Der Pilz - 11/22

Schimmelbefall unter dem Fußboden

Ich bin auf Ihr Forum gestoßen, indem ich im Netz Ausschau nach Tipps gegen Schimmelpilzbefall gesucht habe. In einer Ihrer Antworten erwähnen sie einen "Schimmelpilzleitfaden des Umweltbundesamtes". Kann man den zugeschickt bekommen? Ich habe nämlich in meiner Mietwohnug das Problem, dass sich unter den ...»

Schimmelprobleme, Isopropanl

Hallo, ich will Holzflächen im Speicher wegen Schimmelproblemen mit Isopropanl besprühen. Soll ich Isopropanl mit destillierten Wasser auf 80% oder 70% verdünnen oder ist eine 100% Subtanz wirksamer. An der Menge soll es nicht scheitern, den kleinsten Behälter der ich bekommen konnte sind 25 Liter. Danke Hans ...»

Salpeter trotz trockenem Keller?

Hallo,meine Frau und ich stehen kurz davor ein Haus aus dem Jahr 1948 zu erwerben,mein Problem ist nur das der gesamte Keller voller Salpeter ist.Die Wände fühlen sich aber vollkommen trocken an und es riecht auch nicht feucht.Zu dem sah man keine braunen Stellen oder so wg. Feuchtigkeit. Kann es so etwas geben?Wir ...»

Handelt es sich hier um einen Schädling?

Hallo vor einer Woche habe ich außen am Fachwerk eine weiße Halbkugel entdeckt, welche am Holz klebte. Etwa so groß wie ein halber Tischtennisball. Die Halbkugel klebte genau über einem Insektenloch (Oval, ca 5x8mm). Es sind noch mehr Fraßlöcher vorhanden, aber meiner Meinung nach schon alt. Die Halbkugel ...»

hallo, wir haben ein altes haus gekauft nicht komplett unterkellert nur mit einem kleinen Gewölbekeller. Dieser ist feucht und hat mehrere Putze drauf die blasen werfen teilweise weissen Pilz aufweisen. An einer Wand haben wir den Putz enfernt und die Ziegelsteine freigelegt! Dies finden wir schön und wollen ...»

Pilzbefall unter Verkleidung

Hallo, wir wollen ein Fachwerkhaus aus dem Jahr 1912 kaufen, es ist im großen und ganzen noch top in Schuss nur eine Wand macht uns etwas Kopfzerbrechen. Es ist die Wand auf der Wetterseite, sie ist mit einer Art Dachpappe verkleidet. Der Kellerraum auf dieser Seite ist sehr feucht, und die Balken in diesem ...»

Pilzbefall

Hallo, bei einem Fachwerkgebäude haben sind bei einer Innenwand (Feuchtraumwand, Lehmputz, Ausfachung Lehm) nach einem Feuchteschaden und anschließender Trocknung die auf den Bildern zu sehenden schwarzen ?Fruchtkörper? gebildet. Kann mir jemand genaueres dazu sagen? Vielen Dank im voraus Joachim Lampe...»