Der Lehmputz - 42/75

Trockenbau .-( an Brandwand / Eckanschluss Fachwerkaussenwand

Hallo Gemeinde, vielleicht kann jemand einen Rat geben, da ich vor einer Herausforderung stehe, die mir "Kopfzerbrechen" bereitet: das Objekt: Fachwerkhaus ca. 1850/70 mit Brandwand (24er Ziegelmauer) zum Nachbarn das Vorhaben: Rückbau von (trocken-)"Bausünden" aus Mitte der 90er Jahre in 2 Zimmern, jeweils ...»

Lehmputz

Bild / Foto: LehmputzHallo, 2 Fragen an unsere Lehm-Experten: 1. Ein Baustoffhandel in meiner Nähe bietet trockenen Lehmputz (grob und fein) der Fa. Südharzer Gipswerk SHG namens Purclay an (30kg für 8EUR). Im Internet finde ich nichts über diesen Putz. Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit gesammelt? Kennt jemand gute ...»

Wir haben einen ca. 100 Jahre alten Stall. Der Stall ist aus Ziegel gebaut. Das Mauerwerk ist 50 cm stark. Wir wollen innen mit Lehmputz arbeiten. Die Architektin sagt, daß wir innen eine Wandstärke in 8 cm (Lehmputz )benötigen um die Isolierung zu gewährleisten. Gleichzeitig wollen wir eine Wandflächeheizung einbauen. ...»

Wandheizung mit Lehmputz, welches System und welche Kosten

Hallo! Ich baue mein Dachgeschoss gerade aus und suche ein Wandheizungssystem, das ich selbst auf OSB-Platte verlegen und in Lehm einputzen kann. Welches System wäre denn preiswert? Gibt es Erfahrungen? Könnt Ihr mir einen Planer oder erfahrenen Heizungsbauer im Bereich Potsdam/Brandenburg/Berlin empfehlen? ...»

Lehmputz im Keller

Das Haus: Bauj. 1900, Kellerwand 55cm dick, Ziegelstein gemauert. Möchte den Raum als Austellungsraum nutzen, folgendes ist geplant: An die Wände sollen sollen die Ausstellungsstücke geschraubt werden. Da das Probleme geben kann (Risse, Feuchtigkeit) möchte ich direkt an die Aussenwand von innen eine zweite ...»

Verwendbarkeit von gelagertem Lehmputz

Hi Forum! Ich hätte mal gerne einen Rat zum Thema Halbarkeit/Lagerung von Lehmunterputz mit Gerstenstrohzuschlag. konkret : ich habe ca. einen Drittel Bigbag des oben genannten, war immer Regen- und Feuchtegeschützt gelagert - aber es war ursprünglich erdfeuchte Ware die jetzt schon 14 Monate Lagerung in ...»

Wasserglasfixierung! Was ist das?

Hallo liebe Fachwerker, ich denke einige schlagen sich jetzt vor lachen auf die Schenkel, aber es muss ja auch mal was zum schmunzeln geben. Doch hier meine Frage: Was ist bitte eine Wasserglasfixierung? Warum ich Frage, ich habe ein Teilüberdachtes Nebengebäude und möchte diesen mit Lehmputz versehen ...»