Der Rückbau - 1/2

Rückbau WDVS auf Sandstein/Bimsstein

Hallo, wir haben ein altes Haus, Bj. 1904, das 2002 durch seitliche und rückwärtige Anbauten erweitert worden ist. Alles wurde vom Vorbesitzer mit Styropor gedämmt und außer der Armierung (mit Gewebe) unverputzt gelassen. So ist es nun seit 2006 geblieben. Dazu kommt, dass schlecht gearbeitet wurde und sich ...»

Rückbaukosten alter Kachelofen

Bild / Foto: Rückbaukosten alter KachelofenNachdem mit dem"Schwarzen" alle Baurechtlichen Dinge geklärt sind kann ich einen alten Kachelofen rückbauen lassen und mit neuem Feuergeschränk bei uns wieder aufbauen lassen. Wer kann realistische Angaben zu Rückbau/Wiederaufbaukosten machen. Momentan steht ein Angebot im Raum für den vorsichtigen Rückbau, ...»

Rückbau baufälliges Dach

Brauche ich ein statisches Gutachten für Rückbau?...»

Kernsanierung/Rückbau OKAL Fertighaus

Hallo liebe Community, wir stehen vor dem Kauf eines OKAL Fertighauses von 1976. Wir wollen das OG sowie das Dach komplett Rückbauen und entsorgen, das Beton UG soll kernsaniert werden. Hat ein Leser des Forums eventuell bereits Erfahrungen mit einer solchen Maßnahme gemacht? Ein erstes Angebot liegt uns vor, ...»

Suche nach optimale Reihenfolge bei der Rückbau Fachwerkhauses

Hallo an Alle Ich werde 2014 ein Fachwerkhaus zurückbaten Zeitdruck gibt es nicht, mein Ziel ist möglichst viele historische Baustoffe zu retten. Geplant ist das Haus einzurüsten, entkernen, Zwischenwände wegnehmen ohne Holzbalken zu beschädigen, Außenwände frei vom Ziegel und Lehm machen und erst dann das ...»

Rückbau Scheune

Hallo, wir haben ein Grundstück mit einer ca. 130 Jahre alten Scheune gekauft, die wir zurückbauen lassen möchten. Die Scheune ist in einem sehr guten Zustand, keine Dachschäden, einwandfreies Gebälk und aus Naturstein. Wir möchten sie ungern einfach wegreißen lassen. Gibt es einen Tipp, wer möglicherweise ...»

Fachwerkrückbau???

Hallo zusammen, wir haben uns in ein altes denkmalgeschütztes Fachwerkhöflein verguckt und sind nun ein weinig ratlos: Das Aussenfachwerk wurde in einem Zimmer und an einer kompletten Wand aufwenidig Doppelverglast. Schaut wunderschön, sehr ordentlich, fachmännisch und vor allem hell aus. Haben die Befürchtung, ...»

Zaun im Außenbereich

Hallo Forumler :-) Dass ein Zaun im Außenbereich an und für sich einer Genehmigung bedarf, weiss ich..... Aber was passiert eigentlich, wenn man trotzdem einen Zaun um das Grundstück zieht und es wird "bemängelt"? Wieder weg machen? Oder Strafe bezahlen? Weiß das jemand von euch?...»

Fenster Rückbau

Hallo, wenn in ein Fachwerkaus mit einer Baugenemigung neue Fenster eingebaut wurden(aus zwei kleinen Altbaufenstern ein großes Neubaufenster gemacht wurde) kann ich dann ohne Baugenehmigung zurückbauen?...»

Rückbau einer alten Brennerei, historische Baustoffe

Hallo, nun schon wieder meine nächste Frage :) Wir haben auf unserem Hof eine Ruine einer alten Kornbrennerei stehen, die wir wohl leider nicht mehr retten können. Nun gibt es ja Firmen und/oder Fachleute, die sich auf den Handel mit historischen Baustoffen spezialisiert haben und diese auch ankaufen. Hat ...»

Deckenaufbau? Kann ich einfach rückbaun?

Hallo liebes Forum, ich stehe gerade vor einem Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen. Es handelt sich um ein knapp 100 Jähriges Backsteingebäude, das wir gerade renovieren/sanieren. Das Gebäude besteht aus Keller, EG, 1. Stock, Dachboden und wir wollten von unten nach oben durchrenovieren. Es gab wohl ...»

Rückbau altes Landhaus.......aber wie?

Hallo, wir stehen vor einem kleinen Problem. Wir wollen im Herbst einen Neubau beginnen in dem wir viel historisches Material verbauen wollen. ( Balken,Reichsformat, Dielen Türen usw....) Jetzt steht auf dem Grundstück noch ein altes Landhaus, aus dem wir das Material beziehen. Um soviel Material wie mögl brauchbar ...»

Rückbau eines alten Kachelofens

Wir haben in unserem 100-jährigen Entlebucherhaus im Emmental einen alten Kachelofen, den wir nicht mehr sanieren möchten. Wie bricht man einen solchen Kachelofen ab ohne die Substanz (Kacheln, etc.) zu zerstören?...»

illegale Fenster zutrückbauen

Hallo, das Haus unseres Nachbarn steht genau auf der Grundstücksgrenze wo sich in der oberen Etage drei illegale Fenster befinden aus DDR Zeiten ca. 1970, nun sind durch eine Trockenlegung des Nachbarns unsere vor den Fenstern stehenden Bäume gefällt worden. Seitdem fühlen wir uns sehr beobachtet (Sicht auf ...»