Der Putz - 51/75

Verputz auf XPS-Platten

Hallo zusammen, ich würde gerne eine kleine Fläche, bestehend aus XPS-Platten, mit einem Rest PII Kalk-Zementmörtel unter Einlage eines Gewebes etwa 1cm dick verputzen. Ist ein PII grundsätzlich hierfür geeignet oder soll ich doch lieber ein paar Säcke Armierungsspachtel kaufen? Danke schon jetzt für ...»

Feinputz aufspritzen

Hallo, ich habe soeben einen Kalk-Feinputz verarbeitet. Dabei ist mir aufgefallen, dass er sich nur gut verarbeiten lässt, wenn er "relativ" flüssig ist. Das hat mich zu folgender Frage gebracht: ließe sich das nicht auch aufspritzen? Verwendet habe ich Sand mit der Korngröße 0 bis 0,8mm. Bei meinem Kopressor ...»

Fachwerk-Haus mit einer WDVS Isolierung (Ausgleichsputz)

Bild / Foto: Fachwerk-Haus mit einer WDVS Isolierung (Ausgleichsputz)Hallo Fachwerk mitglieder. Wir haben ein Fachwerk Haus und möchten dieses von Aussen Isolieren. Wir haben uns für ein WDVS System mit Holzfaserdämmplatten (HFDP) entschieden. Das Haus, aus dem 19.Jh wurde bereits vor Jahrzenten mit einen mit Kies-Zementputz (Kies-Grösse 1-12mm) Verputzt. Die Putzfläche ist ...»

Außendämmung

Hallo an alle im Forum, ich möchte ein Fachwerkhaus mit einer Außendämmung versehen. Das Fachwerk ist ausgemauert mit Backsteinen und innen seit neuestem mit Lehm verputzt. Die Denkmalpflege hat Außendämmung genehmigt und empfiehlt als Außendämmung eine maximal 8 cm dicke Holzfaserplatte, die anschl. verputzt ...»

Quarzsand als Kalkputz-Zugschlagstoff

Hallo, macht Quarzsand als Kalkputz-Zuschlagstoff (für einen Feinputz) Sinn? Das Material ist fein und sehr hart, weiters ist es nicht so dunkel wie Flusssand. Aus diesem Grund überlege ich Quarzsand anstelle von Flusssand zu verwenden. Schlussendlich soll die Wand reinweiß werden und daher wäre es von ...»

Suche Mischwerk in Märkisch-Oderland/Frankfurt (Oder) zur Erstellung eines Kalk-Sand-Aussenputzes!

Wir haben bisher nur eines in Niederlehme (bei Königs Wusterhausen) gefunden, da sind aber die Lieferkosten recht hoch. Hat vielleicht noch jemand eine Idee? Danke!...»

Abkleben auf Sumpfkalk Kaseinfarbe

Hallo zusammen, ich möchte die Faschen unseres Hauses farblich absetzen, und würde zur Randbegrenzung eigentlich gern ein Klebeband verwenden. Da die Farbe kreidet, hält aber nix darauf. ;-) Gibt es ein Band, mit dem es funktionieren könnte, oder kann mir jemand erklären, wie so etwas traditionell gemacht ...»