Die Terrasse - 13/19

Abstand Aussenterrasse zu Hauswand/Terrassenneigung

Hallo ihr Experten, bin dabei eine Aussenbalkonterrasse (höhe 1. Stock) aus Lärchenständern und Lärchendielen ans Haus dran zu bauen. 1.) Wieviel Abstand sollte die Holzdiele zur Hauswand haben, damit die Hauswand nicht ständig an der Stelle anfeuchtet (reichen da auch 5 mm)? 2.) Und macht es Sinn, die Terrassenholzdielen ...»

Richtige Schrauben Terrassendielen??

Ich baue eine Aussenterrasse mit Dielen aus Sibirischer Lärche. Suche Schrauben aus Edelstahl (rostfrei) die sich selbst ohne vorbohren versenken. Mir wurde nun VA4 (Firma Dribo) und die nahezu baugleiche ABC-Spax D empfohlen. Dribo ist aber mehr als doppelt so teuer. Reicht die Spax (oder gibt es Nachteile ...»

Dachterrasse möglich?

Bild / Foto: Dachterrasse möglich?ich möchte gerne einen "nicht ausgebauten Dachboden, 2.Dachgeschoss,verbunden mit Sondereigentum an dem Lagerraum im Speicher(Spitzboden)" erwerben. meine Frage nun... meinen Sie es ist möglich, eine Dachterrasse auf so ein Gebäude zu zaubern, evtl. paar Gaupen für mehr Licht. (rechtes Eckhaus a.d.Foto) vielen ...»

Ziegelfußboden (Außenterrasse, teilweise überdacht) versiegeln

Hallo, wir haben mit Abbruchziegeln (keine Klinker)den Boden einer Außenterrasse verlegt + eine ca. 1,5m hohe Wand zum Nachbarn ebenfalls aus Abbruchsteinen gemauert. Wie kann ich den Boden und die Maueroberkante versiegeln? Steinöl? Nano-Technologie? Es sind ca. 65 qm zu behandeln - also auch eine Preisfrage. Bin ...»

holzterrasse

mahlzeit! mein holzhändler fragt, ob ich grobe oder feine riffelung der dielen für eine terrasse wünsche. abgesehen von der grösseren oberfläche bei feingeriffelten dielen fällt mir jetzt kein grund ein, mich für eins zu entscheiden. könnt ihr mir da helfen? danke und gruss miwa...»

Terrazzo abschleifen

Hallo, ich habe vor ca. 25 Jahren meine 50qm große Terrasse mit Terrazzoplatten belegt. Bedingt durch Witterungseinflüsse und Verschmutzungen reinigte ich den Belag von-Zeit-zu-Zeit mit dem Hochdruckreiniger. Im Laufe der Jahre ging hierbei natürlich der ursprüngliche Glanz verloren und die Oberfläche wurde ...»

Dachterrasse auf Balkenlage dämmen

Wir haben einen 50ger Jahre Altbau mit einer ca.3x3m großen Dachterrasse über einem Wohnraum. Die Holzdielen sind morsch und sollen durch OSB-Platten ersetzt werden. Zwischen den Deckenbalken soll durch Mineralwolle gedämmt werden. Eine Hinterlüftung (Kaltdach) scheint mir zu schwierig aufzubauen, da es ...»