Die Mauer - 59/75

Endoskopieren / Kosten

Kann mir jemand sagen, was es ungefähr kosten würde, das Fachwerk, das zwischen einer vorgesetzten Mauer und einer Innenwand liegt, durch die sich in der Mauer befindlichen Luftschlitze zu endoskopieren, um Aufschluss über den Zustand des Fachwerks zu bekommen? Und wie bekomme ich Adressen von entsprechenden ...»

Sandstein Sanierung

Hallo alle zusammen, wir sind neu hier und suchen Rat. Wir haben ein altes Haus (unbekanntes Baujahr).Renoviert wurde dies in den 60er-Jahren.Nun werden die Räume neu eingeteilt und mit Fußboden-Heizung versehen. Die Außenmauern bestehen aus Sandstein. Eine Seite haben wir freigelegt und lassen sie offen.Auf ...»

Bogen

Hallo, ich möchte den alten Hühnerstalldurchbruch in der Mitte gerne auf die Höhe des Fensters, links, bringen. Ich hätte gerne auch einen solchen Stichbogen. Die Möglichkeit einen Doppel-T-Träger einzusetzen gefällt mir optisch nicht, einen Bogen zu mauern wäre zu schwierig, hieß es von einem Maurer. Wie ...»

Mauer als Verschalung vor dem Fachwerk

Wir sind daran interessiert, ein zum Verkauf stehendes Fachwerkhaus, geschätztes Baujahr ca. 1870, zu kaufen. Wir waren auch mit einem Zimmermann vor Ort, der keine Mängel feststellen konnte. Trotzdem lässt es mir keine Ruhe, dass auf der Südseite wahrscheinlich in den 80er Jahren oder früher eine Mauer vor das ...»

Schornstein neu hochgezogen Bsfm macht Probleme

Nach Rücksprache mit dem Schornsteinfeger habe ich den alten Schornstein abgerissen (der alte war nichtmehr zu gebrauchen), und neu aufgemauert. Ganz nach seinen Wünschen natürlich. Soweit so gut, Tag der Rohbauabnahme, und nun das Problem. Im Eg stand der alte Schornst. an einer 36 Ziegelwand, die Rückwand ...»

Sichtmauerwerk Buntsandstein

Hallo zusammen, wie bekomme ich eine ehemals verputzte Wand aus Buntsandstein (Bruchsteine) so hin, dass diese als Sichtmauerwerk bleiben kann? Der Putz ist mittlerweile ab, tlw müssen die Fugen noch ausgekratzt werden. - Wie kann ich die Wand reinigen? Sandstrahler? Besen? - Mit welchem Material wird neu ...»

Handgestrichene Bieberschwänze für Kaminausmauerung?

Liebe Denkmalsanierer, ich hatte das Glück einen Posten handgestrichene Barockbiberschwänze (ca.2 bis 3 cm stark) vor dem Abriß zu retten. Nun würde ich diese gern nutzen - um einen offenen Kamin - d.h. den Brennraum auszumauen. Das Feuer wäre auf Kaminböcken oder einem Feuerkorb und auf eine Kaminplatte ...»