Der Putz - 51/75

Kann man Lehmputz wieder entfernen bzw. nach jedweden Streich- und Tapezierwünschen bearbeiten?

Guten Abend, ich habe mal eine Frage. Meine Familie und ich ziehen voraussichtlich in eine Altbauwohnung. Wir haben keinerlei Tapeziererfahrung (außer Streichen). Die Wände sind zum Teil "roh" oder mit weißer Farbe gestrichen (es ist nicht ganz klar, was da alles so drauf ist; die Tapeten sind allerdings komplett ...»

Rotkalk

Hallo, wir sind gerade am überlegen, ob wir innen mit Kalk oder Rotkalk verputzen. Hat jemand Erfahrungen? was ist zu empfehlen? Danke...»

Kalkputz aufgeplatzt, was nun?

Hallo, ich komme aus Schleswig-Holstein / Dithmarschen und ihr glubt gar nicht wie schwer es ist Verarbeiter für Kalkputz zu finden. Drum habe ich einen Verputzer beauftragt unseren Hausteil zu verputzen, der bisher nur mit Gips- und Kalkzementputz gearbeitet hat. Ich war der Meinung mich im Vorfeld gut informiert ...»

Dämmung Fensterlaibung

Ich plane mein 140 Jahre altes Fachwerkhaus (Denkmalschutz) energetisch zumindest zu verbessern. Dach ist gedämmt, Kellerdecke und Decke zum Spitzboden folgen. Heizung (Brennwert) ist erneuert. Jetzt steht die Fassadendämmung an (Vorhanden einfaches Fachwerk, 12cm stark, innen 2 cm Lehmputz) Zwei Fassaden ...»

Bio-Pan Lehmbauplatte

Bild / Foto: Bio-Pan LehmbauplatteHallo zusammen, ich habe auf meiner Baustelle Probleme mit den neuen BIOPAN Lehmbauplatten www.biopan.org. Die Fugen quellen auf und reissen auch die Platten unverputzt zeigen Risse auf. Hat noch jemand diese Platten schon verwendet? Ich würde mich gerne mit anderen Erfahrungen austauschen. LG Theo...»

Schilfrohrdecke auf Kalkbasis ausbessern und Risse schließen

Hallo Community, in dem neu erworbenen Haus von 1900 sind alle Decken von den Tapeten (Raufaser u. a.) befreit worden. Viele Tapeten waren mehrfach überstrichen und gingen sauschwer runter... Nun sind feine Risse sichtbar geworden und es gibt Stellen, an denen sich der vorhandene Putz inkl. Schilfrohr verabschiedet ...»

Risse Lehmputz durch Bewegung Wände Bauen im Bestand

Hallo Community, ich plane gerade einen Anbau an ein Einfamilienhaus. Dabei soll die Porenbetongarage z.T. rückgebaut werden und mit neuen Porenbetonwände erweitert und um ein Geschoss aufgestockt werden mit hilterlüfteter Holzfassade. Es muss auch ein neues Fundament gegossen werden. Nun meldet die ausführende ...»