Der Rieselschutz - 1/4

Schimmelsporen unter Dielen

Wir haben im Obergeschoss einen Dielenboden (genagelt auf Holzbalken) und dazwischen Mineralwolle. Dieser Boden ist aus dem Jahre 1989 und das Haus aus 1952. Jetzt haben wir von einem Baubiologen die Empfehlung die alten Dielen zu entfernen und darunter eine Rieselschutzfolie anzubringen, da aus dem Fugenzwischenraum ...»

Fehlboden neu, Aufbau, Ergänzung

Bild / Foto: Fehlboden neu, Aufbau, ErgänzungHallo, meine Suche im Internet nach "Fehlboden" verwies immer wieder in dieses Forum. Ich habe auch eine Menge gelesen, aber so richtig werden meine Fragen immer nicht beantwortet, deshalb versuche ich es mal mit einer eigenen Fragestellung. Das Hauptproblem besteht in dem stark schwingenden Boden im ausgebauten ...»

Trittschall bei Einschüben

Was ist aus Gründen des Trittschallschutzes in einer alten Holzbalkendecke mit potentiell Tragfähigen Einschuben zu bevorzugen. A) Die Einschübe tragend auszuführen in folgendem Aufbau: -Einschub aus OSB/Brettern etc. -Rieselschutz -gebundene Schüttung aus Liapor (Blähton) mit Zement bis höhe Balken (ca. ...»

Alte Einschubdecke ohne Rieselschutz

Hallo Profis! Ich habe an einer HBD die untere Holzschalung sowie den Rohrputz entfernt. Ziel ist die Verbesserung der Schalldämmung zwischen zwei bewohnten Etagen im EFH. Dazu soll eine Unterdecke aus Gipskarton an Federschienen angebracht werden. Eine Trittschallverbesserung in der oberen Etage folgt später. ...»

Dippelbaumdecke - Gestaltung

Hallo, ich möchte mein Bauernhaus renovieren. Die Decke besteht aus Dippelbäumen. Hab nun schon mit einem Maurer und einem Tischler wegen Gestaltungsmöglichkeiten gesprochen. Wir möchte es so machen, dass ein Teil der Balken sichtbar bleibt. Unser Maurer würde den anderen Teil der Decke tw. mit Gipskartonplatten ...»

wo bekomme ich Rieselschutzpapier 150mm breit ( evtl.auch 130mm)

Hallo zusammen, kann mir vieleicht jemand eine Quelle nennen, wo ich noch Rieselschutzpapier in der Breite bekomme? Kann auch Packpapier oder Kraftpapier sein. Bis max. 300m2 auf einer Rolle mit freundlichem Gruß Pertl...»

"Rieselschutz" und Geruchssperre in Holzbalkendecke

Hallo zusammen, demnächst geht´s bei mir ans Abhängen der Decken im EG. Die Decken befinden sich noch im Originalzustand, d.h. oberseitig Dielen und darunter ein Einschub mit Lehmfüllung. Die unterseitige Deckenverkleidung ist nicht mehr vorhanden. Da die Decken mit GKP abgehangen werden und der Lehm teilweise ...»