Das Museum - 1/2

Was ist den das

Bild / Foto: Was ist den dasHallo, ich war kürzlich im Freilichtmuseum in Detmold. Ich nehme an, dass dort Leute arbeiten, die sich mit Fachwerk auskennen. Nun konnte ich dort an mehreren Häusern eine elastische Dichtmasse finden, die am Übergang Riegel-Pfosten eingespritzt wurde. Ich war mir bis dato eigentlich sicher, dass das eine ...»

Scheunentor mit Holzöl behandeln oder vergrauen lassen

Hallo, wir haben an unserer Museumsscheune ein neues Tor mit Lärcheholz Fasebrettern beplankt. Gibt es Vorschläge zur Holbehandlung oder sollen wir das Holz einfch vergrauen lassen? Der Boden vor dem Tor besteht aus Bessunger Kies. Was kann man tun um die Verschmutzung durch Spritzwasser zu vermeiden?...»

Fachwerkhaussanierer

Ich suche eine Firma, die Fachwerkhäuser eingelagert hat und verkauft....»

neubauernhaus

Noch immer bin ich auf der Suche nach einer neuen, passenden Immobilie für mich (Bereich MOL, BAR). Nun habe ich evtl. ein Auge auf ein sogen. Neubauernhaus aus der ehem. DDR (Bj. Ende 40iger - Mitte 50iger Jahre)geworfen. Hat hier Jemand schon Erfahrungen mit solch einem Objekt gesammelt? Was kan man generell ...»

Hohlziegel (Dach) abzugeben

Hallo, ich weiss, ich bin hier nicht richtig - wäre etwas für "Historische Baustoffe" ... Habe 2.500 Hohlziegel, etwa 130 Jahre alt, und will die nicht zu Schotter verarbeiten. Wo kann ich diese anbieten ? Wenn nicht hier, wo sonst ? Weis da jemand eine Adresse ? Vielen Dank....»

Geschichte des nagels

Hallo miteinander, bin ein Fachlehreranwärter für Technik und habe was zur historischen Entwicklung des Nagels zu referieren. Leider finde ich überhaupt nichts zur Entwicklung bzw. zum Ursprung/ Erfindung/ ältesten Nagel (ausser dem von Christus...).Das älteste Exemplar welches ich gefunden habe war in einer ...»

Museum für mittelalterliche Bautechnik

Hallo, weis jemand ob es ein Museum für mittelalterliche Bautechnik gibt und wo sich ein befindet? Gruß Ralf...»