Der Nachbau

Suche Tischler zum originalgetreuen Nachbau von ca. 40 Holzfenstern

Liebe Forumsmitglieder, ich suche Kontakt zu einem Tischler, der Holzfenster von hoher Qualität herstellen kann. Aktuell geht es um ein Projekt, bei dem ca. 40 Holzfenster originalgetreu nachgebaut werden sollen. Gelegen ist das Ganze im Raum Hannover. Bin für jeden Tipp bzw. eine Kontaktaufnahme dankbar. Vielen ...»

Türennachbau im Raum Osnabrück/Bielefeld

Hallo zusammen, für unser neu erworbenes Haus von 1840, das komplett unter Denkmalschutz steht müssen wir zwei Türen haben, die optisch annähernd so aussehen wie die vorhandenen Türen. Nur ohne Bleiverglasung, da es Badezimmertüren werden. Passend dazu auch die Zargen und der Beschlag. Unten ein Foto solch ...»

Fenster - Stulpleisten nachbauen

Hallo, für meine neuen Fenster von Vrogum möchte der Denkmalpfleger die historischen Stulpleisten nachempfunden sehen. Vrogum sieht sich leider nicht in der Lage die Stulpleisten anzufertigen, würde die aber auf die neuen Fenster bauen, wenn ich die zuliefern würde. Hat jemand eine Empfehlung, wer solche ...»

Suche Schreiner/Tischler im Rhein-Main-Gebiet für Nachbau von Türen

Hallo, ich suche einen Schreiner/Tischler im Rhein-Main-Gebiet der uns 3 neue Türen incl. Zargen macht, später evtl. mehr. Das Haus ist 100 Jahre alt, Türen und Zargen aber geschmacklich aus den 80ern. Der Einbau alter Türen aus dem Baustoffhandel kommt wahrscheinlich nicht in Frage, da die Maße sehr individuell ...»

Nachbauten alter Holzfenster mit Thermoglas

Ich bin neu in diesem Forum.Besitze einen ca.210 Jahre alten Gutshofs in Kärnten/Österreich und habe mich dazu entschlossen die Fenster zu erneuern. Die jetzigen sind 20 Jahre alte Nachbauten der ursprünglichen Holzfenster aber mit Thermoglas und Dichtungen.Zweiflügelige Holz - Doppelfenster mit Sprossen, Außenfenster ...»

Hinterlüfteten Dielenboden nachbauen?

Liebe Community, über die Suchfunktion war ich nicht erfolgreich, also hoffe ich auf Eure Anregungen: Ich habe in meiner nicht unterkellerten Küche einen simplen hinterlüfteten Dielenboden (Erde, wenig Schotter, Lagebalken, Dielen), der für mich eigentlich optimal ist. Ich habe keine kalten Füße, unter dem ...»

Holz auffüllen?

Hallo, wir haben in unserem Haus eine schöne alte Treppe. Wie das bei vielen alten Treppen so ist, hat auch unsere einen dicken verschnörkelten "Pöller" am unteren Ende. Leider ist der ziemlich wurmzerfressen. Es ist ein ziemlich breiter Spalt zu sehen (auch ziemlich lang von oben nach unten) und wenn man dadrin ...»

Deckenbalken "Nachbau" wie?

Hallo, ich möchte an einem Wanddurchbruch und evtl im Eßzimmer Holzbalken anbringen die möglichst alt aussehen sollen. Ich suche Tips von welchem Rohmaterial man am besten ausgehen sollte und wie man es behandeln sollte um den gewüschten Effekt zu erzielen. "Echt" alte Eichenbalken konnte ich bisher in ...»

Nachbau von Holzfenstern

Hallo, hat jemand Erfahrungswerte bzgl. des Preises für den Nachbau von alten Holzfenstern? Ich beabsichtige, einige Holzfenster (ca 120 x 210 cm) (Segmentbogenfenster mit Doppelflügel und 2-flügligem Oberlicht) aus Kiefer nachbauen zu lassen. Natürlich soll diese mit Isolierverglasung und sicheren Beschlägen ...»

Nachbau fachwerkbalkenähnlicher Holzteile

Hallo, im Zeitfenster von 1994-1998 verwendete ich als Stahlbildhauer Bahnschwellen als rel. einfach geformte Trägerelemente. Nun suche ich einen Fachwerkholz- Zuschneider, der mir in 15 Fällen die damals aus Bahnschwellen gesägten Teile aus nun unbelastetem Holz nachbaut. Die Teile würden zugeschickt werden. ...»

Backhaus

Ich würde gern ein historisches Backhaus nachbauen, alte Eichenbalken reichlich vorhanden, wie auch Türen und Fenster, wer hat Erfahrung oder evtl Bauplan?...»

Fenster aufarbeiten , teilweiser Nachbau !!!

Hallo , wer hat Erfahrungen mit Tischlern die im Raum Thüringen eventuell sogar Eisenach/99817 alte Fenster aufarbeiten und teilweise nachbauen . Die Arbeit des gesuchten Tischlers betrifft die teilweise Holzerneuerung und die Neuanfertigung von Innenvorsatz-fenstern ( oder wie sagt man fachmännisch zu den ...»