Der Sand - 1/75

Sandsteinhaus von innen vormauern mit Ytong

Hallo, wir sanieren gerade unser Sandstein-Haus. Das Haus hatte auch keine Bodenplatte, diese haben wir nun eingebaut. (Sand ausgegegraben, Kiesschüttung, Folie, Beton.. so wie es "normal" ist) nun soll einen Vormauerung vor die Sandsteinwand. Hier ist der Plan eine Ytongwand einzuziehen, mit ca. 5cm Abstand ...»

SandSchüttung auf decke absaugen

Hallo allseits, Ich habe auf meiner betondecke eine sandschüttung liegen welche ich entfernen muss. Das sind leider ca 4 qm und ich suche nach alternativen dass man die nicht komplett raustragen muss..absaugen wäre eine aber die normalen Sauger machen das nicht mit. Bin für jeden Tipp dankbar. GrüßE...»

Haus aus Sandstein trocken bekommen?

Hallo zusammen, wir haben ein altes Haus gekauft und sind derzeit am Renovieren / Sanieren. Nun haben wir mit einem Feuchtemessgerät einmal die Aussenwände (von innen) untersucht und stellen überall eine erhöhte Feuchtigkeit fest (maximaler Ausschlag des Feuchtemessers). Offenbar austeigende Feuchtigkeit, ...»

Hervorstehende Sandsteine in der Außenfassade

Bild / Foto: Hervorstehende Sandsteine in der AußenfassadeHallo Community, Kann mir jemand sagen, warum in einem alten Sandsteinhaus hin- und wieder ein Stein sehr start hervor steht? Wurde daran früher ein Gerüst befestigt, oder was ist der Zweck dafür? Gruß Joe...»

Sandsteinversiegelung

Hallo, ich habe im Bad als Waschtischunterlage eine schöne Stubensandsteinplatte genommen. Nun wollte ich nachfragen ob mir jemand eine Versiegelung vorschlagen kann, die nicht nur wasserabweisend sondern auch Schmutzabweisen (Ränderbildung, Flecken ...) wirkt. Besten Dank für eure Antworten Peter ...»

Putzschichten, Lehmputz auf Ziegel , uralt Sandzeugbröselputz und vermutlich Rotband

Wir haben ein Haus aus den 1930 (vermutlich) Ziegelmauerwerk, das Haus wurde ungefähr `64 saniert. An einigen Stellen war die Wand klamm und die Tapete ( mehr als nur eine Schicht) ließ sich sehr leicht lösen. Ich habe die Wand abgeklopft und auch losen Putz erwischt. Die oberste Schicht ist ein Gibsputz, ...»

Scheune abstützen - Frage zum "Innenfundament"

Wir haben vor 2 Jahren ein Haus erworben, bei dem an der Scheune vor 20 Jahren eine Sanierung hätte begonnen werden müssen. Die Südseite ist hinüber, zwei der Querbalken auf dem Sandsteinfundament verrottet und einer der tragenden Balken ist noch vorne "abgerutscht" und schwebt frei, während er die Scheune ...»