Die Sauna - 1/4

Hilfe und Rat gesucht! Diverse feuchte Stellen an Bruchsteinmauer

Bild / Foto: Hilfe und Rat gesucht! Diverse feuchte Stellen an BruchsteinmauerHallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und seit kurzem Eigentümer eines ca 500 Jahre alten Sauerländer Bruchstein-/Fachwerkhauses, welches nach einem Brand, Ende des 18. Jhds. wieder neu aufgebaut wurde. Das Haus war nun ca. 2 Jahre nicht bewohnt/beheizt, verfügt über einen Kamin mit zwei Öfen und nur ...»

Lehmsauna

Bild / Foto: LehmsaunaWerte Fachleute, ich habe den Traum eine eigene Sauna aus Lehm zu besitzen. Geheizt werden soll sie mit einem Holzsaunaofen. Ich hätte gerne eine runde Sauna mit ca. 2,5 -3 Meter Durchmesser und ca. 2 Meter Wandhöhe. Als Decke schwebt mir eine Gewölbedecke oder Rundkoppel vor. Der Wandaufbau kann aus Lehmziegeln ...»

Gartenhaus & Sauna

MoinMoin, ich möchte mir in den nächsten Wochen ein Gartenhaus in den Garten stellen, 70mm Blockbohlen und Iso Glas in Tür und Fenster. ins Häuschen soll eine Sauna eingebaut werden (Fertigsauna mit Bio-Kombi-Ofen, diese läst sich dann auch als Dampfbad/Sauna nutzen, nicht das komplette Gartenhaus als Sauna) ...»

holzbock und CO2-Begasung

Hallo zusammen, wir haben zur Dekoration ein Stück Schwartenholz im Wohnzimmer, dass einen starken Holzbockbefall aufweist. Meine Frau hängt jedoch so sehr daran, dass ich mich nun darum kümmern möchte, die Viecher los zu werden, anstatt es zu entsorgen. ;-) Ich wollte eigentlich das Verfahren via Wärmekammer ...»

Lehmputz in Bad / Sauna / Garage

Hallo zusammen, Ich baue gerade eine Garage mit Nebenraum. Das Mauerwerk aus Ytong steht bereits. Der Dachstuhl kommt bald. Bei der weiteren Planung, bin ich zufällig über Lehmputz gestolpert. Das klingt für mich recht interessant aber ich weiß nicht so recht, ob es überall für mich geeignet ist. Es wäre nett, ...»

Holzschutzmittel 70er Jahre

Blockbohlensauna in Eigenleistung ,Anfang der Siebziger aufgebaut und angestrichen.Womit weiß ich natürlich nicht. Meine Frage waren zu der Zeit generell alle Holzschutzmittel gefährlich, a la Xylamon etc. Oder gab es zu der Zeit auch schon saubere industrielle Anstriche? Danke und Grüße Martin...»

Ausbau 1.OG (Saunabereich) Durchbruch Brandschutzwand und Dämmung

Hallo zusammen, wir möchten evtl. einen Saunabereich im 1.OG einrichten. Unser Haus ist BJ 1907 und aus Vollziegelsteinen gemauert. Zu unserem Vorhaben habe ich vorab einige Fragen. 1. Ist es möglich / zulässig (unabhängig von der Statik, die natürlich noch bewertet werden muss) im 1.OG einen Durchgang ...»