Die Sanierung - 40/75

Energieberater / Experte gesucht!

Hallo. Ich stehe vor der Sanierung eines Fachwerkhauses. Bezüglich der umzusetzenden Maßnahmen bin ich mir soweit schon klar. Nun geht es noch darum, in welchem Umfang die Maßnahmen erfolgen sollen. Konkret werde ich das neue Dach mit Zellulose dämmen, nur weiß ich noch nicht ob z.B. 20 oder 24 cm. Auch soll ...»

Dachdämmung auf KFW-Standard 2012

Hallo Zusammen, wir stecken gerade in den Planungen, unser Hausdach fit für die Zukunft zu machen. Nun ist die Frage, wie man einen Dachstuhl aus hangehauenen Balken, BJ 1789, der noch sehr gut in Schuß ist (nicht durchhängt, kein Schwamm usw) sinnvoll und nachhaltig auf den aktuellen KFW-Standard bringen ...»

Kauf / Beratung Fränkisches Seenland

Hallo zusammen, Ich war richtig froh diese Seite gefunden zu haben und habe mich auch schon durch diverse Foren und Streitgespräche hier gelesen und habe jetzt meine eigene Frage: Ich habe ein Haus gefunden, das mir vom Grundsatz sehr gut gefällen, aber es sind wahrscheinlich hohe Sanierungskosten zu erwarten. Ich ...»

Mehrere Abschreibungen nach §10f EStG?

Hallo, bei einem selbst genutzten Fachwerkhaus, welches als Einzeldenkmal deklariert ist, fallen nun einige Sanierungsarbeiten an der Fassade an. Die Kosten belaufen sich auf ca. 10.000EUR. Das Haus wurde bereits vor ca. 20 saniert, jetzt sind allerdings weitere Maßnahmen notwendig. So wie ich es verstehe, ...»

Wintergartendachsanierung Dampf - Sperre/-Bremse Hinterlüftung

Hallo! Wir müssen unser Wintergartendach sanieren. Wir beabsichtigen den Raum demnäcchst ganzjährig zu benutzen und auch zu beheizen. Der bisherige Dachaufbau sieht folgender maßen aus: Sparren, 16 cm hoch, darauf Doppelstegplatten in Aluprofilen. Ich habe schon eine grobe Vorstellung vom neuen ...»

Man nimmt uns die Entscheidungen ab.....

....und sicherlich dann bald auch hier die entsprechenden Gesprächsthemen zum Thema Wärmedämmung: "Sinn oder Unsinn!" Es ist doch gut, wenn die Politik für die Fachkräfte, Planer und Eigentümer gleich per gesetz das Denken abnimmt und damit dann auch die Verantwortung sicherlich für die Zwangszerstörung unserer ...»

Notfall-Schnellsanierung, worauf muss man achten?

Hallo, wir haben ohne Ahnung ein ca. 100 Jahr altes Fachwerkhaus gekauft. Das Haus wurde als komplett saniert/renoviert verkauft und sah zunächst auch so aus. Doch als wir am zweiten Tag nach Schlüsselübergabe einen recht neuen Laminatboden aufmachten, entdeckten wir einen großen Hausschwammbefall. Nach ...»