Der Sand - 45/75

Hilfe hein Sandsteine

Hallo an alle, habe ein altes Haus(100 Jahre alt).Da mein Sockel mit Fliesen zugeklebt war und ich immer Probleme mit abplatzende Fassadenfarbe hatte, entschloß ich mich die Fliesen mitsamt den Kleber zu entfernen. Da aber die darunter liegenden Sandstein kapput sind(wurden beim Fliesen abgeklopft)möchte ich ...»

sandstein streichen

womit kann ich im aussenbereich sandstein streichen?...»

Angeln für Klappläden in Sandsteinlaibung reparieren

Hallo, ich habe Fenstrelaibungen aus Sandstein. Darin sind die Angeln für die Klappläden noch mit Holzdübeln/Holzkeilen befestigt worden. Da das Holz jetzt nicht mehr intakt ist lösen sich die Angeln langsam aus der Laibung. Ich würde sie gerne wieder genauso befestigen, alleine schon aus dem Grund um den Sandstein, ...»

Fassadendämmung Sandstein???

Wir möchten ein altes Gebäude sanieren - das EG ist aus Sandstein, ab dem OG wurde das Haus mit ca. 30 cm starken Ziegelsteinen gemauert - das Haus war schon immer verputzt. Irgendwann soll auch die Fassade angegangen werden. Jetzt ist die Frage, darf man Sandstein dämmen??? Die Meinungen darüber (selbst von ...»

Bodenplatte herstellen

Hallo Community, ich habe in unserem gerade erworbenen alten Bauernhaus im Erdgeschoss die vergammelten Holzdielen entfernt. Darunter liegen etwa 30 cm Sand, darunter Lehm. Ich möchte nun eine neue Bodenplatte Betonieren. Der Sand soll entfernt werden. Den Bodenaufbau habe ich mir folgendermaßen vorgestellt: (von ...»

ökologischer bodenaufbau über keller mit rundgewölbe

ich saniere gerade ein altes fachwerkhaus und musste nun feststellen, dass in einem raum im erdgeschoss der fußbodenaufbau, also balken und dielen, zur hälfte in sand gelegt und zur anderen hälfte auf 5 gestapelte ziegelsteine gelegt worden ist. d.h. eine hälfte des bodens liegt in sand, die andere hat 50cm ...»

ich saniere gerade ein altes fachwerkhaus und musste nun feststellen, dass in einem raum im erdgeschoss der fußbodenaufbau, also balken und dielen, zur hälfte in sand gelegt und zur anderen hälfte auf 5 gestapelte ziegelsteine gelegt worden ist. d.h. eine hälfte des bodens liegt in sand, die andere hat 50cm ...»