Der Schädling - 17/29

Fragen zur Dacheindeckung und Schädlingsbekämpfung

Hallo Fachwerkliebhaber, ich bin seid kurzem Besitzer einer Fachwerkhofreite (siehe Bild). Erstanden habe ich diese aufgrund einer Zwangsversteigerung. Einziehen werde ich mit meiner Freundin zum 01.12.07. Nach heutiger Bestandsaufnahme stehen folgende Sachen an: 1) Schädlingsbekämpfung: In einem Zimmer sitzt ...»

Holzschädling im Tropenholz?

An der Querseite einer Terassenbohle habe ich frische Nagsel gefunden, auch ovale Ausfluglöcher sind zu sehen. Die Terasse ist aus Bongossiholz und ca. 25 jahre alt. Das Haus, das wir bewohnen, hatte einen Holzbockbefall vor rund 22 Jahren. Der Befall wurde bekämpft (laut Aussage eines unabhängigen Gutachters ...»

Schädling?

Hallo liebe Fachleute, kennt jemand diesen Schädling der sich da in unsere Fachwerkbalken eingenistet hat. Es sieht so aus als hätte sich da ein Insekt in die vorhanden Vertiefungen des Eichenbalkens gesetzt und die Öffnung (ca 5mm) dann verschlossen. Wenn ich die Öffnung mit einem Nagel aufsteche dann fühlt ...»

Untermieter oder Schädling ?

Hallo Ich habe ein kleines Fachwerkhaus gekauft und bin im Moment noch im "mal gucken was drunter ist" Stadium. Dabei bin ich heute auf einige scheinbar schon verblichene insekten gestossen. Kann mir vielleicht jemand sagen was für tierchen das sind ?...»

Toxizität nach 20 Jahren von Schädlingsbekämpfungsmitteln) Holzbock

Hallo, ich habe ein sehr schönes Haus gefunden, habe jedoch auf dem Dachboden einen alten Holzbockbefall und Injektionskanülen im Holz gefunden. Ein aktiver Befall ist laut meines Zimmermannes nicht mehr festzustellen. Da ich das Dach als großes KINDERspielparadies umbauen will, möchte ich aber wissen, ...»

einzelne faule Balken mit Schädlingsbefall Wetterseite

Hallo zusammen, auf der Wetterseite meines Haus quillen einzelne Balken auf. Genaugenommen 3. Unter dem noch relativ frischen Anstrich kommt ziemlich viel feuchtes und faules Holz zum Vorschein. (Auch lief mir ein ungefähr 1cm langes tausendfüßlerartiges Insekt über den Weg.) Ein Balken wurde schlauerweise ...»

Wie lange überlebt der Holzschädling ? Befall noch aktiv ?

Bild / Foto: Wie lange überlebt der Holzschädling ? Befall noch aktiv ?Guten Tag, wir haben ein ca. 200 Jahre altes Haus geerbt. Nach dem Freilegen des Bodens eines Zimmers im OG ( die Decke im EG ist noch dran )bot sich nach dem Entfernen der Schüttung und des eingebrachten Lehms ein Bild der Zerstörung. Alle Balken ( ca. 28 x 30 cm mit Führungsnut 5cm mittig, ca. 1m lichte ...»