Der Schimmel - 1/67

Schimmelgeruch bei Vollziegelwand mit nachträglich aufgeputztem Sanierputz

Bild / Foto: Schimmelgeruch bei Vollziegelwand mit nachträglich aufgeputztem SanierputzHallo! Hätte eine Frage und würde euch gerne um euere Erfahrungen bzgl. dieses Themas bitten. Ich besitze ein nicht unterkellertes Bauernhaus. Baujahr etwa 1900. Kurz zu mir. Bin selbst Bauingenieur. Ihr könnt also gern mit mir in „Fachchinesich“ kommunizieren. Arbeite jedoch nicht im Bereich der Bauwerkssanierung…. ...»

Feuchter Boden mit Schimmelbildung

Bild / Foto: Feuchter Boden mit SchimmelbildungIch habe ein Klinkerhäuschen gekauft, Baujahr ca 1963. Das Haus stand längere Zeit leer und wurde daher nicht beheizt. Bei Einzug war alles feucht, klamm und kalt, dies hat sich durch vernünftiges Heizen und Lüften gegeben, jedoch hat das Haus Schaden genommen. Bei Herausnahme des vom Vorbesitzer verlegten Laminatbodens ...»

nochmal Schimmel

Bild / Foto: nochmal Schimmelhallo, ich steh nach dem Lesen aller Schimmelposts immer noch ratlos da. Situation: Backsteinhaus, teil-unterkellert ca 1900. 36er Wände trocken, innen und außen, Dachboden trocken, Teilkeller trocken. Dielen originaluralt, Reste einer Schicht Ochsenblut. In einem Raum wurde das von Hand abgeschliffen ...»

Schimmelsporen unter Dielen

Wir haben im Obergeschoss einen Dielenboden (genagelt auf Holzbalken) und dazwischen Mineralwolle. Dieser Boden ist aus dem Jahre 1989 und das Haus aus 1952. Jetzt haben wir von einem Baubiologen die Empfehlung die alten Dielen zu entfernen und darunter eine Rieselschutzfolie anzubringen, da aus dem Fugenzwischenraum ...»

Schimmel auf Tadelakt

Bild / Foto: Schimmel auf TadelaktHallo liebes Forum, ich habe vor ca. 7 Jahren ein neues Bad in unserem Haus eingerichtet, mit Tadelakt im direkten Duschbereich und am Waschbecken. An der Ecke, die nach dem Duschen am längsten feucht bleibt, ist tatsächlich Schimmel. Hat jemand das gleiche Problem gehabt und wie kann ich den Schimmel behandeln ...»

Schimmel, loser Putz und Schilfdecke

Bild / Foto: Schimmel, loser Putz und SchilfdeckeHallo! In meiner Altbauwohnung (Baujahr ~1880) im 3. Stock und damit unter dem unbewohnten Dachboden eines Zinshauses hat sich über etwa zwei Jahre an den Außenwänden meiner Ein-Zimmerwohnung, Wohnschlafzimmer hat ~22m², unten an den Wänden aufsteigend bis etwa 1,70m Höhe Schimmel gebildet, wobei es vor allem ...»

Könnne Lehmwickel, die durch unsachgemäße Isolierung durch Styropor angeschimmelt sind sich wieder regenerieren? Sie liegen nun frei und können atmem. Oder müssen wir sie ganz entfernen? Grüße Manuel...»