Die Sanierung - 26/75

Tragwerksplaner gesucht

Kann mir jemand einen Statiker / Tragwerksplaner empfehlen (für Ausschreibung / Bauleitung) - in fahrbarer Nähe zu PLZ 96364, z.B. aus Oberfranken oder Thüringen. Er / Sie sollte Erfahrung mit der Sanierung von denkmalgeschützen Dächern haben....»

Sanierung Holzbalkon

Halo Miteinander, ich habe an einen 40 Jahre altem Haus folgendes Problem: Im 1. Stock ist ein Holzbalkon montiert. Aufbau war bisland wie folgt: auskragende Deckenbalken mit 9cm Stärke, insgesamt 6 Stück, Abstand ca 60cm, optisch und bautechnisch noch gut. Diese haben wir abgeschliffen und neu gestrichen ...»

Energetische Sanierung macht mich ratlos!!!!

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus Bauj.1900 kein Denkmalschutz, 2 voll Geschosse 19er Fachwerkt teils Ausgemauert, Fenster Kunststoff doppelverglaßt und wollen Energetisch sanieren. Also der Energieberater war da. Ich habe etxta geschaut das es jemand ist der sich auch mit Bauschäden und Fachwerk auskennt. Anerkannter ...»

Erhöte Feuchtigkeit im Sockel nach Straßensanierung

Hallo Fachwerkfreunde, unsere Straße, die vorher geteert war, wurde vor etwa 10 Jahren neu gemacht. Auf die Schotterschicht kam eine Tragschicht aus groben Teer,ich sag mal Schotter in Teer getaucht,dann Feinsplitt und zum Schluß Betonpflaster. Unseren Sockel, eine Mischung aus Bruchstein und Beton, hatte ...»

Okal Haus Sanierung

Hallo Ilse, Dirk und Tina, habe eure Diskusion gelesen, ich stehe nämlich vor dem gleichen Problem. Wir haben ein Okal Haus vor 30 Jahren gekauft und nun muffelt es in einem Zimmer extrem. Okal BS empfiehlt uns eine Kernsanierung, angeblich ist as die einzige Möglichkeit den Geruch loszuwerden. Tina du hast ...»

Zimmermann Fachwerksanierung Schmalkalden

Hallo, kennt ihr zufällig einen erfahrenen Zimmermann in Schmalkalden und Umgebung der uns bei Ausbesserungsarbeiten behilflich sein kann? Es geht um ein Teil einer Stockschwelle und einem tragenden Ständer (ca. 28cm). Wir möchten nur altes Eichenholz im Haus verbauen. Freundliche Grüße Manuel...»

Hilferuf zur Fassadenrenovierung

Hallo, vor 14 Jahren entschieden wir uns für den Bau unseres Fachwerkhauses und haben uns, naiv wie man in jungen Jahren ist, auf die angebliche Erfahrung eines vermeintlichen Fachmannes verlassen. Unser Fachwerk besteht komplett aus Leimbinderbalken die mit Porenbeton ausgemauert wurden. Grundsätzlich und zum ...»