Die Schafwolle

Themenbereich


Schafwolle unter Lehm als Bodendämmung geeignet?

Die Idee ist ungereinigte Schafwolle (darunter Folie als Sperrschicht) als Wärmedämmung und Stampflehm darüber (gegen Ungeziefer) auf den Erdboden einzubringen.Über diese 2 Schichten sodann der Holzfussboden.Das könnte gewagt sein und deshalb frage ich hier nach, ob hierzu jemand Erfahrung gemacht hat oder begründete

weiter lesen ..

Behandlung der Schafwolle mit ätherischen Ölen

gibt es mittlerweile Erkenntnisse, ob man die frisch geschorene Schafwolle auch mit ätherischen Ölen gegen Insekten behandeln kann? (Lavendel, Teebaumöl oder Zeder?)Und wie verhalten sich die Motten, wenn das Dach gut belüftet und trocken ist wie z.B. Reetdach?

weiter lesen ..

welche kieskörnung als schüttung gegen direkte feuchte von unten

hallo, wir wollen unseren fußboden folgendermaßen aufbauen. kanthölzer auf teerpappe, dazwischen kies unter schafwolle und so rauspund oben rauf. den kies haben wir uns wie schon gesagt als schutz gegen die feuchte die der boden bei nassem wetter so zieht überlegt, nu frage ich mich welche körnung da am

weiter lesen ..

Gefache mit Schafwolle ausstopfen

Hallo Gemeindemitglieder. Wer hat Erfahrung mit Isolation aus Schafwolle? Ich habe eine Information bekommen, die großen Spalten zwischen Fachwerk und Ausfüllung vorübergehend als Winterschutz mit Schafwolle auszustopfen, die aufgrund des hohen Fettgehaltes kein Wasser aufnehmen kann aber immer diffusionsoffen

weiter lesen ..

Fenster

hallo alle zusammen! kann mir einer von euch sagen ob man für die fensterabdichtung ( zwischen fenster und fachwerk ) lieber schafswolle o. hanf nehmen sollte? beste grüße jh

weiter lesen ..

Geruchssanierung im Fertighaus Streif mit Kairatin

Betreff: Geruchssanierung Wir besitzen ein Fertighaus der Firma Streif aus dem Jahre 1972. Auch wir haben das Problem des muffigen Geruchs der in der Kleidung hängt. Wir nehmen ihn so gar nicht mehr wahr, bemerken aber im Urlaub und auf Kurzreisen den speziellen Geruch in Kleidung und Reisegepäck. Auch von

weiter lesen ..

ungebremste, diffusionsoffne Kaltdachdecke mit Schafwolle

Bild / Foto: ungebremste, diffusionsoffne Kaltdachdecke mit Schafwolle

Moin, moin Wissensträger, uns schwebt folgende Deckenkonstruktion (siehe grafik) zwischen Obergeschoß und Kaltdachboden (ungedämmt,durchlüftet!) vor. Spricht da etwas dagegen? Herzlichen Dank & Grüße aus der Oberlausitz

weiter lesen ..

Dämmung in Zwischendecke

Hallo, ich renoviere gerade ein Fachwerkhaus. Die Zwischendecke zwischen Wohnzimmer im EG und Schlafzimmer im OG besteht aktuell nur aus Dielen die auf Holzbalken liegen. Ich habe vor seitlich an die Balken Leisten anzubringen auf die ich Rigipsplatten anbringe, so daß die Balken noch ca. 10 cm rausschauen. Auf

weiter lesen ..

These: Glas-, Stein-, Schafwolle, Hanf, Lehm... Zur Dämmung ungeeignet

Auf meine Frage nach der Außendämmung wurde mir nachfolgender link empfohlen: http://www.konrad-fischer-info.de/213baust.htm Kapitel 9 Herr Fischer spricht sich entschieden gegen die oben aufgeführten Dämmmaterialien aus, so verstehe ich, als bauphysikalische Laiin, seine Ausführungen. Entscheidend für die

weiter lesen ..

Schafwolle von schwarzen Schafen

Hallo, Ich habe vorhin einen Landwirt getroffen,der seine Schafwolle loswerden möchte.(ungekämmt und ungewaschen) Es sind ca 4 cbm. Kost nix. Selbstabholung in Zierenberg. Kontakt über mich , gebe dann die Telefonnr. weiter. viel Grüße

weiter lesen ..

