Der Sockel - 1/56

Bruchstein-Sockel/Fundament

Bild / Foto: Bruchstein-Sockel/FundamentHallo in die Runde, ein Anbau an unser Fachwerkhaus ist auf dem Bruchstein-Sockel/Fundament (siehe Bild) gegründet. Die Mauer war früher mit einem dicken, ausgleichenden Zementputz versehen und mangels Regenrinne und Dachüberstand lief jahrzehntelang Wasser dahinter. Das Dach ist saniert, der Putz entfernt ...»

Sockel von Bruchsteinmauer verputzen - überhaupt aufgraben?

Hallo zusammen, hab zu genannten Thema schon einige male gesucht, aber leider nur äußerst gegenteilige Aussagen gehört. Mein Bruchsteinmauerwerk soll außen verputzt werden, loser Putz (Kalkputz) wird zuvor entfernt, vor allem im Sockelbereich ist dieser schon abgefallen. Seitens Stuckateur kam der Ratschlag, ...»

Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - Sockelbereich

Bild / Foto: Alte Ziegel- und Betonmauer verputzen - SockelbereichHallo, ich hab folgendes Problem: ich habe den Sockelbereich unseres Bauernhauses aus dem 19. Jahrhundert aufgegraben. Dies wurde vor ca. 10 Jahren schon einmal gemacht, allerdings wurde der Putz bröckelig und die Drainage war nicht ordentlich gelegt. Beim abschlagen des Putzes musste ich feststellen ...»

Algen am Mauersockel - was tun?

Bild / Foto: Algen am Mauersockel - was tun?Hallo und guten Tag, was kann man denn gegen Algenbewuchs auf einem Mauersockel tun? Gibt es Mittelchen, mit denen man die Stellen behandeln kann, um den Bewuchs zu stoppen? Ich habe ein Bild von unserer Situation angehängt. Es handelt sich um die Nordseite des Hauses, wo an einer bestimmten Stelle des ...»

Brucksteinsockel verfugen oder Schlämmputz?

Bild / Foto: Brucksteinsockel verfugen oder Schlämmputz?Hallo liebe Leute, Dach ist Fertig, Fassade in Kürze auch und im Übergang zum Sockel haben wir uns entschlossen die alte Kehle nur zu erneuern. Die gesamte Fassade war seit den 80ern mit einer Vorsatzschale versteckt (siehe meine Bilder). Der Putz von 1925 mit Rissen und Schäden blieb unverändert darunter. Mein ...»

Sockelaufbau

Geschätzte Experten, an unserem Haus Bj. 1890 (neue Horizontalsperren, DDR-Spritzputz, kein Keller, kein Fachwerk, keine Dämmung) muss infolge eines Mauerausstausches der Sockelbereich neu verputzt werden. Da uns die unterschiedlichen Aussagen der verschiedenen Handwerker, die ihre Meinungen vor Ort abgegeben ...»

Bruchsteinsockel - Horizontalisolierung - Schweller

Bild / Foto: Bruchsteinsockel - Horizontalisolierung - SchwellerGuten Morgen, Mein Bruchsteinsockel ist sehr feucht. Der Sockelbalken hat gelitten. Ich habe die durch Feuchtigkeit zerst?rten Teile entfernt. Jetzt habe ich Spalten zwischen Balken und Sockel: Jetzt m?chte ich auf den Sockel eine Schicht Otterbein Fachwerkm?rtel aufbringen um es einzuebnen f?r eine Sperrschicht. Habe ...»