Der Lehmputz - 42/75

Lehmputzrisse auf Ziegelmauersteinen - Polyestervlies?

Unser aus Haus aus Ziegelmauersteinen wurde mit Maxit Lehmputz verputzt. Vor ca. 6 Jahren zogen wir ein, die ersten Risse traten nach ca. 2 Jahren auf, welche im laufe der Zeit noch stärker wurden. Außerdem haben wir viele kleinere und größere Stellen (bis zu 1 m²) an denen sich der Putz von der Wand ablöst, ...»

Nochmal Fragen zum Lehmputz

Noch ein paar Fragen.... Ich muss das Thema nochmal aufgreifen. Ich habe in anderen Räumen noch Kabelschlitze zu verputzen in denen später ein Lehmoberputz aufgetragen werden soll. Der alte Untergrund ist teils sehr sandig wo er aufgeschlagen wurde, ich vermute mal ein Sand/Kalk-Putz der mit einer Oberschicht ...»

Lehmputz auf OSB Platten & Purbeton?

Hallo & guten Tag! Ich suche zu einer Alternative zu Rigips. So dachte ich mir ein OSB-Ständerwerk zu schaffen, auf diesen ein Lehmputz zu versehen. Ist OSB Atmungsaktiv? Wie verhällt sich die OSB-Lehm-Kombination in Feuchträumen. Ist Lehmputz auf Purbeton eine gute atmungsaktive Wärmedämmlösung für den ...»

Lehm mit Kalk oder Lehm verputzen?

Hallo, wieder einmal möchte ich eine Frage stellen. Ist es besser Lehmwände (Lehm und Stroh auf Staken) mit Lehm oder Kalk zu verputzen? Was ist besser und warum? Momentan ist ein Kalkputz drauf. Vielen Dank!...»

Lehmputz auf rote Ziegel und "Schmodderwand"

Ich saniere eine Wohnung in einer Wohnanlage Bj 1924 mit roten Aussenklinkern. Es handelt sich um eine ca. 38 cm dicke Aussenwand. Ich habe die Heizkörper abgehängt und hinter den Heizkörpern (Metall/Zentrallheizung) den alten Putz bereits abgeschlagen. Jetzt soll die Wand mit Lehm (erdfeucht geliefert) ca. ...»

Welche Farben für Lehmwände

Ich habe im gesamten Haus neuen Lehmputz aufbringen lassen. Dieser soll jetzt gestrichen werden. Welche Farben (Zusammensetzung, Typen) soll ich nehmen, um die Eigenschaften des Lehmes nicht zu unterbinden? In wie vielen Schichten oder welcher Reihenfolge ist zu streichen?...»

neuen Lehmputz streichen

Hallo, Habe eine Zimmerdecke neu mit Lehmfeinputz verputz. Es handelt sich dabei um einen Wohnraum. Ich wollte diese nun gern mit Marmormehl- oder Kalkkaseinfarbe streichen. Was wäre mehr zu empfehlen und muß ich auf den Lehmputz nicht zuvor ein Bindemittel auftragen? Ich glaube, ich hatte vor Jahren schon mal ...»