Der Putz - 51/75

Kalkputz selber herstellen - Praxis-Tipps gesucht

Bild / Foto: Kalkputz selber herstellen - Praxis-Tipps gesuchtHallöchen! Nach langem überlegen sind wir vom Lehmputz, über Rotkalk bei "richtigem" Kalkputz gelandet. Verputzen wir ein Bekannter, der regelmäßig (Zement und Gips) verputzt. Er hat noch keine Erfahrung mit Kalk, würde sich das zutrauen - hat mir aber auferlegt etwas zu recherchieren. Wer kann mit Praxis-Tipps ...»

Strukturputz entfernen- wie am besten?

Hallo, wir haben ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1840 gekauft, das weitestgehend saniert ist. Leider sind die Gefache in der Diele und der komplette Flur mit Zementrauhputz sehr grob verputzt. Wir möchten die Wände wieder glatt haben. Wie würdet ihr vorgehen? Putz entfernen oder drüber putzen (wäre dann Lehm ...»

Holzbalken und Ständerwerk verputzen

Bild / Foto: Holzbalken und Ständerwerk verputzenHallo, ich habe eine Frage an euch bezüglich Holzbalken überputzen. Wie ihr auf dem bild sehen könnt ist oben an der Decke ein großer Balken sichtbar sowie das Ständerwerk für den Türausschnitt. Mein Plan war jetzt an bzw auf das Holz Rippenstreckmetall zu befestigen und dann ohne Ölpapier darunter mit ...»

Kalkputz Fragen und selbst mischen

Hallo! Ich habe hier eine unbefleckte Poroton T18 Wand/Raum in den ein Badezimmer eingebaut werden soll. Kalkputz scheint mir aus feutigkeitsregulierenden Gründen eine gute Wahl zu sein. Wenn ich das richtig verstehe hat Luftkalkputz die besten feuchtikeitsregulierenden Eigenschaften, hochhydraulischer Kalkputz ...»

Dämmung Putz/Balkendecke

Hallo, ich bin dabei das Erdgeschoss meines alten Bauernhauses zu renovieren. Nach der Entfernung der Holz- bzw. Fermacelldecke inkl. Lattung und Glaswolle möchte ich im Wohnzimmer die Balken sichtbar lassen und die Zwischenräume verputzen im Esszimmer/Küche soll die Decke wieder komplett geschlossen und verputzt ...»

Giebelwände verputzen

Bild / Foto: Giebelwände verputzenHallo Liebe Fachwerk Community! Wir planen z.Z. einen Dachausbau unseres 1826 gebauten Fachwerkhauses. Die eine freistehende Giebelwand(18cm) besteht aus mit Tonziegeln aufgemauerten Fachwerk, außen Lehmputz und Kalkputz, innen mit Lehmputz. In der Wand ist und soll auch weiterhin ein Giebelfenster verbaut ...»

Unterstützung bei Lehmputzarbeiten gesucht

Hallo, wir sanieren aktuell ein Fachwerkhaus in Jena und sind damit auch schon recht weit voran geschritten. Im gesamten Haus ist eine Innendämmung aus Holzweichfaserplatten, ein Wandheizungsystem sowie ein mehrlagiger Lehmputz zum Einsatz gekommen. Der Unterputz ist bereits erfolgt. Mitte Juli soll der abschließende ...»