Der Strom - 8/13

Gebäudesanierung/ Putzaufbau/ Gedanken

Sehr geehrte Handerwerker, Fachleuchte und Forumsteilnehmer (m/w ;-) ) , nach der Recherche im persönlichen Umfeld und vorwiegend in diesem Forum bin ich über unser weiteres Vorgehen nicht sicherer geworden - eher im Gegenteil. Nun möchte ich aber mein für mich bezogenes und zusammengetragens Resümee ergründen ...»

Stromkabel in 1870 erbautes Fachwerkhaus verlegen

Hallo, bin neu hier und verstehe leider gar nichts von Fachwerkhäusern. Mein Bruder muss dringend umziehen (Freundin schwanger, neuer Job...)- meine Uroma hat ein altes Fachwerkhaus 1870 erbaut. Hier sind uralte Stromkabel, die hier leider nicht mehr ausreichen, d.h. mein Bruder muss die komplette Elektroinstallation ...»

Heizen mit Strom

Habe mal folgende Fragen: 1. Was ist denn der Unterschied zwischen Flächenspeicher- und Teilspeicherheizungen? 2. Ist das Heizen mit Nachtspeicheheizungen (Nachtstrom) da nicht doch günstiger? 3. Was hat es denn mit den Natursteinheizungen auf sich? Lohnt sich sowas? Uns ist schon klar, dass elektrisch ...»

Nachbar verlegt alte Stromkabel

Hallo zusammen, ich wohne in einem Fachwerkhaus aus dem Jahre 1780. Das Gebäude steht nicht frei, sondern teilt sich eine Wand mit dem Nachbargebäude. Unser Haus haben wir 2004 gekauft und sofort die gesamte Elektrik erneuert. Die bis dato eingesetzten bleiummantelten Leitungen waren an einigen Stellen mit ...»

Stromkabel an Aussenwand veröden

Anderhalb Jahre nach Einzug haben wir heute beim Fugenkratzen in der (Backstein)-Aussenwand unseres Hauses ein Stromkabelrest entdeckt, der dummerweise unter Strom steht, und zwar am selben Stromkreis wie zwei unserer Wohnräume. Der 2-adrige Kabelrest selbst steckt tief im Mauerwerk, mit vielleicht 0,5 bis 1 ...»

Bauernhaus um 1900

Hallo an alle Fachkundigen, ich möchte mir ein wunderschönes uraltes, aber gut erhaltenes Bauernhaus gönnen (ca.120 m³ + 60 m³ nach Ausbau des Stalles). Einziger Wehrmutstropfen ist das klitzekleine Problem mit dem warmen Wasser. Das Haus besitzt ausser einem Kachelofen und einem zweiten Nebenofen keine ...»

Nebenkosten Durchschnittlich?

Hallo ich habe mal eine allgemeine Frage. gibt es einen Satz den man rechnen kann für die nebenkosten oder was kann man ungefähr rechnen bei ca. 150 m². Und was muß man alles zahlen bzw. was sollte man unbedingt haben? wo kann man sparen? Ich bedanke mich im Vorraus....»