Schafwoll/Hanfdämmung

Hallo Ihr Wissenden, wollen unser Zwischenboden wärmeisolieren. Durch Zufall haben wir einen Hersteller (ecoba) entdeckt der einen Stopf bzw Einblasdämmstoff aus Schafwoll und Hanffasern vertreibt. Der Vorteil für uns ist zum einen, das er 30% Feuchtigkeit bei 100%iger Formbeständigkeit aufnehmen kann und zum

weiter lesen ..

Schafwolle als Dämmung

Hallo und guten Abend an die Fachwelt da draußen- seit Monaten kämpfe ich ( bildlich und tatsächlich) mit Motten, die offensichtlich von unserer Schafwollisolation her rühren. Im Netz fand ich dieses Forum- allerdings mit Beiträgen von 2003. Gibt es denn schon neue Erkenntnisse wie man dieser Plage Herr werden

weiter lesen ..

Dämmung mit Schafwolle oder ähnlichem

Hallo zusammen ich habe die Dachetage in ein einem ganz ganz altem Haus gekauft und der Voreigentümer war leider ein Schlunz - in allen Dingen. Da ich nun einige Renovierungsmaßnahmen (die beim Kauf weder finanziell, zeitlich noch nervlich eingeplant waren) vornehmen lassen muss, möchte ich gleich ein paar

weiter lesen ..

ZWISCHENDECKENDÄMMUNG MIT SCHAFWOLLE

hallo, wir planen unser haus generell mit flockenwolle zu dämmen, so auch die zwischendecke welche aus 16/24er holztrams besteht die beidseitig mit rauhschalung verkleidet werden. nun meine frage: da die dämmung der zwischendecke wohl nicht so wesentlich ist (da dg mal bewohnt wird und gute innendachdämmung geplant

weiter lesen ..

Schafwolle als Fensterabdichtung

Hallo, ich suche infos über die Verwendung von schafwolle zum Abdichten von Fensterfugen beim Einbau. Zwei "Experten" bei mir haben verschiedene Meinungen. Der eine ist für Wolle, der andere für Hanf. Wie sind eure Erfahrungen.

weiter lesen ..

Motten in der Schafwollisolierung

Hallo da draußen! Ich habe das Dach meines Häuschens vor ca. 10 Jahren mit Schafwolle isoliert. Jetzt habe ich Probleme mit Motten. Die Wolle war damals (soweit ich mich erinnern kann) mit Borax behandelt. Der Hersteller, im östlichen Raum Münchens existiert leider nicht mehr. Kann mir jemand helfen

weiter lesen ..

Schafswolle als Dachdämmung

Ich lebe hier in Südfrankreich und plane, mein Dach mit Schafswolle zu isolieren. Dazu bin ich derweil auf der Suche nach diversen Infos: - ich plane rohe, nicht gekämmte, aber gewaschene Schafswolle zu benutzen, ist das ok? - welche Schichtdicke, in ungekämmter Wolle? - die anti-motten und insektenbehandlung

weiter lesen ..

Dachdämmung mit natürlichen Dämmstoffen.

Hallo Forumsliste, wir möchten unser sanierungsbedürftiges Dach in einem Haus aus dem 16.Jhdt. mit natürlicher Dämmung belegen. (Schafwolle, Hanf, Flachs etc.). Mit Schafwolle haben wir in einem anderen Haus schon sehr gute Erfahrungen gemacht - sehr behagliches Wohnklima, allerdings auch sehr teuer. Das ist

weiter lesen ..

Dämmung mit Schafwolle oder Flachs

Habe ein größeres Problem, kann mir bitte jemand sagen, was für einen starken Asthmatiker besser ist, die Dämmung mit Flachs oder Schafwolle. Vielleicht kann mir auch noch jemand sagen, was der Preisunterschied ist? Vielen Dank im Voraus bei Allen. Habe vor ein Rundbalkenzedernholz zu bauen und die Stämme müssen

weiter lesen ..

Querverweise

Wolle Schafwolle

© Fachwerk.de