Die Maus - 1/7

Dachraumausbau mit diffusionsoffener Dämmung ohne Dampfbremsfolie

Bild / Foto: Dachraumausbau mit diffusionsoffener Dämmung ohne DampfbremsfolieHallo in die Runde! ich plane derzeit den Ausbau zweier Dachräume von Steildachhäusern. Gewünscht sind für die Dämmung Holzfaserdämmstoffe, vermutlich holzFlex und UD protect. Als winddichtes Verschalungsmaterial wird die iStraw-Bauplatte in 38 mm gewünscht, ob es tatsächlich so kommt bleibt noch abzuwarten. ...»

Fledermausgaube für unser Fachwerkhaus mit Biberziegel

Hallo, wir planen den Bau einer Fledermausgaube, wie wir sie auf dem Fischland Darss in unserer Ferienwohnung hatten. Das Immobilienbüro verwies uns an den Originalhersteller. Aber wir wollten gerne jemanden in unserer Nähe beautragen. Unser Zimmerer war mit dem Bau überfordert und hat uns einen überteuerten ...»

Hat schon mal wer eine Mausefalle selbst gebastelt?

Bild / Foto: Hat schon mal wer eine Mausefalle selbst gebastelt?Hi, ich habe gesehen, hier wurde schon öfters über Mausefallen gesprochen. Vielleicht brauchen Eure Katzen Unterstützung? Für einen ZDF Beitrag suche ich jemanden, der schon mal eine mit Erfolg selbst gebaut hat, oder es gerade zum ersten mal vor hat. Ein Bestandteil sollte eine leere Küchenrolle sein. Und natürlich ...»

Lehmaussenwand verkleiden

Hallo, habe eine frage zur Gestaltung eines Lehmhauses von außen mit Natursteinriemchen. Das haus besteht aus Lehmsteinen, etwa 50 cm Stärke, danach Putz mit Kalkanstrich und da wollte ich Natursteinriemchen ankleben damit Feuchtigkeit und Schmutz von außen abgehalten werden, weil soviel ich weiß Lehm und Wasser ...»

Maus in der Dämmung?

Bild / Foto: Maus in der Dämmung?Hallo, am Wochenende entdeckte ich außen an einer Hausecke auf dem Boden im Freien eine erkleckliche Menge Mäuse Mäuseköttel samt etwas braunen flockigem Zeugs. Mir wurde ganz heiß, als ich darin meine Dachdämmung (Holzwolle Emfazell - eingeblasen) wiedererkannte! Alarm! Mäuse in der Dämmung! Mein Haus hat ...»

Mittelalterverein plant Fachwerkhütten mit Lehmausfachung

Wertes Forum, Wir sind ein Mittelalterverein aus Chemnitz in Sachsen. Wir haben ein bebaubares Gelände von ca 1.2ha. Auf dießem Gelände sollen Siedlungshäuser der Erstbesiedlung um 1250 entstehen. Die Ausführung der Bauten sollte möglichst in alter Bauweise von statten gehen ( aber unter Kontrolle vom TüV ...»

Vorsatzfachwerk mit Dämmausfachung

Hallo Wir sind momentan im aufbau eines Vorsatzfachwerkes außen auf einer vorhandenen Nadelholz- Fachwerkwand. Die vorhandene Wand war bisher mit eternit verkleidet und weist einige Schäden durch den 2. Weltkrieg auf. Es beginnt im ersten UG, etwa 0,5m oberhalb dem Erdboden auf einem Ziegelsockel. Alle ...»