Das Pflaster - 13/13

Mauer aus Bruchstein

Hallo, ich möchte als Abgrenzung für meine Sitzecke im Garten aus vorhandenen Bruchsteinen (kein Sandstein) eine ca. 1,5 m hohe Mauer bauen. Wer kann mir Tips geben, bin Anfänger ? Das bereits vorhandene Fundament ist 40 cm breit, genügt das ?...»

Pflasterarbeiten

Wir haben Pflasterabreiten vergeben, das Angebot beinhaltet nicht den Unterbau, sondern lediglich ein neues Planum. Der Handwerker hat nun während der Arbeiten festgestellt, dass der Unterbau nicht VOB gerecht ist und er darauf das Pflaster nicht verlegen kann. Die Steine für diese Arbeiten sind bereits geliefert ...»

Fundament Wasserschutz

Sehr geehrte Damen und Herren, Vor ca. 10 Jahren wurde die Straße an unserem Haus ausgebaut. Auf die alte Asphaltdecke wurde Schotter gelegt und darauf Kopfsteinplaster.Das Kopfsteinpflaster schwimmt praktisch auf der Asphaltdecke. Durch diese Kompination kann das Regenwasser nicht in den Boden versickern ...»

Kopfsteinpflaster

Hallo, wir suchen Kopfsteinpflaster für unseren Eingangsbereich und z.T. auch für den Hof. Ca. 50 bis 60 qm. Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben wo man günstig kaufen kann. Vielen Dank im voraus. Gruß Heike...»

Sandstein-Grundmauer ist eingebrochen - Anschlüsse/Isolierung / Drainage ?

Mein Problemfall : Nach Änderung des Strassenbelags, von Asphalt zu Ökopflaster, ist ein Teil der Sandstein-Grundmauer (ca. 4 m) an meiner Scheune eingebrochen. Meine Fachwerkgebäude (ehemals Bauernhof gebaut um 1850) im Ortskern befinden sich teilweise in Hanglage. Im Hangbereich führt eine öffentliche Seitenstrasse ...»

Suche Kopfsteinpflaster

Hallo Fachwerk.de Freunde, suche Kopfsteinpflaster für meine neue Hofanlage. Wo bekomme ich so ein altes Kopfsteinpflaster (möglichst Niedersächsisches) zu einen guten Preis ???? Gruß Lydia...»

Kies für die Auffahrt

Hallo, derzeit ist unser Innenhof vor den Garagen mit Beton "gepflastert." Da es sich bei dieser Fläche um 80 qm handelt, ist uns Basalt oder Klinker zu teuer und wir denken über Kies nach. Hat jemand das schon mal gemacht und muss man dann den Beton wegreissen oder ihn als Untergrund lassen? Wie sind die ...»