reicht aber nicht und nun müssen wir es von außen dämmen. Zuerst dachten wir an eine Verschieferung mit folgendem Wandaufbau(von Außen nach Innen): 1.Schieferplatten 2.Schalung 3.Lattung(=Luftschicht) 4.diffusionsoffene

weiter lesen ..

Thermoholz

Bild / Foto: Thermoholz

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch. Ich habe mal eine Frage: Hat hier iegendjemand schon Erfahrungen mit Thermoholz sammeln können, bzw. eine Ahnung wie gut es mit Thermoholz für Fassadenverkleidungen steht? Das soll ja eine prima Lösung für die Außenanwendung sein und tropenhölzer gut ersetzen und sogar

weiter lesen ..

nachträgliche Steildachdämmung

Bild / Foto: nachträgliche Steildachdämmung

Ich habe ein altes Steildach, daß mit Braas-Doppel-S Dachpfannen gedeckt ist, jedoch unter den Dachlatten keine feuchtigkeitssperrende Folie hat. Letztendlich kann man von innen die Dachpfannen sehen. Da das Dach soweit dicht ist, wollte ich es mom. nicht neu decken lassen, jedoch eine Wärme-Dämmung einbringen.

weiter lesen ..

Hallo Auf welche Weise es geschieht(stammt) die Verbindung zwischen hölzern und dem Steinteil des Hauses. Ob Die Gefahren des Erscheinens der Riße auf die Linie der Grenze den Holz mit schtein/den Ziegel. Danke

weiter lesen ..

Tradition und Moderne - Glasverfachungen?!

Bild / Foto: Tradition und Moderne - Glasverfachungen?!

Hallo und Co, Ich möchte mir in ferner Zukunft ein Traditionelles Fachwerkbungalow mit Keller bauen. Holzfachwerk+Lehmverfachungen aus Lehmgrünlingen+Dämmung aus Lehmgr.+Lehminnenputz. Da wir im 21.Jahundert leben mal ne Frage zu Fenstern und Türen. Gibt´s denn schon mal realisierte Ideen bezüglich Glasverfachungen?

weiter lesen ..

Traditionelles Bauen 2

Bild / Foto: Traditionelles Bauen 2

Noch eine Anregung: Ergänzung und Rekonstruktion von Traufgesims aus reinem Kalkmörtel ohne Zusätze (Kalkpaste und Sand)mit einer Gleitschablone. Mit besten Grüssen fürs Neue Jahr, jh

weiter lesen ..

Traditionelles bauen 1

Hallo Forum, Anregung zum Thema Traditionelles Bauen: Säulen einer Teilrekonstruktion werden wie die Originale aus Formsteinen in Kalkmörtel aufgebaut. Der zuvor vertikal ausgerichtete Käfig dient zur zügigen Arbeit ohne ständig das Lot kontrollieren zu müssen. Auf diese Weise entstehen Säulen in gleicher

weiter lesen ..

Ist traditionell hergestellter Sumpfkalk erhältlich?

Hallo. Ich bin auf der Suche nach kurzfristig verfügbarem, traditionell hergestellten Löschkalk zur Weiterverwendung als Mauermörtel. Ist das eine Wunschvorstellung, oder gibt es diese weichplastische Masse irgendwo zu kaufen?

weiter lesen ..

handwerkerzeichen

zur neugestaltung unseres maibaum würden wir gerne neue handwerkerzeichen ( schilder ) gemalt oder als metallbild ( ausgeschnitten ) anbringen. wo können wir entsprechnende vorlagen finden

weiter lesen ..

traditionelles Fundament

Wie kann ich ein Fundament ohne Zement oder Beton für ein zukünftiges Haus bauen? Hydrauliyscher Kalk ist ein unbekanntes und ausgezeichnetes Baumaterial. Kennt sich jemand damit aus? Danke. J.Vega

weiter lesen ..

Lehmdecke = Gussasphalt ?

Wir bauen unseren Dachboden unseres Fachwerkhauses aus. Das Haus ist mit einer Lehmdecke gebaut. Wie ziehen wir am besten ein Fußboden mit geringen Gewicht ein?

weiter lesen ..

Querverweise

Tradition

Tradition


© Fachwerk.de