Die Mauer - 59/75

Balkenkopfsanierung

Hallo zusammen, nachdem wir den Hausschwamm bei uns behandelt haben geht es nun daran die Balkenköpfe wieder einzumauern. Sie wurden bereits vom Zimmermann gesund geschnitten und angelascht. Nach unseren reichlichen Recherchen sind wir nun zu dem Fazit gekommen die Balken unten oben rechts und links mit Hanffilzdämmstreifen ...»

Regentonne verantwortlich für feuchte Mauer?

Hallo Leute, ich habe eine Frage. Und zwar haben sammeln wir an einem Ecke unseres Hauses Regenwasser. Es kommt über die Dachrinne und das Fallrohr runter und unten steht eben die Tonne, die durch diesen Ausklapper mit Wasser bedient wird. Nun haben wir eine große Tonne, manchmal auch zwei dort stehen. Ich ...»

Wie schädlich ist Sandstrahlen von Klinkermauern?

In den letzten Jahren scheint es in Mode gekommen zu sein, Sichtklinkerfassaden oder -ausfachungen per Sandstrahl neben den Reinigung auch ein "rustikaleres" Outfit zu verpassen. Besonders häufig pappt an solcherart behandelten Häusern die Denkmalplakette. Müssen derart behandelte Außenwände eine besondere ...»

Welcher Stein für gemauerten Schornstein??

Hallo, heute habe ich freudig das OK von unserem Schornsteinfeger bekommen den alten Kamin im Wohnhaus (der derzeit bis kurz unter Dach bgetragen ist) wieder aufzumauern. Da er sehr zentral beim First steht ist da gar nicht so viel rauszuverlängern. Das Wohnhaus ist ein Backsteinbau das dieses Jahr seinen ...»

Fussbodenaufbau für Dielen auf Erdreich

Hallo zusammen, wir haben eine alte Bauernkate (Ringfundament aus Feldsteinen, Aussenmauern 48 cm Backstein, Innen teilweise Ziegelmauern, teilweise Fachwerk) und müssen den Fussboden neu aufbauen. Das Haus dient als Wochenend- bzw. als Ferienhaus und wird nicht dauerhaft bewohnt. Geheizt wird das Haus ...»

Isolierung eines 3 Schaligenmauerwerk + Trockenlegung

Habe ein Haus wo der Wandaufbau folgender ist ( innen nach außen)Putz ca 12 mm Bimsstein ca 50mm ca 40mm Luft Feldbrandziegel ca 240mm 30mm Luft ( mit Maueröffnung )Außenverschalung. Habe folgendes Problem auf der Hausecke wo das Fallrohr kaputt war ist Feuchtigkeit ins Haus hineingezogen bis in den Putz hinein ...»

Sockel-Aussenabdichtung kontraproduktiv?

Hallo Allerseits, wir wurden etwas verunsichert in Sachen Sockelabdichtung, weshalb ich lieber einmal zu viel Frage als mir mehr Ärger als nötig einzuhandeln. ;) Unser EFH Baujahr ca. 1930 soll endlich wieder mit einem Weg zur Eingangstür erschlossen werden. Da dieser Weg entlang einer Giebelwand verlaufen ...»