Die Sanierung - 9/75

Staub binden nach Sanierung des Dachbodens

Sehr geehrtes Forum, zur Zeit saniere ich den Dachboden meines Fachwerkhauses. Die Dachschrägen waren mit Nut&Feder verschalt unter dem sich alte Glaswolle befand. Die Glaswolle habe ich herausgenommen und entsorgt so das nun die Sicht frei ist auf die Sparren und die Dachschalung. Das ausbauen der Glaswolle ...»

Bad-Sanierung im Fertighaus. Einbau einer Bodengleiche Dusche

DieBodenplatte ist eine 22mm Fasserplatte. Welche Dämm- Materialien muss ich für die Bodendämmung verwenden. Das Bad soll gefließt und eine Boden-Heizung eingebaut werden. Für die Beratung bedanke ich mich. MfG S.Philipp...»

Boden und Deckensanierung Altbau 1890

Moin Moin ins Forum, habe ein vor kurzen ein kleines Häuschen erworben und möchte nun vernünftig sanieren. Das Haus ist unterteilt in Altbau 1890 und Anbau 1978. Ich habe den Altbau soweit entkernt und so ziemlich alle Schandtaten beseitigt. Dazu gehörten: Gipskarton an den Außenwänden mit Dampfsperre absolut ...»

Morsche Dippelbäume Sanierungsmaßnahme

Bild / Foto: Morsche Dippelbäume SanierungsmaßnahmeWir sind vor ein paar Jahren in einen Altbau gezogen und waren dabei den Dielenboden in einem Zimmer zu ersetzen. Dabei haben wir festgestellt, dass die Dippelbäume auf einer Länge von ca. 1,5 Meter im Bereich der Auflager morsch sind (es sieht aus als ob sie vom Holzwurm zerfressen wurden). Möglicherweise gab ...»

Sanierung Bruchsteinhaus 1862 - Wände Feucht - Vorgehensweise korrekt?

Bild / Foto: Sanierung Bruchsteinhaus 1862 - Wände Feucht - Vorgehensweise korrekt?Hallo, ich bin gerade dabei ein Bruchsteinhaus in Rheinhessen aus 1862 zu renovieren/sanieren. Der Vorbesitzer war mein Opa - leider habe ich von ihm nicht all zu viel über das Haus erfahren können. Während dem "Tapete entfernen" habe ich überprüft ob der Putz noch fest ist und dabei festgestellt, dass dieser ...»

Badezimmer sanierung...wir brauchen Hilfe

Hallo. Wir sind ganz neu hier und haben einiges gelesen was so "in etwa" auf uns zutrifft aber nie richtig helfen konnte. Wir haben unser 2. Bad ( 1.Obergeschoss) in Angriff genommen. Mit allem kommen wir zurecht, aber der Boden macht gerade Probleme und wir bitten euch um Erfahrung oder Ratschläge. Ein ...»

Fugensanierung Kellermauer

Bild / Foto: Fugensanierung KellermauerIm Keller meines Hauses (Baujahr 1880) sanden die Mauerfugen stark aus (vgl. Bild; bitte nur auf die Wände achten ;-)). In einem alten Forumsbeitrag (http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/fugen-moertel-29289.html) wurde in einem ähnlichen Fall geraten, die Fugen mit Opferputz zu behandeln und dann mit ...»