Das Stadthaus - 6/8

feuchter Keller

Hallo zusammen, wir haben ein Haus Bj. 1923 mit einem Anbau aus den Nachkriegsjahren (Mittel-Stadthaus, wobei der Anbau an den Seiten nicht an die Nachbarhäuser angebaut ist, sondern weiter in den Garten reinragt). Das Haus inkl. Anbau ist unterkellert. Der alte Teil des Kellers ist nicht übermäßig feucht ...»

Kellerdecke von unten dämmen?

Hallo, wir wohnen in einem 110 Jahre altem Stadthaus. Parterre haben wir schon vor vielen Jahren die alten Dielen wieder freigelegt und abgeschliffen. Aber vom Keller kommt ganz schön kalt nach oben. Die Kellerdecke ist eine Preußische Kappendecke. Aber die Stehhöhe ist gerade mal 175 cm und der Kellerfußboden ...»

Schornstein versottet

Wir sind gerade dabei, ein altes Stadthaus (Bj.1875) zu renovieren. Stand mind. 5 Jahre leer und unbeheizt. Einer der beiden Schornsteine ist versottet und wird seit dieser Zeit nicht mehr genutzt d.h. dieser ist unterhalb der Firstkante abgetragen, so daß auch von oben keine Feuchtigkeit mehr eindringen kann. ...»

KUGELKÄFER dringend eine Lösung gesucht!

Hallo, Im Stadthaus meiner Großeltern einem Altbau treten seit kurzen vermehrt und besonders jetzt wieder im Sommer Kugelkäfer auf - und das Komische: nur im obersten Stockwerk unter dem Speicher. Ein Schädlingsbekämpfer war schon da, dieser hat allerdings nichts ausrichten können. Eine Grundsanierung kommt ...»

Welcher fenstertyp?

hallo, ich bin neu im forum und habe eine frage bezüglich meines neu erworbenen 30er Jahre Stadthaus. Es liegt am Stadtbach schön grün jedoch am Fuß eines Hanges und auf der gegenüberliegenden Seite gibts eine Doppelreihe hochgewachsener Linden. Ich möchte den charakter des hauses nicht zu sehr verändern aber ...»

Hummeln in meiner Außenwand

Bild / Foto: Hummeln in meiner Außenwandhallo, ich bin neu hier. Ich bin seit kurzem Eigentümer eies 425 Jahre alten Fachwerkhauses. Nun habe ich begonnen die Ausfachungen zu erneuern. In diesem Frühjahr haben sich Hummeln in meiner unverputzten Lehmsteinwand eingenistet. Da es sich um ein Altstadthaus handelt ist ebenso das Nachbarhaus befallen ...»

Dachausbau; Dachdämmung bei einem Mansardendach

Guten Abend werte Fachleute, meine Familie und ich haben uns ein altes Stadthaus gekauft (Baujahr ca. 1890). Von den Vorbesitzern wurde es über die Jahre mehr schlecht als recht saniert. Ich möchte es halbwegs richtig machen. Die Dachsanierung steht jetzt bei uns an, da möchte ich nach bereits erhaltenen Kostenvoranschlag ...»