Die Sanierung - 12/75

Sanierung altes Haus

Bild / Foto: Sanierung altes HausMein Haus (2015 gekauft Ferien/Wochenend-Haus): Kein Keller, Untergeschoss errichtet vor 1900 - Mauer Natursteine verschiedenster Größen, tlw. 10 cm Verputz (diverse u.a. Beton und meiner Meinung Kalk) – feuchte Fugen. Fussboden Raum A: ca. 10 – 15 cm dicker Beton - feuchte Erde darunter - Beton ca. bis zur ...»

Haus bj1938 Fussbodensanierung Erdgeschoss

Bild / Foto: Haus bj1938 Fussbodensanierung ErdgeschossErstmal Frohes Neues Jahr an alle User : D Ich habe ein Haus aus dem Jahr 1938 erworben, das Teilweise unterkellert ist.Wir haben jetzt Laminat,Trittschalldämung und Teppich bis runter zu den Holzdielen rausgerissen und es hat sich gezeigt, dass die Dielen, an der nicht unterkellerten Seite, teilweise feucht ...»

Lärmsanierung

Hallo Gemeinde, Die Bahn bezuschusst in unserem Gebiet eine Lärmsanierung zu 75%. Nun meine Frage: Als Vorschlag für die Aussenwanddämmung schlägt das zuständige Ingeneurbüro eine Innenwanddämmung von 9cm unter Berücksichtigung der Taupunktverschiebung vor. Das ist aber gar nicht so einfach. Das Haus ist bewohnt. ...»

Kanalschacht Sanierung

Hallo zusammen, habe das Problem dass in meinem Kanalschacht 2 Rohre enden und die Fäkalien im Schacht liegen bleiben weil der Boden zu rauh ist. Kann ich ihn mit Kunstharz oder flüssig Kunststoff streichen, damit mehr Schwung da ist und alles in das Abwasserrohr fließt?...»

Staub binden nach Sanierung des Dachbodens

Sehr geehrtes Forum, zur Zeit saniere ich den Dachboden meines Fachwerkhauses. Die Dachschrägen waren mit Nut&Feder verschalt unter dem sich alte Glaswolle befand. Die Glaswolle habe ich herausgenommen und entsorgt so das nun die Sicht frei ist auf die Sparren und die Dachschalung. Das ausbauen der Glaswolle ...»

Bad-Sanierung im Fertighaus. Einbau einer Bodengleiche Dusche

DieBodenplatte ist eine 22mm Fasserplatte. Welche Dämm- Materialien muss ich für die Bodendämmung verwenden. Das Bad soll gefließt und eine Boden-Heizung eingebaut werden. Für die Beratung bedanke ich mich. MfG S.Philipp...»

Boden und Deckensanierung Altbau 1890

Moin Moin ins Forum, habe ein vor kurzen ein kleines Häuschen erworben und möchte nun vernünftig sanieren. Das Haus ist unterteilt in Altbau 1890 und Anbau 1978. Ich habe den Altbau soweit entkernt und so ziemlich alle Schandtaten beseitigt. Dazu gehörten: Gipskarton an den Außenwänden mit Dampfsperre absolut ...»