Das Styropor - 1/29

Suche nach schadstoffarmen Baustoffen für Anbau (Alternativen zu Bitumen, Styropor etc.)

Hallo, ich habe ein paar Fragen zu schadstoffarmen Baustoffen, d.h. ich suche Alternativen zu Styropor etc. Geplant ist ein eingeschossiger Anbau ohne Keller an unser altes Haus. Dort sollen der neue Eingangsbereich mit Flur, ein Kinderzimmer und ein Bad untergebracht werden (gesamt ca. 34 qm Wohnfläche). ...»

Innenwand verputzen

Bild / Foto: Innenwand verputzenHallo, Schon viel gelesen und dann doch noch fragen... Die Innenwand von einem Außenwand soll neu verputzt werden. Es war 5mm Styropor voll flächig verklebt, darüber 3mm Kratzputz auf Gipsbasis. Hinter der Heizung hat es sich gelöst. Als ich das Teil entfernte, bemerkte ich, dass der Kratzput samt Styropor ...»

Verputzte Fachwerksanierung Nr. 238...

Ehrenwertes Forum, Kurz und bündig: Alte mit Zementputz zugeschmierte Fachwerkwand (Teil-Wetterseite) wurde aufgrund zerstörter Balken (Vermodert / verfault / zerfressen) von uns mit neuen BSH-Balken saniert und ausgemauert. Die Gefache sind mit Ziegeln/Porenbeton und Bimsstein ausgemauert. Der derzeitige ...»

Ausgleich auf Hohldielen vor Estrich

Bild / Foto: Ausgleich auf Hohldielen vor EstrichHalo Experten. Ich hätte eine Frage zu unserer neuen Küche. Es soll Estrich rein und drunter Styropor als Dämmung, da darunter sich der Keller befindet. Der Boden besteht aus Hohldielen auf Doppel T Trägern(von 1935). Allerdings sind diese Träger 2 cm unterschiedlich hoch. Ich möchte gerne wissen, was ich zum ...»

Zurück zum Ursprung

Liebe Fachwerkliebhaber, wir stehen kurz vor dem Kauf einer 1750 erbauten denkmalgeschützten Fachwerkmobilien. Bei der Besichtigung sind mir einige Dinge aufgefallen, bei der ich unsicher bin und ihre Erfahrungswerte bräuchte. Das Haus macht insgesamt einen guten Eindruck. Steht sehr gerade, Keller ...»

PUR und FB

Guten Tag, eine Frage zur Fußbodendämmung und -heizung auf erdberührter Bodenplatte im Altbau: Ich plane eine PUR-Dämmung mit Fußbodenheizung darüber. Der Aufbau soll möglichst niedrig sein (höchstens 18cm mit Fliesen) und doch verhältnismäßig gute Dämmwerte haben. Nun will mein Heizungsbauer unbedingt ...»

Styropor als Innendämmung - Erfahrungen

Bild / Foto: Styropor als Innendämmung - ErfahrungenHi Leute, in unserem Fachwerkhaus haben die Vorbesitzer Styropor als Innendämmung genutzt. Diese Maßnahme gilt ja als fahrlässige Tötung, nun ist es jedoch so, als wir die Dämmung abgemacht haben, dass es überhaupt keine Schäden gab. Alles ok - am Gebälk und am Mauerwerk. Der Raum wurde mit Nachtspeicheröfen ...»