Die Renovierung - 1/19

Die Renovierung eines Hauses ist viel Arbeit und oft nicht nur zeit- sondern auch kostenintensiv. Doch auf diese Weise kann das Beste aus einem Haus herausgeholt und alte Häuser können modernisiert werden. Decken, Böden und Wände werden neu verlegt, verputzt oder gestrichen und zusätzliche Steckdosen können bei Bedarf eingebaut werden. Der Trend in den letzten Jahren geht zum Smart Home. Bei der Renovierung besteht die Möglichkeit, die dafür nötigen Technologien einzubauen. So können später Geräte bequem per Smartphone gesteuert werden. So kann von unterwegs die Heizung gesteuert werden, damit das Haus bei Ankunft schön warm ist. Neben der Heizung können auch Lampen gesteuert werden. Mit dem Starter-Kit des Anbieters Philips Hue kann die Beleuchtung per Klick angeschaltet werden. Zudem können auch Alarme eingestellt werden, sodass Lampen zur Dämmerungszeit automatisch angehen oder man morgens durch Licht sanft geweckt wird. Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig und können auch zur Beeinflussung der Stimmung und Konzentrationsfähigkeit eingesetzt werden. Vor allem im Fachwerkhaus bietet es sich an Lehm für die Innenwände zu benutzen. Dieses Material hat viele Vorteile, denn es ist schadstofffrei und hautfreundlich, hygroskopisch und diffusionsfähig und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Außerdem ist Lehm sehr reparaturfreundlich was bei eventuellen später entstehenden Schäden praktisch ist. Auch beim Anstrich muss auf passende Materialien geachtet werden, da Fachwerkhäuser andere Eigenschaften haben als beispielsweise Massivhäuser. Wichtig ist, dass mit atmungsaktiven Materialien gestrichen wird, denn dichtende Lacke und dergleichen können verheerende Schäden anrichten.

Renovierungsfragen im Fachwerkhausforum:

FragenFragen zur Renovierung eines gewölbten Aussenkellers aus Natursteinen in der Champagne

Bild / Foto: FragenFragen zur Renovierung eines gewölbten Aussenkellers aus Natursteinen in der ChampagneVorab folgende Informationen zur Nutzung : darin gelagert werden sollen Obst, Gemüse, Wein, Getränke, Sumpfkalk, wenn möglich auch Gartenmöbel, Fahrräder, Baustoffe. Bestandaufnahme : Es ist ein im Erdreich liegender, mit Natursteinen gewölbter Aussenkeller, bzw. ist er das geworden, denn das Haus darüber wurde ...»

Renovierung

Hallo an die Forumsgemeinschaft, vielleicht könnt ihr mir ein wenig Licht ins Dunkel bringen. Problem: Auf einen zweifachen Silikatanstrich auf den Wänden meines Hauses habe ich aus verschiedenen Gründen Dispersionsfarben aufgebracht (2-4 Schichten). Nun möchte ich im Rahmen von Renovierungsarbeiten u.a. ...»

Fassadenrenovierung Fachwerkhaus 1709

Hallo Community, wir bewohnen in Hochheim (Rhein-Main)ein Fachwerkhaus mit Baujahr 1709. Hierzu benötigen wir nun eine Außen- / Fassadenrenovierung. Ausserdem hätten wir gerne eine Beratung, die in Richtung Statik (Risse) geht. Für die Empfehlung eines Gutachters / Sachverständigen sowie einer guten und erfahrenen ...»

Stückeln von geklebten Parkett möglich?

Hallo liebe Fachwerkgemeinde! Ich bin neu hier und absoluter Laie in Sachen Renovierung. Im Zuge der Renovierung unseres soeben erst gekauften Hauses sstolpern wir nun bereits über die ersten Fragen. Zum Beispiel: Der Vorbesitzer hat vor ca 2 Jahren erst einen wunderschönen Eichenparkett im gesamten Haus legen ...»

Aussenfassadendämmung

Bild / Foto: AussenfassadendämmungHallo, wir denken über eine Dämmung unserer Aussenfassade nach. das Haus ist nicht Unterkellert, im EG sind nach "Renovierungsarbeiten" in Ende der 60er verschiedene Materialien verbaut (u.a. Gasbeton, Ytong, Sandstein, Gefache mit Lehm...), 1.OG überwiegend Fachwerk mit Lehmfüllung, auf der Länge des Balkons ...»

Renovierung des Fußbodens im Erdgeschoß eines Altbau mit Gewölbekeller Isolierung

Bild / Foto: Renovierung des Fußbodens im Erdgeschoß eines Altbau mit Gewölbekeller IsolierungHallo, ich renoviere gerade eine Erdgeschosswohnung in einem Altbau. Dort ziehe ich zur Miete ein. Nachdem ich die OSB Platten herausgerissen habe welche sich auf dem alten Dielenboden befanden. Habe ich ein Problem. Unterhalb der Heizung zieht es durch die dielen. Nun habe ich mal die erste und die Dielen ...»

Renovierung eines Zimmers in Bauernhaus von 1890 - Decke und Wände

Bild / Foto: Renovierung eines Zimmers in Bauernhaus von 1890 - Decke und WändeHallo, hier habe ich das Haus schon etwas beschrieben: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/vorgehen-bei-renovierung-und-eventuellem-kauf-eines-bauernhauses-von-1890-243670.html Das Wohnzimmer soll nun renoviert werden. Wir haben ein paar Zimmermänner, die sich auskennen, möchte nun aber doch noch ...»