Der Lehmputz - 53/75

Alte Backsteine, neue Wände und Lehmputz

Bild / Foto: Alte Backsteine, neue Wände und LehmputzHallo zusammen, ich plane gerade den Aus- und Anbau einer 60 Jahre alten Backsteinscheune. So wie es aussieht ist das Projekt doch etwas komplexer als zuerst geplant und im Zusammenhang mit den Wänden tauchen immer wieder Fragen auf. Da wir im Bestand eine neue Brandschutzmauer zum Nachbargebäude hochziehen ...»

Aussenwand

Ich möchte meine Wände innen mit 5 cm Holzweichfaserplatten und Lehmputz verleiden oder gibt es was besseres oder was müßte ich beachten???????????...»

Welche Art von Lehm

Hallo und guten Abend, hab mal wieder eine Frage.Wollen die Innenwände unseres Fachwerkhauses dämmen.Den Aufbau haben wir so geplant:Gefache-Lehmausgleichsputz-60mm Holzfaserdämmplatte (Pavadentro von Pavatex)-Lehmunterputz mit Armierungsgewebe-Lehmoberputz-eventuell Lehmedelputz. Jetzt meine Frage:Ist der Aufbau ...»

Aufbau Außenwand

Hallo, nachdem mir beim letzten Mal bereits so umfangreich geholfen wurde, möchte ich mich mit meinem neusten Problem an Euch wenden. Wie bereits erwähnt sind wir seit einiger Zeit stolze Besitzer eines Fachwerkhauses und nun dabei dieses aufzuarbeiten. An diesem Wochenende hatte wir die Zeit in einem Raum ...»

Lehmputz, Elektroleitungen und Stuckgipps

Hallo, ich bin nun dabei die Wände mit Lehmfeinputz zu versehen, als nun der Architekt fesstellte, dass die Elektroleitungen (Kabel und Dosen) von mienem "schnellen Elektriker" mit Stuckgipps befestigt sind, kommentierte er es mit "Mist, hoffentlich gibt das keine Flecken", ich dachte mir nur "zu spät!". Trotzdem ...»

Günstige Oberfläche für die Innenwand

die Fachwerkwände meines Hauses sind innen von dem teilweise losen Putz befreit. Nun muss wieder eine möglichst glatte Oberfläche entstehen. Wie kann diese am günstigsten erreichen? Wie ist ein sinnvoller Aufbau mit Rigips oder welchen Putz verwende ich und auf was muss ich achten.Nach möglichkeit möchte ich ...»

Altes Fachwerk restaurieren

Gerade sind wir dabei, in unserem Flur den Putz abzuklopfen, um das Fachwerk freizulegen. Unter ca 1-2 cm Putzschicht befinden sich die Balken und der Lehmputz, der wahrscheinlich ueber 200 Jahre alt ist, aber noch in relativ gutem Zustand. Jetzt fragen wir uns, wie wir nach dem Saeubern fortfahren sollen? Wie ...»