Die Mauer - 59/75

angegriffene Glasoberfläche durch Ausscheidungen aus dem Mauerwerk?

Moin Moin in die Runde, ich habe folgendes Problem: Bei unserem Haus ist die Glasoberfläche eines Fensters von außen deutlich angegriffen. Es sind über die gesamte Glasfläche die Laufspuren des Wasser zu sehen, in etwa wie Kalkflecken. Diese Laufspuren lassen sich nicht mit normalem Reinigen entfernen. Ich ...»

Altbau im Erdreich gegen Wasser abdichten

Moin, moin! Ich bin neu hier, grundsätzlich Laie in diesem Bereich und versuche auf diesem Wege einige Tipps bzw. Meinungen zu meinem neuesten Projekt zu bekommen. Problem: Unser freistehendes Nebengebäude, ehemals Stall und nun als Werkraum genutzt, hat deutlich nasse/feuchte Innen- und Aussenwände. Eine ...»

Wie Schwelle untermauern und verputzen?

Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe schon fleißig die Suchfunktion bemüht. An meinem Fachwerkhaus ist dieses Jahr an einer Außenwand zu 2/3 die Schwelle inkl. teils Ständerwerk erneuert worden. Die verbliebende alte Schwelle (wurde 1968 erneuert) ist auf der Unterseite teilweise bis zu einer Tiefe ...»

Mauerwerk stabilisieren

Hallo zusammen, ich möchte in einem Haus welches viele Jahre leergestanden hat einen Raum schnell herichten. Er soll als Aufenthaltsraum während des Renovierungszeitraums zu dienen. Zustand: (siehe Bild) Raum ist trocken, großteils kein Putz mehr, Boden: gestampft, dann Sand Ziel: Wände so stabilisieren ...»

außen gemauert, innen fachwerk, balken morsch

wir haben ein haus von 1898 gekauft und machen nun gerade die bestandsaufnahme. dach geht nach ost und west, giebel also süd und nord. nun ist uns aufgefallen, dass die südseite des hauses nicht doppelt gemauert ist, sondern die innere schale ausgemauertes fachwerk ist (die kellerdecke ist allerdings gemauert ...»

Sockelutz plättert ab

ich habe an mienem Haus aus den 50er Jahren ein Problem mit meinem sockelputz. Ich habe mich informiert, ich habe in mienem Haus eine aufsteigende Feuchtigkeit. Ich habe dies zum anlass genommen eine Horizontalsperre ein zu bauen um den Wassergehalt der Wand zu reduzieren aber der Putz ist immer noch porös und ...»

Feuchte Mauer

hallo ! habe vor zwei jahren eine freistehende gartenmauer aus schalziegelsteinen ( mit beton befüllt und zementmörtel verputzt )erbaut ,zwischen betonfundament und mauer aber keine feuchtigkeitsisolierung angebracht ,nun sind aber im unteren mauerbereich feuchtflecken sichtbar,-was könnte ich am günstigsten ...»