Das Mauerwerk - 1/66

Sandsteinmauerwerk neu verfugen...Innenraum !

Hallo ZUSAMMEN, bei unserem alten Häuschen steht nun die Komplettsanierung des EG an. Außenwände ca.50cm roter Sandstein, und zweischalig gemauert. Außenhaut - Dreckschicht ;-) - Innenhaut Die Außenwände sind verputzt und bleiben es auch. Die Innenwände waren mit Haftputz verputzt, den wir komplett ...»

Feuchtigkeitsproblem Bruchsteinmauerwerk

Bild / Foto: Feuchtigkeitsproblem BruchsteinmauerwerkHallo liebes Forum. Ich habe mich gerade hier angemeldet da ich seit dem letzten Jahr ein Problem habe, dass mich sehr besorgt. Ich habe ein 250 Jahre altes Fachwerkhaus saniert und bin dort im letzten Jahr eingezogen. Dort gibt es ein Bruchsteinkeller, den ich auch saniert habe. Jetzt habe ich schon im ...»

Dämmung zwischen zwei Häusern

Bild / Foto: Dämmung zwischen zwei HäusernHallo, habe mir schon viele Anregungen im Forum geholt. Hätte sonnst fast meine Fachwerkwand mit Steinwolle gedämmt. Jetzt wird es Holzfaser Dämmung. Ein Problem habe ich noch. Eine Wand vom Haus steht direkt neben dem Nachbarhaus mit einem Abstand von ca.30cm. Meine Seite besteht aus Fachwerk das mit Ziegelsteine ...»

Teilweise schwarze Flecken auf dem Mauerwerk im Stall

Bild / Foto: Teilweise schwarze Flecken auf dem Mauerwerk im StallHallo, Wir möchten einen Stall zur Wohnung ausbauen. Der Stall steht seit 15 Jahren leer. Bauaufsicht, Architekt, Statiker und Co waren schon vor Ort. Alles anscheinend kein Problem. Mich beunruhigt aber eine Dunkle schwarze Ecke im Stall. Wie eine feste Kruste auf dem Stein. Kennt das einer? Was kann das ...»

Aufsteigende Feuchte im Mauerwerk, was tun?

Bild / Foto: Aufsteigende Feuchte im Mauerwerk, was tun?Hallo zusammen, zu meiner Frage: Wir haben ein Haus, Bj. 1952, Außenwände gemauert mit Schlackesteine, Sockel des Hauses ca. 60 cm vom Boden heraussen. in dem Haus wurde nicht oft gelüftet und es ist nur teilunterkellert. Nachdem wir größtenteils den Putz jetzt schon abgeschlagen haben, haben wir festgestellt ...»

Fachwerkscheune; hier: Austausch eines horizontalen Balkens

Bei der Besichtigung eines Anwesens mit einem Wohnhaus und einer Scheune (beide in Fachwerkbauweise) ist mir in der Scheune folgendes ins Auge gefallen. Die Struktur der Scheune ist bis auf eine Höhe von etwa drei Meter an drei Seiten mit Bruchsteinmauerwerk und darüber mit Fachwerk. Nur eine Seite (Stirnseite) ...»

2-Schaliges Mauerwerk Fassade dämmen

Hallo, ich habe ein Haus (Bj. 1936) mit 2-Schaligem Mauerwerk welches oben in den Giebeln offen ist. Also wahrscheinlich belüftet. Eine Einblasdämmung kommt für mich nicht in Frage da es viele Stellen im Mauerwerk gibt wo die Einblasdämmung nicht hinkommt und somit viele Kältebrücken entstehen. Ich weiß das ...»