Der Putz - 51/75

Fachwerkscheune - Aussenverkleidung und/oder Putz?

Bild / Foto: Fachwerkscheune - Aussenverkleidung und/oder Putz?Hallo Allerseits! Dies ist mein erster Post - und ich freue mich auf den Kontakt mit Gleichgesinnten. Netterweise verfüge ich über eine alte Fachwerkscheune mit Gefachen, die in Naturstein ausgemauert und mit Lehm verschmiert sind. Da die Scheune sicher 100 Jahre alt ist, bröckelt der Lehm - im wesentlichen ...»

Bruchsteinmauer Fundament verputzen / abdichten

Bild / Foto: Bruchsteinmauer Fundament verputzen / abdichtenHallo Zusammen, hab heute meine Kellerwand ausgegraben und frage mich nun wie ich diese am besten verputze. Mein ursächliches Problem liegt in einer sehr feuchten bis nassen Kellerwand. Womit verputze ich am besten? Welchen Mörtel zwischen den Steinen verwenden? Nach dem Verputzen würde ich die Wände mit ...»

Lehmputz innen

Bild / Foto: Lehmputz innenHallo, wir haben eine ca.110 Jahre altes Lehmhaus, d.h. es wurde irgendwie alles verwendet, was scheinbar vorhanden war: Fachwerk, dazwischen ist alles mögliche. Verputzt ist es innen mit Lehm. Darauf waren viele Schichten Tapete und Farbe. Diese haben wir heruntergeholt. Die Deckenbalken waren auch mit einem ...»

Stark sandenen Kalkputz festigen

Guten Abend, für eine Innendämmung müssen wir an zwei Wandflächen ebene Untergründe schaffen, wo jetzt nur ein beschädigter und stark sandener Kalkputz ist. Es geht also nicht um Optik der Oberfläche. Frage: Sollte man hier den Kalkputz mit "Staubkalk Bindemittel" - Was ist das eigentlich: Nur Weißkalkhydrat ...»

Wie arbeitet man verputzte Fachwerkbalken auf?

Mein Mann und ich haben uns vor kurzem ein altes Fachwerkhaus von 1730 gekauft. Dieses Haus wurde mehrmals aufgestockt und erweitert. Als wir im 1. Stock im Schlafzimmer Tabete, Putz, Kleister und etliche andere Sachen von der Wand holten (ca. 20cm....) kam Fachwerk mit richtiger alter Verschmitzung zu tage. ...»

Zement im Putz?

ich informiere mich gerade zu Kalkputz in Innenräumen. Ich lese jetzt immer wieder, dass reiner Kalkputz ganz toll und solcher mit Zementanteil pfui ist. Kann mir jemand sagen, warum? Ist Zement wegen des hohen Energieaufwands ökologisch nicht in Ordnung? Oder auch baubiologisch einfach nicht so doll? Danke ...»

Lehmfelder an Fassade verputzen

Hallo, bei unserem Fachwerkhaus haben wir an der Fassade das Fachwerk freigelegt. Wir dachten eigentlich das die Fächerung aus Ziegeln besteht wie bei unserer Scheune, jetzt wo alles freigelegt ist sind keine Ziegeln sondern eine Lehm/Stroh Fächerung zusehen. Zum Glück sind wenigstens die Lehmfelder fest. Wir ...»