Die Sanierung - 74/75

Wie fängt man am Besten an (Renovierung/Sanierung Schieferfachwerkhaus)

Chaos ordnenGuten Tag! Seit Anfang 2008 habe ich ein Schieferfachwerkhaus (Bj. ca. 1875) von meinen Eltern übernommen und fühle mich (ohne das ich gross was gemacht habe) schon überfordert. Ich weiss einfach nicht wie man an die Sache heran gehen soll und hoffe hier auf ein paar nützliche, einfache, möglichst erschwingliche Tipps von Ihnen. Vielen Dank dafür schon mal vorab. Ich ...»

Außenwanddämmung an Okal-Fertighaus mit gemauertem Betonkeller

Hallo, bin schon seit Anfang des Jahres dabei, unsere "Bausünde" aus den siebziger Jahren (Fertighaus mit Flachdach, Grundfläche 15 x 10 m) in ein halbweg bewohnbares "normales" Haus umzubauen, zu renovieren und zu sanieren. Geplant sind folgende "Gewerke": 1. Erneuerung der Außenwände, 2. Austausch der Fenster und Haustüren, 3. Verstärkung der tragenden Wände und ...»

Bausubstanz beurteilen

Hallo. Bin gerade dabei mir zu überlegen, wie ich an die Renovierung/Sanierung (m)eines Fachwerkhauses rangehe. Dummerweise ist das Haus bewohnt und teilweise schon renoviert, wobei die Renovierung darin bestand, Rigipsplatten auf die bestehenden Wände zu machen... Habe jetzt mal eine Innen- und eine Außenwand eines noch nicht renovierten Zimmers aufgemacht und ...»

Fachwerk Sanierung

Fachwerk SanierungHallo, bin gerade dabei die Vorderfront meines 300 jährigen Fachwerkhauses zu sanieren. Folgender Ist Zustand: Eiche Balken mit Acrylfarbe gestrichen Gefache mit Schwemmsteinen und teilweise mit Lehm ausgemauert,Zement-Kalk Putz, darauf noch 2mm Kunstharzputz. Sandsteinwand mit Silikatfarbe gestrichen. Schindeln mit Acrylfarbe gestrichen. Die Farbe auf den Balken ...»

Haussanierung, was soll ich tun ?

Hallo ! Ich habe ein Haus aus ca. Bj 1950 gekauft das stark sanierungsbedürftig ist. Wir wollen ein KfW Effizienshaus 100 daraus machen um für die Sanierung den Zinsgünstigen Kredit zu bekommen, da Dach,Fassade und Fenster sowieso erneuert werden müssen. Um zu erfahren was wir dafür tun müssen, haben wir einen Architekten damit beauftragt. Der Architekt würde gerne ...»

Schimmel- und Feuchtigkeitsanierung im Keller

Hallo alle zusammen! Wir stehen grad am Anfang unseres "Projektes Altbau" und begonnen werden soll mit dem Keller. Folgende Sachlage: Wir haben ein Häuschen von 1904 gekauft und der vorherige Besitzer hat schön den ganzen Keller mit Rigipsplatten verkleidet, die Folge davon war natürlich stauende Feuchtigkeit und Schimmel. Wir haben jetzt alles entfernt und erstmal 3 ...»

Fachwerkwand Wand schiebt Sanierung

Fachwerkwand Wand schiebt SanierungHallo liebe Forumsbesucher, ich habe einen Anbau mit teilweise noch vorhandenem aber leider marodem Fachwerk. Nun ist es mittlerweile so das die Auflager der Balkendecke zwischen EG und OG an der Wetterseite (ca. 50cm) abgefault sind und keine Verbindung mehr herstellen. Hier wurden in den 50er Jahren von irgendjmd Bleche vorgeschraubt so das da alles munter faulen konnte. ...»