Die Tradition - 1/3

Traditioneller Dachausbau mit Schalldämmungs-Upgrade-Kit

Wir haben hier schon diverse Male das Thema Dachausbau behandelt und ich persönlich favorisiere die "Konrad Fischer Methode", die z.B. in diesen Beiträgen andiskutiert wurde: - http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/daemmung-traditioneller-51517.html - http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/daemmung-weichfaserplatte-23448.html Ohne ...»

Abkleben auf Sumpfkalk Kaseinfarbe

Hallo zusammen, ich möchte die Faschen unseres Hauses farblich absetzen, und würde zur Randbegrenzung eigentlich gern ein Klebeband verwenden. Da die Farbe kreidet, hält aber nix darauf. ;-) Gibt es ein Band, mit dem es funktionieren könnte, oder kann mir jemand erklären, wie so etwas traditionell gemacht ...»

Fachwerkhaus richtig sanieren

Bild / Foto: Fachwerkhaus richtig sanierenHallo, ich bin neu hier. Wir haben uns ein Fachwerkhaushaus gekauft. Wie kann ich das Haus richtig von innen sanieren. Gibt es eine andere Lösung als mit Lehmputz und oder Lehmplatten zu verputzen. Das Material ist dafür teuer. Darf man eine Mauer aus Betonsteinen auslegen, und dann mit normalen Putz arbeiten? ...»

Traditionelle Fussboden

Hallo allemiteinander, bin absolut kein Fachmann, daher die Frage: welche sind eigentlich die traditionellen Fussboden in einem Fachwerkhaus? Und: was fuer eine Fussboden werden jetzt eingesetzt und warum, wo kommen die meisten Problemmen her? Dank und Gruss, Daniel Banner...»

In alter Tradition lasse ich euch wissen,

Bild / Foto: In alter Tradition lasse ich euch wissen,dass es am Wochenende, spätestens jedoch am Montag, ein wenig rumpeln wird. Dem aufmerksamen Leser ist bereits aufgefallen, dass das Archiv bereits auf das neue Layout umgestellt wurde. Jetzt folgt der Community-Bereich. Ich muss die Umstellung leider Stückchen für Stückchen vornehmen - aber das kennt ihr ja ...»

Tradition???

Manchmal bin ich ja mit der Baumarktware etwas überfordert....wer kann helfen? Gruss, Boris P.S. Was besagt eigentlich "ISO 9001" ? :-)))...»

Biergargen unter altene Bäumen

Hallo, in einem Biergarten mit altem Baumbestand ist ein Holzboden verlegt, der nun nach 10 Jahren morsch ist. wir würden gerne ein Pflaster verlegen, das die Versickerug gewährleistet, die die Bäume brauchen. wie finde ich das Pflaster, das das meiste Wasser durch läßt?...»