Der Schimmel - 1/66

Schimmelbildung Haus um 1901 nach Sanierung

Bild / Foto: Schimmelbildung Haus um 1901 nach Sanierungich habe in einem Raum das Problem das sich in einer Ecke Schimmel bildet. Das Haus ist BJ. 1901 und folgt aufgebaut: -Lehmboden -Bruchsteinfundament, nur gelegt nicht gemörtelt -Dann Sockel, ca. 60 cm hoch, davon 15-20 cm im Erdreich, von aussen verputzt, innen nicht - Horizontalsperre, alte Dachpappe, ...»

Flachdach dämmen mit Hanf - Schimmelproblem?

Liebe Leute, wir sanieren gerade unseren Bungalow aus dem Jahr 1963. Es ist zwar kein Fachwerk, aber ich habe hier viel über Hanfdämmung gefunden und da wir auch mit Hanf (Jute Combi von ThermoNatur: 75%Hanf, 25% Junte) dämmen, bekomme ich vielleicht dennoch Antworten. Unser Dachaufbau von außen nach innen: ...»

Feuchtigkeit sowie Schimmel an den Wänden und an der Decke

Hallo, hatte bereits vor ein paar Jahren dieses Problem auch hier schon einmal beschrieben. Inzwischen wurde eine Vertikalabdichtung gemacht, aber trotzdem ist diese Außenwand in den Wintermonaten klamm. Die Wohnung ist vermietet. Ich habe auch auf ein richtiges Lüftungsverhalten hingewiesen, an das sich die ...»

Bruchsteinhaus BJ ca1853 Schimmel an Außenwand

Bild / Foto: Bruchsteinhaus BJ ca1853 Schimmel an AußenwandHallo an alle anwesenden, ich bräuchte sinnvolle Ratschläge ohne Verkaufsgespräch für folgende Situation: Ich habe ein altes Bauernhaus gekauft (Trierer Langhaus), wollte renovieren, daraus wurde eine Kernsanierung. An einer der Außenwände, ehem. und zukünftige Küche, (leichte Hanglage, nicht Wetterseite ...»

was soll ich tun

Bild / Foto: was soll ich tunHallo Ihr lieben, ich wohne jetzt in meinem Haus. Kommt wer aus der Nähe Stadtoldendorf/Holzminden? Ich hatte im Flurin der Seite zum Hof (Wetterseite) ein Schimmelfleck. Da wir eh dran sind den Flur zu renovieren, habe ich mal das alles schön aufgehackt. Nun nach ne Menge Gipsputz kam das auf den Bildschirm ...»

Lösung bei Kondensat und Schimmel in Holzerker

Bild / Foto: Lösung bei Kondensat und Schimmel in HolzerkerVielleicht gibt es hier jemanden, der uns einen Tipp geben kann: In unserem 1999 gebauten Niedrigenergiehaus (Holzständerwerk, DWD-OSB-Wände mit Zellulosedämmung) haben wir eine Wand bzw. Sockelleistenheizung, mit der wir sehr zufrieden sind (Kupferrohr mit Lamellen in der hohlen Wand). Allerdings haben wir ...»

Oberflächentemperaturen an Mauerwerk

Ich bin gerade dabei die Machbarkeit unseres Hauskaufs zu prüfen. Bevor wir in Kaufverhandlungen treten und die Fachleute einschalten, will ich aber vorab selber einige Dinge für mich klären. Es kann gut sein, dass es einen Grund gibt wieso das Haus schon so lange im Verkauf steht und keiner zugeschlagen hat, ...»