Die Mikrowelle

Hausbock mit Mikrowellenverfahren abtöten? Geräte selber kaufen?

Habe wahrscheinlich einen Hausbock hinter einer Wand in einem bewohnten Bereich, man kann die Fraßgeräusche deutlich hören. Das blöde ist, dass das vermutlich befallene Holz sich hinter einer Gipsand befindet, man kommt also garnicht an das Holz ran, ich müsste es also kaputt machen. Wie kommen die Schädlinge ...»

Holzkäferbekämpfung mit Mikrowelle

Bild / Foto: Holzkäferbekämpfung mit MikrowelleBesitze ein Teilfachwerkhaus Im Innenbereich sind an Holzverkleidungen Anobien festzustellen Würde gerne eine Bekämpfung ohne Chemie durchführen Der Parkettkäfer im Bode Museum Berlin wurrde wohl mit Mikrowelle bekämpft Ist über dies Verfahren Näheres bekannt?...»

Hausbockbefall im Naturstammhaus

Bild / Foto: Hausbockbefall im NaturstammhausHallo zusammen! Natürlich gibt es schon eine ganze Reihe von Einträgen zu diesem Thema und ich kann versichern, dass wir sie ALLE gelesen haben! Aber leider passt keiner so richtig auf unser Problem :-( Wir haben ein 11 Jahre altes kanadisches Naturstammhaus (bis zu 50 cm Stammdurchmesser) mit aktiven Hausbockbefall. ...»

Welcher Schädling könnte das wohl sein?

Bild / Foto: Welcher Schädling könnte das wohl sein?Ich bewohne ein rund 200 Jahre altes Fachwerkhaus, das eigentlich in einem sehr guten Zustand ist - jetzt habe ich an einem Balken kleine Sägemehlhäufchen entdeckt (siehe Bild)- welcher Schädling könnte das wohl sein? Da ich sonst im Haus dieses noch nicht bemerkt habe und dieses der Balken ist, der als einzigster ...»

Mittel der Wahl für Hausbockbekämpfung

Problembeschreibung: Wir haben ein Haus erworben (Baujahr 1905) und festgestellt, dass der Längsbalken (ca. 16 m) zur Nordseite aktuell aktiv vom Hausbock befallen ist (ovale Ausfluglöcher, typisches Nagsel..) Es gibt vereinzelt einige wenige weitere Stellen, die bei genauerem Hinsehen auf alten, inaktiven Befall ...»

Was für Pfeifen laufen eigentlich noch auf dem Dach rum?

Ich laufe zwar nicht mit nem Heilligenschein über die BV, aber mit 90er Schlag! Und eine der vielen Grundregeln meines Altgesellen bei dem ich gedient habe, lautete: Vorsicht bei Feuchteeinwirkung im Bau und bei Dir;-) ! Seit fast 3 Monaten wird bei uns das Treppenhaus saniert ! Naja, eher verschlimmbessert! Ist ...»

Holzwurm oder was ?

Wie ich ja schon berichtet habe, bin ich mitten im Hauskauf (Fachwerk-Haus). Ich fange gerade erst mit der Entrümplung der Räume an. Jetzt hab ich beim Abbau der Möbel festgestellt, dass das Bett total zerfressen vom Wurm ist. Unter dem Bett war Holzmehl und alles total spröde. Sogar in einem Flechtkorb sind ...»