Der Schädling - 10/29

Schädlingsbefall - Holz - Dachstuhl

Hallo, eine Frage zum Zustand des Dachstuhls - würde mich sehr freuen, wenn jemand seine Meinung äußern könnte. (wobei mir natürlich klar ist, dass Fendiagnose aufgrund eines Fotos nur vage Schätzung sein kann.) Ich persönlcih finde nach meiner unfachmännischen Meinung, dass das Dach einen passablen Eindruck ...»

Welcher Holzschädling ist das? (Bilder)

Hallo, ich baue gerade ein Haus und möchte jetzt die Fassadendämmung in Angriff nehmen. Für die Holzverschalung hatte ich im vergangen Herbst einen großen Posten frischer Lärchenbretter gekauft, im Garten schon luftig aufgeschichtet und gut abgedeckt bis jetzt trocknen lassen. Mittlerweile liegt die Feuchte ...»

Ein Schädling?

Guten Abend! Nun werde ich doch nervös. Seit Wochen ein intervallmäßiges "Ticken" in der Wand, relativ leise. Immer wieder an einer anderen Stelle, erst in der Wand oben, dann weiter unten, lange Pause, plötzlich in der anderen Wand (Wände Naturstein und Fachwerk). Da IN der Wand, sind keine Fraßlöcher ...»

Kann bitte jemand diesen Holzschädling (Bild) bestimmen

Guten Tag, wir haben einen Holzschädling in einem Holzbalken welcher offen in unserer Wohnung liegt. Kann bitte jemand anhand des Fotos diesen "Schädling" bestimmen und ggf die erforderlichen Maßnahmen beschreiben. Besten Dank vorab für Ihre Unterstützung Thomas Wörndl...»

Löcher in einzelner Diele, Schädlingsbefall

Hallo allerseits. Ich habe in der neuen Eigentumswohnung 60 qm Dielen abgeschliffen und lackiert. Nun ist mir aufgefallen, dass eine einzelne Diele Löcher bekommt, in die kein Lack gelaufen ist, sprich, die neu sind. Sie sind teils sehr in die Länge gezogen und nicht gerade klein, ca. 3 x 12 mm zum Beispiel, ...»

Schilfrohrmatte Schädling

Hallo Forum, ich habe im letzten Jahr Schilfrohrmatten in Lehm an die Fachwerkinnenwand gestellt. Nun höre ich immer Geräusche aus der Schilfrohrmatte, die einem tickenden Uhrwerk gleich kommt. Im ganzen Raum tickt es wie in einem Uhrmacherladen. Ich habe nun schon einiges hier darüber gelesen, aber ...»

Hilfe Schädlingsbefall Wespe???

Bild / Foto: Hilfe Schädlingsbefall Wespe???Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich eine Frage zu einem Schädlingsbefall. Wir haben letztes Jahr die Fassade unseres Fachwerkhauses renoviert, heißt alte Farbschichten aus den 60`er und 70`er Jahren runter und alles neu mit Standölfarben von Kreidezeit gestrichen. Durch das abschleifen der alten ...»