Der Poroton - 1/6

Innendämmmung Fachwerkhaus mit Klimasan oder Poroton WDF 120?

Liebes Forum, wir möchten so gerne endlich aus dem Karussel der tausend Gedanken bzgl. der Innendämmung herauskommen. 3 Experten, 5 Meinungen, wir sind verzweifelt. Ganz kurz: Geld ist, wie immer, nicht in Unmengen vorhanden, d.h. Dämmung mit Kalziumsilikatplatten o. ä. teuren Dingen kommt nicht infrage. Unser ...»

Setzriss: Lehmputz auf Porotonziegel

Wir haben in unserem Lehmhaus (Holzständer, Leichtlehm, Innenwände Poroton mit Lehmputz) einen langen Setzriss, den ich im Zuge der Renovierung nun beseitigen möchte. Die Wand ist mit einer Kalkkaseinfarbe gestrichen. Wie gehe ich am sinnvollsten vor? Riss aufkratzen? Farbschicht abnehmen?, umgebenden Putz ...»

Wohngesunder Kalkputz für Poroton

Hallo. Ich bin auf der Suche nach einem wohngesunden Kalkputz. Er soll weiß sein, kann ruhig etwas gröber sein, so dass ich die Wände ohne weitere Beschichtung/Bearbeitung so belassen kann. Es geht um ein Einfamilienhaus, neubau, wände bestehen aus Poroton und sind trocken. Für die Wände im Trockenbereich ...»

innendämmung

Guten Tag an alle hier im Forum ! Ich muss jetzt auch mal eine Frage stellen da ich nach ewiger Suche leider nicht fündig geworden bin. Ich habe ein altes Fachwerkhaus übernommen, in der unteren Etage waren die Wände meines Hauses und das Nachbarhaus mit Backsteinen aneinander gebaut. Mein Nachbar hat abgerissen ...»

"Vor" Fachwerkwand mauern?

Bild / Foto: Hallo zusammen, wir wollen unseren bisher als Rumpelkammer genutzten Schweinestall (im Bild das Backsteingebäude rechts neben der Fachwerkscheune). Soweit ist das auch alles klar (neuer Boden, neues Dach, innen vormauern mit Poroton). Nun gibt es einen Knackpunkt: Die im Bild zu sehende Fachwerkwand der ...»

Lehmputz auf Poroton - Fragen zur Ausführung

Hallo... der Zeitpunkt des Innenputzes rückt näher und ich mache mir verschiedene Gedanken dazu. Ich habe im Haus etliche Wände mit selbstgemischtem Kalkputz verputzt - ich bin sicherlich nicht der schnellste, aber es wird langsam und alle bisher ausgeführten Putzflächen sind schadenfrei. In der oberen ...»

Innendämmung - Vorsatzwand aus Poroton

Hallo... ich möchte in meinem Haus in den "Altbaubereichen" eine Innendämmung anbringen. Die Wände bestehen dabei aus ca.38cm dicken Vollziegelwänden (Hartbrandklinker). Nun wollte ich bisher immer auf 4cm Holzweichfaser zurückgreifen und darauf dann eine Wandheizung installieren. Nun habe ich aus Langeweile ...»