Der Schädling - 30/30

Wiederverwendung von Deckenbalken u. Sparren trotz Schädlingsbefall

Hallo zusammen, ich werde in ein paar Wochen damit beginnen, ein ca. 150 Jahre altes Fachwerkhaus abzubauen, um es an einer anderen Stelle wieder aufzubauen. leider sind die ca.7m langen Sparren und Deckenbalken(Weichholz) von Schädlingen befallen, so dass sich für mich,ich die Frage stellt, wie die Balken zu ...»

Holzschädlinge in alten Möbeln (ca. 40 Jahre alt)

Beim Restaurieren von alten Möbeln habe ich entdeckt das Teile des Möbels z. T. starken Befall von Holzschädlingen aufweisen. Das Schadensbild sieht wie folgt aus. Im Holz befinden sich Löcher mit eni - zwei Milimeter Durchmesser. Ausserdem sind unter dem abgeschliffenem Lack Gänge mit ca eins bis zwei Milimeter ...»

Holzschädlinge

Ich habe vor 5 Jahren ein Fachwerkhaus gekauft, das mindestens 100 Jahre alt ist. In einem Zimmer habe ich die Deckenbalken freigelegt, die vorher von einer Stroh-/Lehm-Ummantelung geschützt waren. Jetzt stelle ich fest, dass aus mehreren dieser Balken Holzspäne rieseln. Was ist zu tun?...»