Die Sanierung - 27/75

Welche Sanierungsmaßnahmen sind beim Denkmalschutz zwingend vorgeschrieben?

Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. Nach langem Suchen habe ich wohl mein Traumobjekt gefunden und stehe kurz vor dem Kaufabschluss. Das Haus ist ca. 200 Jahre alt und steht auf einem wunderschönen 3.500 qm Grundstück. Auf dem Grundstück befinden sich noch eine Scheune, ...»

Sanierung Fachwerkfassade. Anschlussfugen?

Hallo an alle! Seit nun 4 Jahren sanieren wir ein Fachwerkhäuschen aus 1778. Im Inneren haben wir es mittlerweile kernsaniert. Nun kommt die Fassade dran. Die Schindeln haben wir entfernt, die Balken geschliffen, die Gefache mit Kalkputz frisch verputzt. Nun werden wir die Balken Ölen und mit Standöl streichen. ...»

Ansprechpartner für Sanierungskonzept erforderlich

Hallo Zusammen, ich bin neu hier und werde voraussichtlich diesen Monat den Kaufvertrag für ein Fachwerkhaus (Ende 19. Jhd.) in Melle unterzeichnen. Noch sind Außenwände und Fachwerk von außen mit "wunderschönen" Bitumenplatten in Klinkeroptik verblendet und die Innenwände mit Rigipsplatten. Es ist somit ...»

Teilungserklärung Sanierung/WEG

Im Rahmen einer Sanierung und Wohnungskauf wurde zu meiner Wohnung eine Teilungserklärung erstellt und beim Landratsamt eingereicht. Zur Teilungserklärung gehören Pläne. Wer muss diese Pläne unterzeichnen? Weiß das zufällig jemand verbindlich? Reicht der Auftraggeber/Wohnungsverkäufer oder ist entweder der Planverfasser ...»

Bad sanierung,nach Hochwasser,Feldstein/Naturstein Innenwände ?

Bild / Foto: Bad sanierung,nach Hochwasser,Feldstein/Naturstein Innenwände ?Hallo zusammen, wir wohnen seit ca 4 Jahren in einem verputzten Ständerfachwerkhaus und haben uns dieses neben unseren Kindern zur Lebensaufgabe gemacht.Leider wurde unser kleines Hexenhaus vom Hochwasser überflutet und nun überlegen wir,wie wir den Schaden am besten beheben könnten.Überflutet wurde das gesamte ...»

Badsanierung teilweise nicht geglückt !

Hallo, wollte eine Badsanierung in einem um 1938 gebauten Haus vornehmen. Die Ausenwand war sehr stark mit salpeter befallen und der Putz ist großflächig abgefallen, (bei schwülwarmer Witterung oder tagelangem Regen) der Strohlehmputz wurde bis auf das Backsteinmauerwerk abgetragen, dementsprechend grundiert ...»

Kernsanierung - Kosten? - Kötterhaus von 1870 im Ruhrgebiet

Hallo zusammen, wir sind im Begriff die finanziell wohl folgenschwerste Entscheidung unseres Lebens zu treffen. Wir suchen seit ca. 1 1/2 Jahren in einem recht begrenzten Bereich nach einem Einfamilienhaus und haben jetzt ein Haus gefunden in dem wir (nach Umbau) sehr gerne alt werden würden. Es handelt ...»