Das Mauerwerk - 1/63

Isolierung für Hohlziegelmauerwerk

Erstmal ein freundliches "Hallo" in die Runde, da ich neu hier bin. Ich bin seit ca. 1,5 Jahren stolzer Besitzer eines Eigenheims, welches energetisch nicht wirklich auf dem neuesten Stand ist. Die Außenmauern bestehen aus zwei Schalen Hohlziegelmauerwerk (ziemlich hart, Löcher liegen vertikal) mit leider ...»

Mischmauerwerk mit rotem Sandstein im Innenbereich - Problemlösung gesucht

Bild / Foto: Mischmauerwerk mit rotem Sandstein im Innenbereich - Problemlösung gesuchtLiebe Community, mit meinem 1. Beitrag hier erhoffe ich mir hilfreiche Antworten und/oder neue Ideen. Im Innenbereich meines alten Hauses wurde vor vielen Jahrzehnten stellenweise roter Sandstein zusammen mit normalen Ziegeln vermauert. das äußerte sich an einigen wenigen Stellen in Salpeterausblühungen, der ...»

Klinkerfundament dichten

Bild / Foto: Klinkerfundament dichtenLiebes Forum, wie auf dem Bild zu sehen, habe ich das 'Fundament' unseres Gartenhauses freigelegt. Erbaut vermtl. kurz nach dem Krieg aus dem, was herumlag. Die Feuchtigkeit im Mauerwerk wurde einerseits durch schlecht positionierte Regenrohre verursacht. Andererseits hat die Bitumenschicht wunderbar dafür gesorgt, ...»

Neuer Putz auf zweischaliges Mauerwerk

Bild / Foto: Neuer Putz auf zweischaliges MauerwerkObjekt:, eingeschossiges Reihenhaus Baujahr 1910 teilunterkellert, Straßenseite = Südseite: Sandsteinsockel sonst: roter Ziegel verputzt Horizontalsperre vorhanden: Teerpappe im EG: zweischaliges Mauerwerk Problem: innen: stellenweise Feuchte, Schimmel außen: abbplatzende Farbe, teilweise mit Putz Lösungsansatz: alte ...»

Ausgebrochenes Mauerwerk

Bild / Foto: Ausgebrochenes MauerwerkHeute ist diese Mauer wieder trocken, da das Dach bereits abgedichtet wurde. Doch noch immer klafft diese Wunde in der Mauer und ich weiß nicht so ganz wie ich diese wieder schließen kann. Jetzt ist meine Frage, wie könnte man diese Mauer wieder instandsetzen ohne das man großartig in das Mauerwerk einreißen ...»

Bad im Keller mit Bruchsteinmauerwerk

Hallo, ich möchte in einem Kellerraum welcher an drei Seiten (2 davon Außenwand)aus grobem Bruchsteinmauerwerk besteht ein Bad einrichten. Das Bruchsteinmauerwerk wurde überwiegend aus Granit und Sandsteinen errichtet. Die Dicke beträgt ca. 50 cm. Die andere Wand besteht aus normalen Ziegelsteinen. Von den Wänden ...»

hallo zusammen,habe zwar kein fachwerkhaus aber ein altes "rustico" im piemont. es ist nun so dass das haus in den hang hineingebaut wurde d.h. die untere etage ist längsseitig bis zu 2 m im erdreich .die mauern stehn dann teilweise auf dem festen fels.je nach wetterlage u jahreszeit sind diese wände nicht nur ...»